Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Österreich und Südtirol Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=26)
-   -   Ahnenforschung im Raum Oberösterreich (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=60488)

Johanna Damberger 03.11.2011 20:24

Ahnenforschung im Raum Oberösterreich
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1700 - 2000
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Innviertel, Böhmen, Mähren, Tschechien, Niederösterreich, Bayern
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: Nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo, Ich suche Informationen zu folgenden Namen im Raum Oberösterreich:

:help:

- Probst (vorwiegend aus Lambrechten und Zell an der Pram)
- Reinthaler (vorwiegend aus Haging in Höhenhart und Zell an der Pram)
- Schwarzgruber (vorwiegend aus Lambrechten und Umgebung)
- Haider
- Mittermaier
- Hubinger
- Fischer
- Baier
- Schwarzmair
- Lengauer
- Hatzmann
- Schmidleitner
- Oberauer
- Brückel
- Stiglmayr
- Pichler (aus Ried im Innkreis und Umgebung)
- Wasner (aus St. Martin und Umgebung)
- Gärtner
- Sailer (aus München und Umgebung)
- Schmidberger
- Damberger (vorwiegend aus Braunau, Bodenhofen, St. Marienkirchen)
- Renoldner
- Hobetzeder (Gegend Unterfucking)
- Winkler
- Steidl (Ort im Innkreis und Umgebung, Aichberg)
- Weidinger
- Schneglberger
- Dötzlhofer (Ort im Innkreis und Umgebung)
- Pflanzl (vorwiegend aus St. Georgen bei Ort und Münsteuer)
- Pyrimayr/ Pyrimayer
- Moser
- Anzinger
- Peterbauer (vorwiegend aus Mehrnbach und Gutrten)
- Kreuzhuber
- Schrems
- Manhartsgruber/Manetsgruber (aus Tumeltsham und Umgebung)
- Höllrigl (aus Böheimkirchen/ NÖ)
- Grell
- Breitensteiner (Ginzelbergdorf, Untermoos/ NÖ, Mandling,...)
- Grössmann
- Kolar (aus Braunau am Inn, Rybné/Tschechien)
- Konopisky
- Hynek
- Dwirka/ Dwirska (Neustadt bei Neuhaus/Jindrichuv Hradec)
- Warhanik/ Varanik (Rybné/Tschechien)
- Nevelka
- Hoss
- Pulcar/ Gulcar (Grisnek od. Brtnice/Tschechien)

Tja, sind doch ein paar mehr Namen, als ich dachte :-/...
Würde mich echt freuen, wenn sich jemand meldet, der einen oder mehrere besagter Namen kennt und mir weiterhelfen kann!!!

liebe Grüße,
Johanna

Hildi 15.11.2011 17:41

Hallo Johanna,

Aus welchen Gemeinden kommen Deine Baier und Schwarzmair Vorfahren? Ich hab meine Baier-Vorfahren in den Gemeinden Aspach, Höhnhart, Moosbach bereits erforscht. Bei den Schwarzmair führt mich die Spur von Aspach richtung Rossbach, aber ich bin dieser Spur bis jetzt nicht nachgegangen.

LG Hildi

Johanna Damberger 16.11.2011 07:43

Hallo Hildi,

Meine Baier kommen ausnahmslos aus Höhnhart, die ältesten, die ich hab sind Sofia Baier (1833-1902) und ihr Vater! Und Schwarzmair hab ich bis jetzt nur eine Person! Eine gwisse Maria, die meinen Ur-ur-ur-Großvater Kajethan Haider (*1828) aus Höhnhart geheiratet hat!

Welche der Baier aus Höhnhart gehören denn zu dir?
Sind ja ein ganzer Haufen dort :)...
Und ist dir eine Maria Schwarzgruber aus dieser Zeit bekannt?

liebe Grüße,
Johanna

Hildi 16.11.2011 15:10

Mit Sophia bin ich nicht Verwandt habe sie aber in meinen Auswertungen auch notiert.
Baier Sophia *1833-11-13 [TB:HÖH;TOM:4; PAG49] in Aigertsham 5; Eltern: Johann & Sophia; +1902-09-22 [TB-Index]
Sophias Eltern Johann Bayr und Sophia Lengauer haben 1822-04-23 [HB:HÖH; TOM:2; PAG:71] in Höhnhart geheiratet, aus dem Traubucheintrag geht hervor dass Johann 1796 geboren sein müsste leider weist das TB Höhnhart dort eine Lücke auf (1784-1814). Als Eltern von Johann werden Bayr Lorenz und Reiter Maria angegeben.
Ich habe nur einen Bayr Lorenz gefunden *1782-07-29 [TB:HÖH; TOM:2, PAG:102] allerdings wäre dieser erst 13 gewesen bei der Zeugung von Johann also wird er wohl nicht in Frage kommen!

