Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1094
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: mumof2
Forum: Hamburg Genealogie 12.06.2018, 21:55
Antworten: 15
Hits: 413
Erstellt von mumof2
Gerne. Es passte ja gerade ;-)

Gerne. Es passte ja gerade ;-)
Forum: Hamburg Genealogie 12.06.2018, 21:12
Antworten: 15
Hits: 413
Erstellt von mumof2
So, und nun noch weitere Details: Die Taufe...

So, und nun noch weitere Details:
Die Taufe einer Maria MacDonel habe ich im Generalregister nicht gefunden, aber 1819 wird eine MacDonel, Sophie Elise Therese in der Kirche Michaelis getauft, Nr....
Forum: Hamburg Genealogie 12.06.2018, 07:03
Antworten: 15
Hits: 413
Erstellt von mumof2
Moin dave, ich bin heute im Staatsarchiv und...

Moin dave,
ich bin heute im Staatsarchiv und schau mal nach...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 06.06.2018, 10:47
Antworten: 1.207
Hits: 189.516
Erstellt von mumof2
Moin Zusammen, ich war gestern im...

Moin Zusammen,

ich war gestern im Staatsarchiv, da ich mir eine Akte zu einer Ehescheidung bestellt hatte. Die Ehe war nur wenige Jahre nach der Hochzeit geschieden worden, und bei den beiden...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.06.2018, 10:31
Antworten: 14
Hits: 720
Erstellt von mumof2
Moin Raschdorf, ein Soldat aus meiner...

Moin Raschdorf,

ein Soldat aus meiner (weiteren) Familie wurde im Zweiten WK als vermisst gemeldet. Man hat ihn dann in den 50gern für toterklären lassen. Die Akte liegt heute beim Kreisarchiv und...
Forum: Brandenburg Genealogie 05.06.2018, 06:26
Antworten: 2
Hits: 181
Erstellt von mumof2
Leider nicht, Monika, dafür musst Du ins ELAB...

Leider nicht, Monika,
dafür musst Du ins ELAB nach Berlin. Dort existieren Filme von den KB Bernau. Online ist noch nix.

Viel Erfolg
Forum: Internationale Familienforschung 11.05.2018, 19:01
Antworten: 120
Wichtig: Zufallsfunde
Hits: 39.593
Erstellt von mumof2
Francois Teillais

Francois TEILLAIS, vom 61 Regiment, 8. Compagnie, 9. Bataillon, gebürtig aus Bleisonn, Canton de Bont de Siey, Department de Maine de Loire
(evt. Blaison-Saint-Sulpice im Kanton Les Ponts-de-Cé in...
Forum: Internationale Familienforschung 11.05.2018, 18:50
Antworten: 120
Wichtig: Zufallsfunde
Hits: 39.593
Erstellt von mumof2
Jaques Moucherat

Jaques MOUCHERAT, vom 95. Regiment, 1. Compagnie, 3. Bataillon, gebürtig von Jote im Canton Ruffec Departement Charante (gemeint ist Charente)
stirbt am 12.04.1807 in Duderstadt an einer...
Forum: Internet, Homepage, Datenbanken 02.05.2018, 19:57
Antworten: 4
Hits: 250
Erstellt von mumof2
Ja genau, rechts über Aktivität wäre eigentlich...

Ja genau, rechts über Aktivität wäre eigentlich der Button mit "Pfiffl kontaktieren", aber der ist da nicht. Dementsprechend gibt es für dich keine Möglichkeit, ihm/ihr eine Nachricht zu schreiben....
Forum: Internet, Homepage, Datenbanken 02.05.2018, 19:34
Antworten: 4
Hits: 250
Erstellt von mumof2
Moin, normalerweise so: oben links ist ein...

Moin,

normalerweise so: oben links ist ein Kreis mit einer Person oder einem Profilbild und daneben ein Kürzel, in Deinem Fall Pfiffl. Da klickst du drauf und auf der nächsten Seite ist die...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 17.04.2018, 13:36
Antworten: 8
Hits: 549
Erstellt von mumof2
Da war jemand mit ganz viel Herz bei der Sache

Da war jemand mit ganz viel Herz bei der Sache
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.04.2018, 09:05
Antworten: 7
Hits: 302
Erstellt von mumof2
Ich halte es für unwahrscheinlich. In meiner...

Ich halte es für unwahrscheinlich. In meiner Familie gab es einen ähnlichen Fall. Der Soldat starb Anfang Oktober 1914 in Frankreich. Ausstellung der Sterbeurkunde und Bestattung fanden in Breslau...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 17.04.2018, 08:52
Antworten: 8
Hits: 549
Erstellt von mumof2
Da werkeln überall "nur" Menschen, mit all ihren...

