Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Saarland Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=23)
-   -   "Stolen Memory" von Ludwig Jenner aus Lisdorf (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=196630)

lokarda 18.11.2020 20:49

"Stolen Memory" von Ludwig Jenner aus Lisdorf
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:1912-ca.1943
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Saarlautern 4 (Lisdorf), Dachau
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch ?
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Heimatverein Lisdorf, GEDBAS
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): nein


Hallo an die Genealogen der Saarregion,


ich habe mir bei der Mitmach-Aktion der Arolsen-Archive "Stolen Memory" folgende Person ausgewählt:

Ludwig Jenner, geb. am 08.02.1912 in Lisdorf,
Wohnsitz der Eltern zur NS-Zeit: Adolf-Hitlerstr. 25 in Saarlautern 4 (Lisdorf).

Den Verein für Heimatkunde Lisdorf habe ich vor kurzem angeschrieben und warte noch auf eine Antwort.
Parallel dazu möchte ich hier im Forum die Rundfrage starten, ob jemand Informationen zu dieser Person
beisteuern kann.

Bei Gedbas gehen meine Nachforschungen nicht über vermutliche Verbindungen hinaus.

Ludwig Jenner hinterließ einige interessante Dokumente und viele private Fotos, alles einsehbar unter digitalcollections.its-arolsen.org.

Ich danke Euch für Euer Interesse,
Gruß, lokarda

Dickel 20.11.2020 00:26

Hallo lokarda,
nur wenige Ergänzungen aufgrund der vorhandenen Fotos:

- ein Foto eines Lastwagens mit Aufschrift "Gedreidehandlung der Firma P. Jenner Lisdorf - Saarlautern 4"

- ein Foto einer Frau mit rückseitigem Text "In treuem Gedenken dein Schwesterlein Friedel"

Ansonsten könnte man das Standesamt Saarlouis bzw. das Rathaus der Stadt um Mithilfe bitten. Zudem gibt es im Telefonbuch 2 Familien Jenner.

Ich habe hier im Forum unter "Suche nach (vermutlich) noch lebenden Personen " auch Daten zu einer weiteren Person aus "Stolen Memory" hinterlegt, vielleicht hast du noch Ideen zur weiteren Recherche.

Viele Grüße,
Thomas

lokarda 20.11.2020 12:23

Vielen Dank, Thomas, für die Anregung.
Vom Heimatverein erhielt ich eine Telefonnummer, die mich eventuell weiterbringt.
Ich werde Euch auf dem laufenden halten,
Gruß, lokarda

StolenMemory 14.12.2020 10:08

Aktueller Stand
 
Hallo! Toll, dass du auch bei der Kampagne mitmachst! Wie sieht es bei dir aus, konntest du mittlerweile jemanden erreichen oder hast du die Angehörigen gefunden :) ?

lokarda 30.12.2020 14:24

Hallo,

hier einige Infos aus dem Telefonat:

- meinem Gesprächspartner war der Name Ludwig Jenner unbekannt, hat aber einen familiären Bezug
zu einem Kartoffelgroßhändler Jenner, der zur damaligen Zeit sein Unternehmen in Lisdorf führte
- ein Teil der Familie Jenner ist nach Amerika ausgewandert, nähere Angaben dazu konnten nicht gemacht werden
- selbst besteht weder Interesse an der Thematik, noch an den persönlichen Gegenständen des Genannten

So weit dazu,
Gruß lokarda

StolenMemory 02.01.2021 18:01

Danke für die Antwort!

Wie schade, dass seitens der Angehörigen kein Interesse besteht!

Der "Kartoffelhändler"-Teil ist ja interessant...auf einem der Bilder war der Wagen eines Getreidehändlers P. Jenner abgebildet. Ich war zunächst davon ausgegangen, dass es sich bei diesem um Ludwigs Vater, ebenfalls ein P. Jenner, handelte, dieser hatte dann aber einen gänzlich anderen Beruf.

Falls es dich interessiert, kann ich dir über meine später feststehenden, endgültigen Rechercheergebnisse zu Jenner mehr erzählen:)


Viele Grüße!

lokarda 06.01.2021 19:07

Hey, das ist ja großartig und natürlich bin ich neugierig auf das, was Du herausfinden wirst.

Auf der Homepage des Vereins für Heimatkunde Lisdorf kann man im Festbuch vom 4.Okt.1936 schmökern, dort sind im Werbeteil 2 Anzeigen zu Jenner drin, eine davon ist interessant: "Pet. Jenner, Ad. Hitl. Str. 25, An- und Verkauf sämtl. Landesprodukten". Das ist dieselbe Adresse, die in den Dokumenten als Wohnsitz der Eltern angegeben wird. Und zu "Landesprodukten" zählt z.B. Getreide, aber auch Kartoffeln!

Zu gegebener Zeit werde ich mich auf die Suche nach Quellen in den Saarlouiser Ämtern machen. Ich bin gespannt, wie weit uns unsere Recherchen führen werden und freue mich auf den Austausch.

Liebe Grüße aus dem Saarland,
lokarda


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.