Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

GunterN 08.01.2013 13:58

Am 19.2.1942 fiel bei schweren Abwehrkämpfen im Osten
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Otto Spletter im 20. Lebensjahre
Gefreiter
... Hugo und Ida Spletter geb. Dahlke als Eltern
Irmgard und Rudi als Geschwister
Loschütz Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Reserve-Lazarett verstarb an seiner Verwundung
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Otto Oskar Tiefenbach mit 23 Jahren
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bei einem Gefecht an der Ostfront fiel
einziger Sohn, Bruder
Otto Kalis mit 23 Jahren
Oberschütze
Inhaber des EK II
... Wilhelm Kalis und Frau Emma geb. Liefke als Eltern
Emma, Martha und Agathe als Schwestern
Kuski Gemeinde Petrikau Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 09.01.2013 15:12

Am 27.1.1942 im Osten gefallen
Bräutigam
Jakob Trautwein mit 22 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Martha Leutner als Braut
und Mutter
Roden Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12.1941 im Osten gefallen
einziger Sohn
Fritz Habermann mit 21 Jahren
Gefreiter, Inhaber des EK II
... Familie Habermann
Die SS-Kameraden Roßfelde
Roßfelde Kreis Grätz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.1.1942 bei einem Gefecht im Osten gefallen
Sohn, Bruder. Schwager, Enkel
Erhard Manz mit 18 Jahren
geb. in Czernowitz
Obergefreiter der Waffen-SS
... Heinrich und Katharina Manz geb. Weber als Eltern
Hans und Ottilie als Geschwister
Martin und Mizzi als Schwäger
Großeltern
Posen, Taunusstr. 29
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.2.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
stud. med. Egon Kahl
geb. 28.8.1914 in Riga
SA-Sturmmann, Kriegsfreiwilliger, Soldat
... Albert Kahl und Frau Vera als Eltern
Hella Jürgesona geb. Kahl und
Ilona Kahl als Schwestern
Posen, Weddingenstr. 26
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 10.01.2013 14:43

Am 28.2.1942 an der Ostfront verwundet und am gleichen Tag verstorben
jüngster Sohn, Bruder
Gerd Wabner
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Zielen bei Tremessen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 9.2.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Jakob Mensch mit 23 Jahren
Pionier, SA-Sturmmann des Sturmes 11 der Standarte Ostrowo
... Karl Mensch und Frau Katharina geb. Bissans
Geschwister
Radlau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942 den Heldentod gefunden
Sohn, Bruder, Enkel
Willi Szyszka mit 22 1/2 Jahren
geb. 24.8.1919
Pionier
... Eltern
Schwarzwald Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 11.01.2013 14:14

In Sowjetrußland gefallen
zweiter Sohn, Mann, Bruder
Hans-Friedrich Lange
Major und Bataillons-Kommandeur in einem Infanterie-Regiment
Inhaber EK II und I und des Infanterie-Sturmabzeichens
... SS-Oberführer Major z.V. Karl Lange, Gaukriegerführer Warthe
Emmy Lange geb. Karbe
Ruth Lange geb. Ehrlich
Dr. Karl Lange, Oberregierungsrat
Liselotte Lange geb. Rengsdorf
Annemarie Brennecke geb. Lange
Ruth Lange, Schwesternhelferin in einem Reserve-Lazarett
Posen, Badenstr. 22
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme zum Heldentod unseres Sohnes
... Familie Kalupin
Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12.1941 an der Ostfront gefallen
zweitältester Sohn, Umsiedler
Edmund Wagner mit 18 Jahren
geb. 16.11.1923 in Borkowisna
Kriegsfreiwilliger, SS-Rottenführer
... Friedrich und Wanda Wagner als Eltern
Geschwister und Großeltern
Lankenau über Exin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 bei Kämpfen im Osten gestorben
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willi Boeske mit 20 Jahren und 7 Monaten
SS-Sturmmann
... Hermann Boeske und Frau Marie geb. Lehmann als Eltern
Karl Grundt und Frau Erna geb. Boeske
Johann Gapinski und Frau Margarete geb. Boeske
Soldat Erwin Boeske und Frau Lina geb. Jeschke
Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 8.2.1942 bei schweren Abwehrkämpfen im Osten gefallen
Mann, Vater, einziger Sohn, Bruder
Franz Lubinski mit 24 Jahren
Pioniergefreiter
... Johanna Lubinski als Frau
Helmut als Sohn
Johann und Jakobine Lubinski als Eltern
Konrad und Karoline Groß
Helene und Alfons Tetzlaff als Schwestern und Schwäger
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dank für die Anteilnahme am Heldentod meines Mannes
Sonderführer, Pg. Ing Nikolai Strauß
... Lydia Strauß geb. Böhm und Kinder
Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 12.01.2013 17:33

