Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Programme (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Graph view installieren unter gamps mit ubuntu (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=204187)

Saturn1955 09.04.2021 09:37

Graph view installieren unter gamps mit ubuntu
 
Bin neu mit dem Programm gramps und brauche etwas Unterstützung.
Ich möchte das addon graph view installieren, dazu braucht man wohl auch graphviz. Wie kann ich das installieren?

Andre_J 09.04.2021 11:06

sudo apt-get install graphviz graphviz-dev
im Terminal sollte funktionieren, sofern du Ubuntu xenial, bionic, focal oder groovy laufen hast.

Gruß,
Andre_J

Saturn1955 09.04.2021 17:42

hab ich so installiert, nur erscheint es im Prog selbst nicht.

Saturn1955 09.04.2021 18:09

Mit ein bisschen Gefummel und dazuladen von 2 Progs hab ich es hinbekommen. Vielen Dank.

Andre_J 09.04.2021 18:14

Unter Windows erscheint bei mir unter Hilfe > Zusatzmodulverwaltung in der Liste die "Graphenansicht" und funktioniert auch.

Unter Ubuntu stürzt Gramps leider ab, wenn ich eines der Lebenslinien-Diagramme aufrufen will. ich meine, bei der Installation des Zusatzmoduls gab es auch eine Fehlermeldung. Leider bin ich nicht draus schlau geworden. Am Graphviz kann es nicht gemangelt haben, das ist da.

Ich weiß nicht, ob das hier weiterhilft:
https://gramps.discourse.group/t/gra...on-for-me/1242
https://gramps-project.org/bugs/view.php?id=12222

Gruß,
Andre_J

Saturn1955 02.12.2021 20:25

ich muss den threat nochmal aufmachen, da ich nach einiger Zeit eine Neuinstallation von Ubuntu und daher auch von Gramps vornehmen musste.
Wie ich es damals gemacht habe weiß ich leider nicht mehr

Ich habe jetzt versucht graphview zu installieren wie folgt


Code:

sudo apt-get install graphviz graphviz-dev

und dann ooch



Code:

sudo apt install gir1.2-goocanvas-2.0

leider erscheint de Grafik nicht. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

gki 02.12.2021 22:28

Gibt es denn eine Fehlermeldung?

Saturn1955 02.12.2021 22:43

nein. Die Frage ist ob das addon überhaupt vollständig erstellt ist.

Andre_J 03.12.2021 08:41

Zitat:

Zitat von Saturn1955 (Beitrag 1418091)

Ich habe jetzt versucht graphview zu installieren wie folgt

Code:

sudo apt-get install graphviz graphviz-dev
sudo apt install gir1.2-goocanvas-2.0

leider erscheint de Grafik nicht. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Unter Windows verlangt das graphview dann noch ein python-Modul svgwrite und ein weiteres Modul.

Code:

pip install svgwrite
erfordert dann noch die Ubuntu-Pakete python3-pip und build-essential.

Leider bekomme ich unter Windows und Ubuntu bei Berichte > Grafiken > Familienliniengrafik... trotzdem nur ein weißes Blatt Papier.
Ausgewählt habe ich mich und meinen Großvater als "Personen von Interesse". Das sollte das Modul eigentlich hinbekommen.

Also: Auch hier kein Erfolg.:(

Aber bei den Schaubildern habe ich jetzt immerhin die Lebenslinien-Diagramme.

gki 03.12.2021 09:37

Wenn man das Programm mal von der Kommandozeile aus startet, sollte man eigentlich immer eine Fehlermeldung sehen.

Saturn1955 03.12.2021 14:38

nach dem Aktualisieren der addons bekomme ich die Fehlermeldung - Graphenansicht konnte nicht geladen werden, es fehlen Python-module oder Programme. Leider wird nicht angezeigt welche.

Saturn1955 03.12.2021 14:52

hier mal eine genauere Fehlermeldung nach Starten im Terminal


2021-12-03 14:41:11.693: WARNING: graphview.gpr.py: line 52: Graphview Warning: Goocanvas 2 or 3 (https://wiki.gnome.org/action/show/Projects/GooCanvas) is required for this view to work


Goocanvas3 habe ich aber installiert

Andre_J 03.12.2021 18:09

Bei mir hängt es sich mit folgender Meldung auf:

Error: /tmp/tmp70omd4r9.gv: syntax error in line 67 near '-'

Die gleiche Meldung bekomme ich, wenn ich diese .gv-Datei mit Graphviz bearbeiten will:

dot -Tpng tmp70omd4r9.gv >gvtest.png

In der Zeile steht lediglich:

subgraph cluster_xH1859-HL

Lösche ich diesen codeblock, meckert er beim nächsten...