Meine Baier kommen aus der Haslau und lebten im 17. Jahrhundert aber vielleicht findet sich eine Verbindung zwischen unseren Baier-Vorfahren.

Wenn ich mit der Erforschung meiner Schwarzmair Vorfahren beginne werde ich nach deiner Maria ausschau halten aber wie gesagt meine Schwarzmair-Spur führt mich erst einmal nach Rossbach.

Gerne schicke ich dir Sreenshots zu den oben genannten Einträgen, schreib mir dazu bitte eine PN mit deiner Email.

LG Hildi

Hildi 16.11.2011 15:47

Nachtrag:
Bayr Lorenz und Reiter Maria haben 1787-07-09 geheiratet [HB:HÖH; TOM:2; PAG:16] leider stehen keine Eltern dabei. Aus den Angaben ergibt sich dass er 1762 geboren sein müsste. Leider landen wir auch hier in einer TB Lücke (1751-1763) ... vor 1751 hab ich keine Baier aus Aigertsham gefunden, die entsprechenden TB sind in der Pfarre Aspach zu finden.

LG Hildi

Hildi 16.11.2011 15:59

Nachtrag 2:
Was bin ich doch blind... Bei den Trauzeugen steht Joseph Bayr aus Pimberg (Pfarre Aspach) und wie der Zufall es will hat dieser Joseph 1762-10-08 einen Laurenz zur Welt gebracht. Heureka!!!!!
Eben dieser Joseph ist nebenbei mein Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großvater.
Von da an geht die Reihe weiter in die Vergangenheit bis ca 1610!

Ich schick dir die Daten mit den Screenshots als Excel-Datei dann muss ich nicht alles abtippen sind ja doch noch 5 weitere Generationen.

LG Hildi

Johanna Damberger 16.11.2011 19:44

Wow, wiiiiie cool ist das denn :p !!!!
Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich da mal sooo weit zurückkomme in meinem Stammbaum!
Danke, Danke, Danke, Hildi!

Freu mich schon drauf, das alles einzutragen ;)!

liebe Grüße,
Johanna

Hildi 16.11.2011 19:57

Hallo Johanna,

Du hast Post :-)

Gern geschehen ich wünsch dir viel Spaß beim eintragen, leider kann ich dir nur die männliche Linie schicken, da ich mich bis dato mit den Gattinnen und deren Vorfahren noch nicht beschäftigt habe.

LG Hildi

TinaC 30.09.2018 03:51

Damberger in den USA, aber vielleicht aus Bodenhofen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Johanna,

Ich suche nach meine Vorfahren (Damberger). Sie haben in South Dakota, USA und spaeter in Alberta, Canada gewohnt. Fruher war es vielleicht Bodenhofen (obwohl es steht Passau auf der Karte).

Die Namen waren Ludwig Damberger und Alois Damberger. Es gab ja auch andere, aber die Zwei habe ich am meistens gefunden.

Kennen Sie Ludwig und Alois vielleicht?

Vielen Dank,
Tina C.
St. Paul, Minnesota, USA

Kretschmer 30.09.2018 10:25

Hallo Tina,

Johanna war seit 2013 hier nicht mehr aktiv.....

Ich habe jedoch nach Alois Damberger geschaut und
folgendes gefunden:
http://data.matricula-online.eu/de/d...003_01/?pg=215
(Bistum Passau - Pfarre Tiefenbach - Signatur 003_01 - Bild 0215 - 2. Eintrag v. unten)

Dieser Alois ist aber am 12.5.1856 in Oberkogl geboren!
(V= Michael Damberger / M= Antonia Haslinger)

(Den gefundenen Ludwig Damberger, geb. 1840 habe ich gelöscht....
war vermutlich der Falsche) siehe im Nachtrag

Ob diese die von dir gesuchten Damberger sind, weiß ich natürlich nicht.


Liebe Grüße
Ingrid


Nachtrag:
Bei Find a Grave steht bei Alois das o.a. Geburtsdatum = 12.Mai 1856
https://www.findagrave.com/memorial/...lois-damberger


Außerdem ist dies evtl. der richtige Ludwig Damberger
http://data.matricula-online.eu/de/d...ell/009/?pg=72
(Bistum Passau - Pfarre Obernzell - Rollhäusl - Signatur 009 - Bild 0072)
Ludwig, geb. 26.7.1853 (V= Michael Damberger / M= Antonia Hasler?)
Die beiden waren also Brüder!

Ludwig Damberger heiratet am 29.5.1876
(Bistum Passau - Pfarre Tiefenbach - Signatur 007_01 - Bild 0080)
Hier steht als Mutter wieder Antonia Haslinger.
http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/passau/tiefenbach/007_01/?pg=8


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.