Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Niedersachsen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=20)
-   -   Bücher über Pastoren im Braunschweigischen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=125760)

Schlupp 07.10.2015 11:00

Bücher über Pastoren im Braunschweigischen
 
Liebe Mitforscher und Helfer,

besitzt jemand von Euch/Ihnen

Seebaß: Die Pastoren der Braunschweigischen Evangelisch-Lutherischen Landeskirche seit der Reformation

oder ein ähnliches Werk, um mir vielleicht mit Informationen zum Pfarrer Christian Hebecker, der um 1670 in Almcke und Neindorf tätig war, dienen zu können? (Schreibvarianten wie Hewecker, Hebeker etc. möglich)

Wäre erfreut und dankbar zugleich.

Schlupp

wfn 07.10.2015 14:21

Hebecker
 
Hallo, den FN finde ich nicht. Neindorf war 1646-1681 vacat ( verwaltet von Kissenbrück ) und dort gibt es ihn nicht. mfg wfn

wfn 07.10.2015 14:30

noch Heveker
 
ich habe ihn in der hannov. Landeskirche, es gibt 2 Neindorf. Sende einen Scan per PN. Gruß wfn

wfn 07.10.2015 21:39

Pastor Heveker
 
Hallo,

Neindorf (Lüneburg,Fallersleben ) :

1656-1709 Christian Heveker, * in Hildesheim, + 30.6.1709.

Mehr steht da nicht. Gruß wfn

Quelle: Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation. von P. Meyer, 1941. Bd. 2 S. 169

Schlupp 08.10.2015 08:34

Hallo wfn und vielen Dank!

Da habe ich als Nicht-Niedersachse wohl von selbst eine falsche Zuordnung (Braunschweig/Hannover) getätigt ... :o Das gesuchte Neindorf-Almke ist jedenfalls das von dir beschriebene.
Kurze Frage noch: Die vorangestellte Zeitspanne bezieht sich auf die Pastorenzeit in Neindorf oder (sind es Christians Lebensdaten)?

Bei a) könnte das ja ein Sohn sein: http://www.ortsfamilienbuecher.de/fa...modus=&lang=de, bei b) er selbst ...

wfn 08.10.2015 09:17

zu Hebeker
 
Morgen, der angegeben Zeitraum bezieht sich auf die Zeit der Amtsführung. Es wäre sicherlich für Dich wichtig, sich den Sterbeeintrag von einem anderen Forscher mitteilen zu lassen, ob ein Alter dort verzeichnet ist. Bei dem zitierten OFB-Eintrag Celle-Nord vermute ich einen Sohn. Viel Erfolg und Gruß wfn

Schlupp 08.10.2015 12:12

Werde definitiv dort nachhaken, gehe aber davon aus, daß der Sterbeeintrag einst in den KB Neindorfs gestanden hatte. Die bis heute erhaltenen setzen laut Kirchenamt Hannover (Website) jedoch erst nach 1709 an. :(

Vielleicht finde ich irgendwo in der Literatur noch weiterführende Angaben zu ihm. Ansonsten ließe sich in den Hildesheimer KB vielleicht sein Taufeintrag finden - wenn er in "der richtigen" Gemeinde (d. h. eine deren KB aus der Zeit noch existieren) getauft worden war.

Weitere Infos bzw. Tips für Nachschlagewerke sind gern gesehen. Danke sagt ...

Schlupp


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.