Im April hat es aber noch funktioniert.

gki 03.12.2021 18:26

Saturn1955: Hast Du auch die Python-Bindings für Goocanvas installiert? python-pygoocanvas oder so?

Andre: was steht denn in der Datei?

Andre_J 04.12.2021 07:38

Zitat:

Zitat von gki (Beitrag 1418344)

Andre: was steht denn in der Datei?

Im Vergleich mit der funktionierenden .gv-Datei vom April stehen da genauso die entsprechenden Anweisungen zum Zeichnen drin. Um das 1:1 nachverfolgen zu können, müsste ich noch die passenden Ausgangspersonen vorgeben.

In dem bemängelten Abschnitt steht:

Code:

  subgraph cluster_xH1859-HL
  {
  style="invis";
  "TwT1821-016" -> "xH1859-HL" [ arrowhead=normal arrowtail=none dir=both ]; // Vater: Johann Heinrich Heuvens
  "WeeT1836-GL" -> "xH1859-HL" [ arrowhead=normal arrowtail=none dir=both ]; // Mutter: Gertrud Lax
  }
  "xH1859-HL" -> "TwT1870-009" [ arrowhead=normal arrowtail=none dir=both ]; // Kind: Johann Heinrich Heuvens

Aber vielleicht ist auch der vorherige Abschnitt nicht ordnungsgemäß beendet worden?

Update: Es scheint wohl am Minuszeichen in der manuell vergebenen Gramps-ID der Familie zu liegen. Mit automatisch generierten IDs klappt die Grafik.

Zur Fehlersuche hilft es, wenn man als Ausgabeformat "Graphviz-Datei" wählt, sich diese in einem Texteditor anschaut, und dann ggf diese Datei im Terminal mit dem Programm dot aus dem Graphviz-Paket laufen lässt:

dot -Tpng Testdatei.gv >out.png

So erhält man lesbare Fehlermeldungen des Programms, während Gramps lediglich kommentarlos eine weiße Seite produziert.

Saturn1955 08.12.2021 12:31

ich bekomme die Python-Bindings für Goocanvas nicht installiert




Zitat:

$ sudo apt-get install gir1.2-goocanvas-2.0 python-gi python-gi-cairo python-pygraphviz python3-gi python3-gi-cairo python3-pygraphviz gir1.2-gtk-3.0 ipython ipython3
Paketlisten werden gelesen… Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut… Fertig
Statusinformationen werden eingelesen… Fertig
Paket ipython ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

Paket python-gi ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

E: Für Paket »python-gi« existiert kein Installationskandidat.
E: Paket python-gi-cairo kann nicht gefunden werden.
E: Paket python-pygraphviz kann nicht gefunden werden.
E: Für Paket »ipython« existiert kein Installationskandidat.
madmax@travelmate402:~
$



dieses Problem taucht auf, nachdem ich von MXLinux 19.4 auf 21 umgestiegen bin. Bei Lubuntu 20.04 ging die Installation.
Gibt es hier jemanden, der es unter linux zum Laufen gebracht hat und dann wie?


ich bekomme bei



Zitat:

$ sudo apt-get install -y python-pygoocanvas
Paketlisten werden gelesen… Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut… Fertig
Statusinformationen werden eingelesen… Fertig
E: Paket python-pygoocanvas kann nicht gefunden werden.
madmax@travelmate402:~
$



immer nur Fehlermeldungen

Andre_J 08.12.2021 13:17

Hallo,

ipython gibt es aktuell nur für bionic (18.04), für neuere OS gibt es ipython3.
Analog python3-gi statt python-gi, python3-gi-cairo und python3-graphviz.

Die python 2 Pakete brauchst du also gar nicht erst installieren.

Vielleicht lassen sich damit die Fehlermeldungen lösen:

https://askubuntu.com/questions/1316...ntu-20-04-2lts

sonki 08.12.2021 15:25

Auch würde ich stark empfehlen, alles in einem venv zu installieren, damit man sich nicht seine python Installation versaut. Zusätzlich kann man so jederzeit alles neu und frisch aufsetzen. Aber das nur nebenbei, falls das nicht eh schon so gemacht wurde.

Saturn1955 08.12.2021 16:02

Der Tip mit python3 war hilfreich, danach kam die Graphenansicht. Besten Dank.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.