Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 243
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: schulkindel
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke Gestern, 17:05
Antworten: 6
Hits: 793
Erstellt von schulkindel
Hallo Mabelle, ich glaube mit solcher...

Hallo Mabelle,

ich glaube mit solcher Titulierung hat sich der "feine Herr" wohl selber disqualifiziert.
Das Beobachten und Anprangern von Wirtshausbesuchern ist gerade auch nicht fein.

Unter...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 06.07.2020, 17:22
Antworten: 6
Hits: 793
Erstellt von schulkindel
Hallo Marlon, es hatte überhaupt niemand...

Hallo Marlon,

es hatte überhaupt niemand vorher geantwortet.
Mit katholischen Vorfahren bzw. Kirchenbüchern habe ich keine Erfahrung.
O. a. „Trunkenbold“ ist in einem evangelischen Kirchenbuch...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 04.07.2020, 16:01
Antworten: 17
Hits: 737
Erstellt von schulkindel
Armenhaus bzw. Armenkaten

Ich habe ergänzend dazu noch etwas gefunden.

Auf der Seite des Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 13, 19063 Schwerin
findet sich dazu folgendes:
...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 04.07.2020, 15:32
Antworten: 17
Hits: 737
Erstellt von schulkindel
Armenhaus bzw. Armenkaten

Nach dem Buch von Ehm Welk Die Heiden von Kummerow gibt es eine köstliche Verfilmung aus den 1960er Jahren. Ich sehe den Film immer wieder gern, meistens kommt er Ostern oder Weihnachten nachmittags...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 03.07.2020, 11:31
Antworten: 6
Hits: 274
Erstellt von schulkindel
Zeitliche Differenzen zwischen Geburt und Taufe

Ihr Lieben,

danke für Eure Beiträge.

Im Census Mecklenburg Schwerin am 01.12.1900
wird die Familie in Schwerin Neumühle nachgewiesen.
Als Religionsbekenntnis wurde für die Eltern beide Male...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 02.07.2020, 17:41
Antworten: 6
Hits: 274
Erstellt von schulkindel
Zeitliche Differenzen zwischen Geburt und Taufe

Hallo,

um 1800 und folgend finde ich ich in der Regel in den Kirchenbüchern die Taufen ca. 3 Tage nach der Geburt, manchmal noch eher.
Das ist verständlich wegen der hohen Kindersterblichkeit.
...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 22.06.2020, 16:40
Antworten: 4
Hits: 324
Erstellt von schulkindel
Hallo Felix, ich könnte dazu etliche...

Hallo Felix,

ich könnte dazu etliche Beispiele beisteuern.

Heiratseintrag von 1823/Lodz
Der Bräutigam, Deutscher, ist Andreas Fitz.

Selbst in diesem Eintrag wird der Bräutigam einmal als...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 21.06.2020, 13:46
Antworten: 18
Hits: 865
Erstellt von schulkindel
Hallo Felix, Du suchst statistische...

Hallo Felix,

Du suchst statistische Auswertungen zur Wiederverheiratung von Witwen oder Witwern.
Damit kann ich nicht dienen, aber ich nenne Dir mal Einzelbeispiele aus den gesuchten Regionen,...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 18.06.2020, 15:24
Antworten: 20
Hits: 1.056
Erstellt von schulkindel
Flüchtlinge oder Vertriebene

Hallo,


Zitat
„Nach dem Krieg begann die systematische Vertreibung der Deutschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Von April 1945 an vertrieben die neuen polnischen Behörden die...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 11.06.2020, 17:47
Antworten: 2
Hits: 214
Erstellt von schulkindel
Danke Ramanujan, das leuchtet ein. Wenn...

Danke Ramanujan,

das leuchtet ein.
Wenn zwei verwitwete Personen heiraten, gibt es garantiert (erwachsene) Kinder, die Ansprüche stellen.

Gruß
Renate
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 11.06.2020, 14:11
Antworten: 2
Hits: 214
Erstellt von schulkindel
Gerichtlicher Consens bei Heirat von verwitwetem, mündigem Brautpaar

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1832
Region, aus der der Begriff stammt: Löblau, Westpreußen


Hallo,

im Kirchenbuch steht beim Heiratseintrag, dass das Aufgebot vor Gericht verlesen wurde...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 10.06.2020, 14:04
Antworten: 6
Hits: 134
Erstellt von schulkindel
Christine, danke. . Das werde ich nicht...

Christine,

danke.
.
Das werde ich nicht erfahren.

Lassen wir den beiden ihr Geheimnis.

