Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 132
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Mark Obrembalski
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 27.03.2021, 12:29
Antworten: 16
Hits: 488
Erstellt von Mark Obrembalski
Da ist keine böse Absicht dabei, nach dem...

Da ist keine böse Absicht dabei, nach dem bisherigen Verlauf der Unterhaltung bin ich davon ausgegangen, dass Du Dich wirklich für alle drei Einträge interessierst. Dein Hinweis, welchen Du suchst,...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 27.03.2021, 12:04
Antworten: 16
Hits: 488
Erstellt von Mark Obrembalski
Nun ja, ob sich ein Eintrag auf ein...

Nun ja, ob sich ein Eintrag auf ein Familienmitglied bezieht, weiß man ja oft erst, wenn man ihn einigermaßen lesen kann... ich transkribiere jetzt einfach mal den ersten, wie gewünscht die linke...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 22.03.2021, 11:28
Antworten: 1.054
Wichtig: Humoris causa
Hits: 822.517
Erstellt von Mark Obrembalski
Eingelegter Zettel im Lobendauer Traubuch: ...

Eingelegter Zettel im Lobendauer Traubuch:


Josef Dittrich geb. 13. Februar 1861.
Marina Dittrich geb. Jakobi geb. September 1863.
Getraut den 26 Oktober 1885.
Kind geboren den 27. Oktober 1/2...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 28.06.2018, 21:15
Antworten: 9
[gelöst] Geburtsbuch
Hits: 1.100
Erstellt von Mark Obrembalski
Eintrag 32: Tag der Geburt: (1877.) 17....

Eintrag 32:

Tag der Geburt: (1877.) 17. August.

Tag der Taufe: (1877.) 17. August.

Name des Taufenden: P. Johan(n) Steinko, Pfarrer.

Name des Täuflings: Aloisia Lebschy
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 28.06.2018, 21:04
Antworten: 9
[gelöst] Geburtsbuch
Hits: 1.100
Erstellt von Mark Obrembalski
Eintrag 30: Tag der Geburt: 1877. 6. August....

Eintrag 30:

Tag der Geburt: 1877. 6. August.

Tag der Taufe: 1877. 7. August.

Name des Taufenden: P. Johan(n) Steinko, Pfarrer.

Name des Täuflings: Franz.
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 13.06.2018, 18:50
Antworten: 7
Hits: 1.975
Erstellt von Mark Obrembalski
Wichtig ist noch, dass der Kreis der unehrlichen...

Wichtig ist noch, dass der Kreis der unehrlichen Berufe nicht immer und überall gleich war. In manchen Gegenden galten Leinweber als unehrlich, anderswo nicht. Müller gehörten mancherorts eher zu den...
Forum: Namenkunde 19.04.2017, 21:34
Antworten: 1.836
Hits: 1.124.802
Erstellt von Mark Obrembalski
Unter meinen Vorfahrinnen habe ich die Vornamen...

Unter meinen Vorfahrinnen habe ich die Vornamen "Genovefa" und "Apolonia" gefunden, die mir vorher ganz unbekannt waren. Der Name "Theresia" ist mir zwar geläufig, aber ich kenne keine Frau, die so...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 31.05.2016, 21:54
Antworten: 6
Hits: 1.398
Erstellt von Mark Obrembalski
Vielleicht war das Kind ja krank, so dass man den...

Vielleicht war das Kind ja krank, so dass man den Aufschub oder die Fahrt nicht riskieren wollte.
Forum: Aktuelle Umfragen 30.05.2016, 19:59
Antworten: 27
Hits: 13.462
Erstellt von Mark Obrembalski
Meine Alturgroßmutter Theresia Schneider,...

Meine Alturgroßmutter Theresia Schneider, verheiratete Pohl, hatte mit ihrem einzigen Ehemann 18 Kinder. Mindestens 10 davon sind aber leider schon im Säuglings- oder Kleinkindesalter gestorben.
Forum: Aktuelle Umfragen 30.05.2016, 19:50
Antworten: 25
Hits: 10.877
Erstellt von Mark Obrembalski
Mein Alturgroßvater, der Bauer Johann Jakob Pohl...

Mein Alturgroßvater, der Bauer Johann Jakob Pohl hatte 22 Kinder mit zwei Ehefrauen, vier mit der ersten und sage und schreibe 18 mit der zweiten. Er hat noch ein drittes Mal geheiratet, aus dieser...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.06.2015, 23:39
Antworten: 13
Hits: 2.585
Erstellt von Mark Obrembalski
Vor 100 Jahren galt in Deutschland schon seit...

Vor 100 Jahren galt in Deutschland schon seit anderthalb Jahrzehnten das Bürgerliche Gesetzbuch, und die Bestimmungen, wie man Grundbesitz erwirbt, haben sich seitdem nicht grundsätzlich geändert....
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 30.12.2014, 22:12
Antworten: 49
Hits: 41.925
Erstellt von Mark Obrembalski
Mir ist ein toter Punkt als solcher wenig Geld...

