Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250
Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Laurin
Forum: Namenforschung Heute, 13:18
Antworten: 7
Hits: 108
Erstellt von Laurin
Bitte auch mal oben unter "Wichtig" in meiner...

Bitte auch mal oben unter "Wichtig" in meiner neuen Link-Liste "Baltische Familiennamen" nachschauen!
Forum: Namenforschung Heute, 11:41
Antworten: 0
Hits: 51
Erstellt von Laurin
Daumen hoch In Bearb.: Baltische Familiennamen L - Z (Linkliste)

Informationen:

Mit dem 21.04.2018 wurde das Forum Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum (http://forum.naanoo.com/freeboard/board/index.php?userid=21893) geschlossen.
Es bleibt aber -...
Forum: Namenforschung Heute, 11:38
Antworten: 0
Hits: 70
Erstellt von Laurin
Daumen hoch In Bearb.: Baltische Familiennamen A - K (Linkliste)

Informationen:

Mit dem 21.04.2018 wurde das Forum Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum (http://forum.naanoo.com/freeboard/board/index.php?userid=21893) geschlossen.
Es bleibt aber -...
Forum: Namenforschung 24.04.2018, 11:21
Antworten: 4
Hits: 166
Erstellt von Laurin
Aus "Wörterbuch der bairischen Mundarten in...

Aus "Wörterbuch der bairischen Mundarten in Österreich" (siehe hier https://volkskundemuseum.at/jart/prj3/volkskundemuseum/data/uploads/downloads/OeZV_Volltexte/OEZV_1993.pdf)

98402

Daraus...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 22.04.2018, 14:12
Antworten: 6
Hits: 206
Erstellt von Laurin
Hallo Claudia, besser wäre doch "wenn das...

Hallo Claudia,

besser wäre doch "wenn das kein Zufall ist ...", denn derartige haben wir ja in der Onomastik mehr als zuhauf.

Übrigens - wolltest Du Dich denn nicht schon "Alte(r)...
Forum: Namenforschung 20.04.2018, 22:13
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Das sehe ich als weniger wahrscheinlich für eine...

Das sehe ich als weniger wahrscheinlich für eine Namensbildung an; zugehörig wäre hier eher das deutsche "Bleier" als die latinisierte Form.

Die Bleiarbeit beschränkte sich auf die Verwendung von...
Forum: Namenforschung 20.04.2018, 07:30
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Hallo und Guten Morgen! Für mnd. plūme...

Hallo und Guten Morgen!

Für mnd. plūme (http://www.koeblergerhard.de/mnd/mnd_p.html) kämen 2 Bedeutungen infrage
- Pflaume
- (Geflügel-)Feder, Daune
Forum: Namenforschung 19.04.2018, 16:26
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Eigentlich "Blumenhof" oder auch "blumenhöfer...

Eigentlich "Blumenhof" oder auch "blumenhöfer Hof".
"Blumenhöfer" bezieht sich hier auf den Besitzer namens "Blumenhofer".

98312
Aus:...
Forum: Namenforschung 19.04.2018, 14:09
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Im Erzgebirge, wo man ja auch...

Im Erzgebirge, wo man ja auch (fränkisch-)sächsischen Dialekt spricht, pflegt man die sog. "harten" Konsonanten kaum - hier ist doch eher alles "weich".
Nun mag der FN Blumenhöf(f)er für das...
Forum: Namenforschung 18.04.2018, 18:41
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Bei "meinem" GenEvolu werden 27 Tel.-Einträge...

Bei "meinem" GenEvolu werden 27 Tel.-Einträge genannt, das entspricht etwa 72 Personen!
Und deckt sich in etwa auch mit den Angaben bei verwandt.de (24 Einträge, etwa 64 Personen im Jahr 2008).
...
Forum: Namenforschung 17.04.2018, 11:46
Antworten: 5
Hits: 249
Erstellt von Laurin
Hallo, bei Gottstein könnte es sich auch um...

Hallo,

bei Gottstein könnte es sich auch um einen jüdischen Familiennamen handeln, ggf. entstanden / verschliffen aus Goldstein.
Siehe dazu Familiendatenbank Juden im Deutschen Reich...
Forum: Namenforschung 16.04.2018, 16:01
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Das Vorkommen des FN Blumenhofen im Grenzbereich...

Das Vorkommen des FN Blumenhofen im Grenzbereich zu den NL könnte auch auf dem recht häufigen niederländ. FN Bloemhof...
Forum: Namenforschung 16.04.2018, 15:43
Antworten: 25
Hits: 688
Erstellt von Laurin
Hallo, dem steht aber die Verbreitung sowohl...