Renate
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 10.06.2020, 10:11
Antworten: 6
Hits: 134
Erstellt von schulkindel
Heirat Schönnagel Elisabeth 2

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für die Lesehilfe.
Elisabeth Schönnagel hat mir viel Kopfzerbrechen gemacht, ich meinte immer dass es 2 Elisabeth Schönnagel gab, eine geborene Lenser und eine...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 09.06.2020, 17:45
Antworten: 6
Hits: 134
Erstellt von schulkindel
Heirat Schönnagel Elisabeth 2

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1832
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Löblau, Westpreußen
Namen um die es sich handeln sollte: Schönnagel Elisabeth und...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 04.06.2020, 16:17
Antworten: 12
Hits: 622
Erstellt von schulkindel
Hallo Bianca, Du bist ja eine profunde...

Hallo Bianca,

Du bist ja eine profunde Kennerin der Mecklenburger Kirche, der Bücher und Volkszählungen, Respekt und danke.

Der Teil Vorpommern ist leider auch noch nicht online, da hätte ich...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 03.06.2020, 16:48
Antworten: 12
Hits: 622
Erstellt von schulkindel
Hallo Jürgen, sind die Daten belegt: ...

Hallo Jürgen,

sind die Daten belegt:
geboren 1795 in Usadel, gestorben 10.11.1847 in Cantnitz?

Ancestry gibt dazu nichts her, auch Volkszählungen in Mecklenburg nichts.

Gruß
Renate
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 02.06.2020, 17:27
Antworten: 12
Hits: 622
Erstellt von schulkindel
Hallo Frau oder Herr Scholz, das Kirchenbuch...

Hallo Frau oder Herr Scholz,

das Kirchenbuch von Woldegk weist einen am 31. Dezember 1797 geborenen Friedrich Christian Behnke auf.
Vater: Joachim Christian
Mutter: Maria Sophia (D?)eichert...
Forum: Auswanderung 02.06.2020, 16:53
Antworten: 4
Hits: 496
Erstellt von schulkindel
Hallo Jens, wenn Du nicht annähernd die...

Hallo Jens,

wenn Du nicht annähernd die Gegend weißt, wo Deine Vorfahren hingingen, ist das schwer.

Schon, aber Auswanderungen nach Russland gab es sehr wohl im 19. Jahrhundert.
Meine...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 30.05.2020, 12:45
Antworten: 3
Hits: 304
Erstellt von schulkindel
Astrodoc, vielen Dank für Deine Hilfe. ...

Astrodoc,

vielen Dank für Deine Hilfe.
Dann ist das nicht "meiner", denn der hatte 1824 schon 10 Kinder.

Ich suche immer noch, wo er geblieben/gestorben ist, als sein Sohn Andreas und andere...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 30.05.2020, 09:35
Antworten: 3
Hits: 304
Erstellt von schulkindel
Polnisch Heiratseintrag 1824

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1824
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lodz
Namen um die es sich handeln sollte: Schultz und Kubasińska


Polnischkundige...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 28.05.2020, 17:52
Antworten: 9
Hits: 1.228
Erstellt von schulkindel
...aber klar doch Horst3. Es gab zu allen...

...aber klar doch Horst3.
Es gab zu allen Zeiten Freidenker, Atheisten u. a. m.
Was Deinen Jahrgang angeht, da gab es etliche Eheschließungen, die nicht vor dem Altar stattfanden, dementsprechend...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.05.2020, 16:01
Antworten: 9
Hits: 1.228
Erstellt von schulkindel
Imke, Taufeinträge kannst Du in...

Imke,

Taufeinträge kannst Du in Kirchenbüchern nur finden, wenn das Kind getauft wurde.
In der DDR, zumal in den späten Jahren, wurden sehr viele Kinder nicht getauft, weil deren Eltern...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 24.05.2020, 16:49
Antworten: 2
Hits: 464
Erstellt von schulkindel
Hallo Sonki, Diese Beschreibung ist ganz...

Hallo Sonki,

Diese Beschreibung ist ganz hervorragend.
Ich danke Dir.

Gruß
Renate
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 24.05.2020, 15:43
Antworten: 2
Hits: 464
Erstellt von schulkindel
Ortsangabe plus Abbau

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1840er Jahre
Region, aus der der Begriff stammt: Westpreußen


Guten Tag,

mehrfach stieß ich auf die Ortsangabe "Abbau", speziell Buschkau Abbau im ehemaligen...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.05.2020, 14:11
Antworten: 2
Hits: 164
Erstellt von schulkindel
Hallo Horst, danke. Das erschließt sich mir...

Hallo Horst,

danke. Das erschließt sich mir jetzt auch.
Die erste Ehefrau hat Johann Kopahnke am 24.08.1845 geheiratet.
Vielleicht sind diese Frau und ihr Kind bei der Geburt verstorben,...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 243

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.