Am 15.1.1942 fiel bei schweren Kämpfen im Osten
ältester Sohn, Mann, Vater von 2 kleinen Mädchen, Bruder
Otto Bettin
SA-Sturmführer, Unteroffizier
... Eltern
Jannowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 22 Jahren im Osten den Heldentod gefunden
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Josef Sprick
Gefreiter, Richtkanonier
Vor 5 Wochen war sein Bruder Johannes gefallen
... Eltern, Geschwister und Schwägerin
Striehlau, heinzendorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.2.1942 bei einer Schlacht im Osten gefallen
Sohn
Heinrich Knippelberg
geb. 12.8.1920 in Konopkowka
Freiwilliger der reitenden Waffen-SS
Oberschütze
... Eltern, 2 Schwestern, 1 Bruder
Bachenbruch Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.2.1942 fiel im harnäckigen Kampf
ältester Sohn, Bruder, Schwager
Erich Kisro mit 21 Jahren
Soldat
... Max Kisro und Frau Marie geb. Hartfiel als Eltern
Geschwister und Schwager
Blütenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.1.1942 starb nach einer bei schweren Abwehrkämpfen erlittenen Verwundung im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Onkel, Vetter, Enkel
Lehrer Alfred Arnold Marschner mit 31 Jahren und 6 Monaten
Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS, SS-Oberschütze
Träger der Medaille für deutsche Volkspflege, des Infanterie-Sturmabzeichens und des Verwundeten-Abzeichens
... Lydia Marschner geb. Weichert als Frau
Winifred, Ursel und Arnfred als Kinder
Reimund und Anna Marschner als Eltern
Litzmannstadt, Ludwigstr. 5
...der Trauer um den vorbildliche Erzieher schließt sich an:
NSDAP Ortsgruppe Litzmannstadt-Helenenhof, Karl Marschner k. Ortsgruppenleiter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942 verstarb infolge seiner Verwundung im Osten
ältester Sohn, Bruder
Gerhard Pflaum mit 20 Jahren
SS-Mann, Soldat
... Familie Hermann Pflaum
Hopfengrund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.1.1942 verstarb schwer verwundet in einem FeldlazarettJüngster Sohn, Bruder, Schwager
Bruno Wedmann
geb. 27.4.1922
Freiwilliger der Waffen-Ss, SS-Oberschütze
... August Wedmann und Frau Olga geb. Kelm
SS-Sturmmann Arthur Wedmann, z.Zt. im Lazarett
Greta Heinrich geb. Wedmann
SS-Sturmmann Theodor Heinrich, z.Zt. im Felde
Gasten, Warthegau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 verstarb nach schwerer Verwundung auf dem Hauptverbandplatz im Osten
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Herbert Zempel mit 20 Jahren
Schütze
Er folgt seinem Onkel Arnold Zempel, der im Septmeber 1939 verschleppt wurde.
... Alfred und Hedwig Zempel als Eltern
Lothar Zempel, z.Zt. im RAD und
Horst Zempel als Brüder
Matilde Zempel als Großmutter
Neudorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 13.01.2013 14:42