Da werkeln überall "nur" Menschen, mit all ihren Vorlieben und Fehlern. Aber dies im Blick zu behalten, z.B. wenn man über Hyroglyphen statt lesbaren Schriftzeichen stolpert, fällt schwer.....
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 17.04.2018, 06:57
Antworten: 8
Hits: 549
Erstellt von mumof2
Wenn die KB—Schreiber gewusst hätten, dass ihre...

Wenn die KB—Schreiber gewusst hätten, dass ihre Eintragungen 250 Jahren später noch solches Interesse finden, hätten sie sich womöglich mehr Mühe gegeben. Aber so war es scheinbar nur lästige...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 17.04.2018, 06:53
Antworten: 6
Hits: 725
Erstellt von mumof2
Vielleicht wurde Elisabeh in einem Nachbarort...

Vielleicht wurde Elisabeh in einem Nachbarort getauft und wuchs dann in Swalmen auf..
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 16.04.2018, 18:39
Antworten: 8
Hits: 549
Erstellt von mumof2
Zum Staunen

Das Haareraufen hab ich hinter mir, und lasse Euch nun mitstaunen:

In Mecklenburg ist die junge Dame getauft worden 1754 als Thrin Dorthie (auf Hochdeutsch: Catharina Dorothea). Vater Frantz...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 15.04.2018, 18:40
Antworten: 6
Hits: 138
Erstellt von mumof2
Ganz herzlichen Dank an August und Horst!! Spitze!

Ganz herzlichen Dank an August und Horst!! Spitze!
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 15.04.2018, 18:32
Antworten: 6
Hits: 138
Erstellt von mumof2
Ihr seid super. Laut Gugel gehört Fehlheim...

Ihr seid super.

Laut Gugel gehört Fehlheim zum Zehnt Heppenheim und damit komme ich mit dem Amt Mulstein nicht klar. Feldkrücken suche ich jetzt
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 15.04.2018, 17:47
Antworten: 6
Hits: 138
Erstellt von mumof2
Heiratseintrag mit fraglichem Herkunftsort

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1652 u. 1655
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hessen, Vogelbergskreis
Namen um die es sich handeln sollte: Mullstein?

...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 14.04.2018, 17:27
Antworten: 6
Hits: 205
Erstellt von mumof2
Ein herzliches Danke an alle Beteiligten. Bei...

Ein herzliches Danke an alle Beteiligten.
Bei der Heirat des Sohnes 1736 wird er als Bürger bezeichnet. Insofern ist jetzt alles klar.
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 14.04.2018, 16:53
Antworten: 6
Hits: 205
Erstellt von mumof2
Ja, tatsächlich mal wieder das 'e' zum 'r'...

Ja, tatsächlich mal wieder das 'e' zum 'r' gelesen
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Könnt Ihr mir auch noch sagen, was ein Rathsverwandter ist? Mitglied im örtlichen Rat?
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 14.04.2018, 14:47
Antworten: 6
Hits: 205
Erstellt von mumof2
Beruf Schurmacher?

Ein fröhliches Hallo in die Forscherrunde,

was bitte machte einer, der von Beruf Schurmacher war (1749 in Hessen)?

https://www.familysearch.org/ark:/61903/3:1:3Q9M-CS6M-19YN-H?i=921&cat=96311...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 09.04.2018, 12:13
Antworten: 12
Hits: 733
Erstellt von mumof2
Das ist heute nicht anders! Bei dem Pfarrermangel...

Das ist heute nicht anders! Bei dem Pfarrermangel ist nix mit "mal eben schnell"

Insgesamt aber habe ich über die bisherigen Wortmeldungen sehr schmunzeln müssen. Besonders über das "Bild" mit...
Forum: Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie 08.04.2018, 10:53
Antworten: 55
Wichtig: Zufallsfunde
Hits: 34.293
Erstellt von mumof2
Kakuschke aus Driesen

https://www.archion.de/de/viewer/?no_cache=1&type=churchRegister&uid=230986

Der Schutzmann Ludwig Christian Friedrich OPPERMANN in Berlin, geb. 23.09.1871 ehel. Sohn des Goldarbeiters Gustav...
Forum: Sachsen-Anhalt Genealogie 08.04.2018, 10:45
Antworten: 208
Wichtig: Zufallsfunde
Hits: 110.749
Erstellt von mumof2
Oppermann in Halberstadt

https://www.archion.de/de/viewer/?no_cache=1&type=churchRegister&uid=230986

Der Schutzmann Ludwig Christian Friedrich OPPERMANN in Berlin, geb. 23.09.1871 ehel. Sohn des Goldarbeiters Gustav...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1094

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.