Hallo,

dem steht aber die Verbreitung sowohl des FN Blumenhofer (http://www.verwandt.de/karten/absolut/blumenhofer.html) als auch des FN Blumenhofen...
Forum: Namenforschung 13.04.2018, 23:42
Antworten: 5
Hits: 249
Erstellt von Laurin
Hallo, welche Angaben werden denn erwartet? ...

Hallo,

welche Angaben werden denn erwartet?
Bitte auch die Netiquette einhalten, z.B. ein kleines "bitte" nicht vergessen.
Forum: Namenforschung 09.04.2018, 15:17
Antworten: 2
Hits: 207
Erstellt von Laurin
Hallo, zum letztgenannten Namen nach...

Hallo,

zum letztgenannten Namen nach Stankiewicz (http://www.stankiewicze.com/index.php?kat=44&sub=814):
... (Schlesien) von poln. moczyć "tränken"; von poln. moczygęba "Säufer"
Forum: Namenforschung 08.04.2018, 18:37
Antworten: 2
Hits: 116
Erstellt von Laurin
Hallo Claudia, zum FN Pere(t)z habe ich...

Hallo Claudia,

zum FN Pere(t)z habe ich leider nur ein "Wikipedia-Wissen": https://de.m.wikipedia.org/wiki/Perez_(Familienname)
Forum: Namenforschung 08.04.2018, 18:30
Antworten: 2
Hits: 114
Erstellt von Laurin
Hallo, der FN Rut(t)er ist eine Ableitung...

Hallo,

der FN Rut(t)er ist eine Ableitung vom (german.) Rufnamen Ruthart, zu ahd. hruot "Ruhm" + ahd. harti "hart, kräftig, stark".
Siehe ergänzend auch hier:...
Forum: Namenforschung 06.04.2018, 14:13
Antworten: 450
Hits: 169.389
Erstellt von Laurin
Ich würde eher "Spar dein Maul" = "Halt's Maul" =...

Ich würde eher "Spar dein Maul" = "Halt's Maul" = "Quatsch' nicht dazwischen" herauslesen.
Forum: Namenforschung 04.04.2018, 16:44
Antworten: 15
Hits: 421
Erstellt von Laurin
@ Anna Sara: Die Suche nach einer sinnvollen...

@ Anna Sara:
Die Suche nach einer sinnvollen Etymologie sollte vorrangig dort angesetzt werden, wo der Familienname am häufigsten vorkam / vorkommt resp. wo er seine größte relative Verbreitung...
Forum: Namenforschung 03.04.2018, 19:13
Antworten: 15
Hits: 421
Erstellt von Laurin
Stammen denn auch Moes-Ahnen aus Holland oder...

Stammen denn auch Moes-Ahnen aus Holland oder ggf. aus Luxemburg?
Damit ließen sich doch die Etymologien etwas eingrenzen.
Forum: Namenforschung 03.04.2018, 18:17
Antworten: 15
Hits: 421
Erstellt von Laurin
Hallo Claudia, der FN Moes kommt auch in...

Hallo Claudia,

der FN Moes kommt auch in Luxemburg vor (149 x).

Etymologie lt. Luxemburgischer Familiennamenatlas...
Forum: Namenforschung 02.04.2018, 18:09
Antworten: 4
Hits: 168
Erstellt von Laurin
Hallo Claudia, der FN Sappuhn scheint...

Hallo Claudia,

der FN Sappuhn scheint baltischen Ursprunges zu sein.
Hinweise darauf finden sich bei GenWiki unter dem FN Supplieht (http://wiki-de.genealogy.net/Supplieth_(Familienname)).
Forum: Namenforschung 02.04.2018, 15:14
Antworten: 4
Hits: 171
Erstellt von Laurin
Hallo Robin, verbreiteter als Schulke ist...

Hallo Robin,

verbreiteter als Schulke ist der FN Schülke (http://www.verwandt.de/karten/absolut/sch%25C3%25BClke.html) - letzerer im gesamten norddeutschen Raum.

Da Schulke...
Forum: Namenforschung 02.04.2018, 09:38
Antworten: 5
Hits: 186
Erstellt von Laurin
Hallo, das wird auch in diesem Beitrag zur...

Hallo,
das wird auch in diesem Beitrag zur Onomastik bestätigt: https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/331407/der-thorwarth-bewachte-das-stadttor

Der FN Thorwartl...
Forum: Namenforschung 29.03.2018, 13:28
Antworten: 3
Hits: 129
Erstellt von Laurin
Hallo, das Suffix -s dürfte patronymisch...

Hallo,

das Suffix -s dürfte patronymisch sein, also "Sohn des Geck".
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:08 Uhr.