Mir ist ein toter Punkt als solcher wenig Geld wert, einen Urlaub aber wohl schon insofern, als ich mir überlege, den einen oder anderen Urlaub an einem Ort mit interessantem Archiv zu verbringen. Um...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 30.10.2014, 17:54
Antworten: 6
Hits: 3.350
Erstellt von Mark Obrembalski
Danke für Eure Hinweise! Mark

Danke für Eure Hinweise!

Mark
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 21.10.2014, 22:16
Antworten: 5
Hits: 1.275
Erstellt von Mark Obrembalski
Hallo Robert, meinst Du das wegen der...

Hallo Robert,

meinst Du das wegen der Bezeichnung "Kommandant der Pfarrgemeinde", eine Bezeichnung, die mir auch schon aufgefallen ist? Ist das ein fester Begriff? Oder warum sonst?
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 21.10.2014, 22:04
Antworten: 6
Hits: 3.350
Erstellt von Mark Obrembalski
Begriff "Kolonist" / Zusammenleben von Deutschen und Polen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1865
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Masowien


Hallo!

Einige meiner Vorfahren lebten in Masowien. Sie selbst waren keine deutschen...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 21.10.2014, 21:19
Antworten: 5
Hits: 1.275
Erstellt von Mark Obrembalski
Hallo Robert, herzlichen Dank für Deine...

Hallo Robert,

herzlichen Dank für Deine Übersetzung. "So wie es aussieht war er beim Militär" schreibst Du - gibt es einen besonderen Grund für die Vermutung, oder war das einfach der üblichste...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 21.10.2014, 21:03
Antworten: 15
Hits: 5.520
Erstellt von Mark Obrembalski
Das kommt jetzt darauf an, was man als "normal"...

Das kommt jetzt darauf an, was man als "normal" ansieht. Gefährliche Infektionen sind leider, so finde ich, "normal" genug. Auch heute noch sterben z.B. jedes Jahr allein in Deutschland einige...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 19.10.2014, 14:11
Antworten: 5
Hits: 1.275
Erstellt von Mark Obrembalski
Geburtseintrag auf Polnisch

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbucheintrag, Geburt
Jahr, aus dem der Text stammt: 1865
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Czechowice, Masowien, Polen
Namen um die es sich handeln sollte: Jozef...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 16.10.2014, 20:54
Antworten: 6
Hits: 1.098
Erstellt von Mark Obrembalski
Hallo Lora, auch mit Ursus und dem dortigen...

Hallo Lora,

auch mit Ursus und dem dortigen ehemaligen Czechowice hast Du recht. Ich habe inzwischen nicht nur unter

http://dir.icm.edu.pl/pl/Slownik_geograficzny/Tom_I/778 (tolle Fundstelle...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 16.10.2014, 13:36
Antworten: 6
Hits: 1.098
Erstellt von Mark Obrembalski
Hallo Lora, vielen Dank für die "kleine"...

Hallo Lora,

vielen Dank für die "kleine" Beihilfe, genauer gesagt die vollständige Lösung. Nun kenne ich nicht nur die Daten zur Hochzeit genau, sondern habe auch noch einen Hinweis auf einen...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.10.2014, 19:30
Antworten: 6
Hits: 1.098
Erstellt von Mark Obrembalski
Traueintrag aus Polen - Sprache Russisch

Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag im Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1894
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Tarczyn, Masowien, (Russisch-)Polen
Namen um die es sich handeln sollte:...
Forum: Posen Genealogie 11.10.2014, 20:16
Antworten: 12
Hits: 3.468
Erstellt von Mark Obrembalski
Hallo, an Deiner Stelle würde ich möglichst...

Hallo,

an Deiner Stelle würde ich möglichst noch einmal bei dem Mitarbeiter nachfragen, ob mit "Posen" die Stadt oder nur die Provinz bzw. der Regierungsbezirk gemeint ist. Falls es die Stadt ist,...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 11.10.2014, 16:34
Antworten: 4
Hits: 1.027
Erstellt von Mark Obrembalski
Einiges glaube ich lesen zu können: 3.)...

Einiges glaube ich lesen zu können:

3.) Verkündschein von der evang:
Pfarre A.C. in _________

4.) Dispens von dem Hinderniß
das Religionsverschiedenheit
auf Grund des gegebenen ______
_____...
Forum: Adelsforschung 17.09.2014, 22:20
Antworten: 10
Hits: 3.497
Erstellt von Mark Obrembalski
Wobei sie sicher auch im Commonwealth bleiben...

Wobei sie sicher auch im Commonwealth bleiben können, wenn sie sich schließlich doch für eine Republik entscheiden würden. Indien ist ja z.B. auch eine Republik im Commonwealth.
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.09.2014, 21:57
Antworten: 20
Hits: 4.332
Erstellt von Mark Obrembalski
In Sachsen konnten unehelich Geborene wohl...

In Sachsen konnten unehelich Geborene wohl mindestens seit 1831 einen Handwerksberuf erlernen. Das "Mandat, die Gleichstellung der unehelich Gebornen mit den ehelich Gebornen hinsichtlich der...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 132

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.