Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Corporal Friedrich Siemy (bzw. Siems) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=185494)

hmw 07.02.2020 22:44

Corporal Friedrich Siemy (bzw. Siems)
 
Guten Abend,

im OFB Harburg/Elbe habe ich folgende Eheschließung gefunden:
http://www.online-ofb.de/famreport.p...=Siems&lang=de

"d. 18ten April (1769) ist Johann Christian Siemy, Einwohner hieselbst, sel. Friedrich Siemy, Corporals vom Regimente des Hr. Gener. Major v. Klinckenströem Regimente, nachgel. ehel. Sohn, u. Jungfer Elisabeth Emmermann, sel. Friedrich Emmermanns, weil. Bau- u. Ackermanns zu Hudemühlen im Amte Ahlden, nachgel. ehel. Tochter, in der Kirche copuliret."

Klinckenströem soll vermutlich Klinckowström heißen. Davon abgesehen war meine Recherche nicht besonders ergiebig.

Kann mir jemand sagen, um welches Regiment es sich hierbei handelt? Und kann ich diese Information irgendwie nutzen, um mehr über die Familie des Corporals Friedrich Siemy (bzw. Siems) herauszufinden?

Ich freue mich über jede Hilfe!

Gruß
Martin

Kasstor 07.02.2020 23:40

Hallo Martin,

da Vater Siemy ja nicht mehr aktiv gewesen sein muss, gehe ich davon aus, dass es sich um das Regiment zu Fuß Nr 1-A gehandelt hat. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...Feldregimenter
mit Friedrich Wilhelm v K als Chef ( bis höchstens 1750 ).


Thomas

hmw 08.02.2020 11:32

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Übersicht!

Kann ich irgendwie herausfinden, wo dieses Regiment ansässig war? Gibt es für die Kurhannoversche Armee Militärkirchenbücher, oder finde ich die Familie Siemy eher in den herkömmlichen Kirchenbüchern?

Gruß
Martin

Kasstor 08.02.2020 11:57

Die Garnison des Regiments befand sich in Stade, hier eine weitere Übersicht: http://www.kgl.de/GlobalGenealogie/archivrechercheD.htm
da die sich um die King´s German Legion kümmern, steht das bei denen natürlich zuerst, aber es kommen noch allgemeine Hinweise.
Hier https://www.arcinsys.niedersachsen.d...hesuche.action
gibt es zwar Treffer zu Klin(c)kowström, Stammrollen usw. aber richtig Einschlägiges ist mir nicht aufgefallen.


Thomas

hmw 08.02.2020 16:12

Hey Thomas,

vielen Dank für die Infos, die Seite ist sehr informativ!

Ich habe mal bei Arcinsys geschaut und folgendes gefunden:
https://www.arcinsys.niedersachsen.d...ailid=v1024352

Leider beginnen die Garnisionskirchenbücher erst 1775, sodass wohl nur die Stammrollen bleiben. Kann das Landesarchiv vielleicht einen Hinweis darauf geben, ob solche Rollen für das Regiment v. Klinckowstrsöm vorhanden sind? Hat jemand da schon mal Erfahrungen gemacht?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.