Am 7.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Enkel
Edmund Schüler mit 21 Jahren und 9 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, Inhaber des EK II
Adolf und Olga Schüler als Eltern
Edwin als Bruder
Berta Reiter als Großmutter
Mathilde Reiter als Tante
Kobeln Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 verstarb in einem Kriegslazarett infolge seiner am 23.1.1942 erlittenen Verwundung
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Horst Thiem mit 18 1/4 Jahren
SS-Oberschütze
... Friedrich Thiem und Frau Lotte geb. Fitzner als Eltern
Fritz, Günther, Reinhard, Hans Jürgen und Hermann
Berzyner Mühle bei Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.2.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Benno Buchrot
geb. 15.2.1919 in Kreutzburg / Lettland
Soldat, Panzerjäger, Inhaber des Panzerjäger-Sturmabzeichens
... Johann und Auguste Buchrot als Eltern
Erich und Edgar als Brüder
Samter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 22 Jahren und 5 Monaten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Pauli
MG-Schütze, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
Jakob und Marie Knieling als Eltern
Else Sparenberg geb. Knieling
Kanonier Frierich Sparenberg, z.Zt. Wehrmacht
Unteroffizier Karl Knieling, z.Zt. Wehrmacht
und die beiden Enkel
Schlowitz Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 gefallen
Enkel, Neffe, Vetter
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Walter Häcker mit fast 21 Jahren
... Karl und Minna Seiler als Großeltern - Ritscherheim
Familie Reichert - Dornbrunn
Ritscherheim
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.3.1942 erhielten wir die Nachricht vom Tode unseres
jüngsten Sohnes, Bruders, Schwagers, Onkels
Hans Pernitz mit 20 Jahren an der Ostfront gefallen
Gefreiter
... Artur Walendowsky und Frau Waltraut geb. Pernitz
Posen, Weddingenstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.2.1942 gefallen
ältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Emil Schmander
geb. 7.12.1919 in Mansburg Kreis Ackermann
Oberschütze
... Jakob Schmander und Frau Barbara
Grentingen Kreis Hohensalza
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 11.12.1941 erlag seiner schweren Verwundung an der Ostfront
Sohn, Bruder
Jakob Schmidt
geb. 11.12.1920 in Planetzen / Lettland
Soldat
...Eltern und Bruder
Sa-Kameraden des Sturmes 25
Mühlbach Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 15.01.2013 15:52

Am 19.2.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Alfred Schanz mit 20 Jahren
Freiwilliger, Rottenführer der Waffen-SS
Inhaber des EK II und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Philipp und Emilie Schanz geb. Adam
Bruder Norbert, Umsiedler aus Galizien - Ugartsberg
Lichtenhain Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.1.1942 bei einem Gefecht im Osten gefallen
ältester Sohn, Bruder. Neffe
Mag. jur. Rudolf Ludwig Beutelmann im 34. Lebensjahre
geb. in Wildenthal / Galizien
Freiwilliger, Sturmmann der Waffen-SS
... Ludwig und Ida Beutelamnn geb. Klarenbach
Sophie Beutelmann als Schwester
Otto Beutelmann als Bruder, z.Zt. im Felde
Karoline Klarenbach als Tante
Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.1.1942 bei harten Kämpfen im Osten gefallen
Bräutigam
Adolf Peter Reichardt mit 23 Jahren
Gefreiter
MG-Schütze in einem Infanterie-Regiment,
Inhaber des EK II und des Sportabzeichens
... Eltern, Geschwister, Schwiegereltern
Ilse Jäckel als Braut
Deutschdorf, Hammerstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.2.1942 an der Ostfront bei schweren Abwehrkämpfen den Heldentod gefunden
Sohn, Bruder, Schwager
Otto Abraham mit 22 Jahren
Soldat
... Eltern, Schwestern und Schwäger
Sarnufka Kreis Hermannsbad

GunterN 16.01.2013 13:21

Am 19.2.1942 starb den Heldentod
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Ernst Bangel mit 27 Jahren
Gefreiter
Inhaber des EK II und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Mutter und Geschwister
Buschdorf Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.2.1942 bei schweren Abwehrkämpfen an der Ostfront gefallen
dritter Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Elfred Erich Boese mit 25 Jahren
Kanonier, Inhaber des Sturmabzeichens
... Eltern und Geschwister
Alteichen Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.3.1942 gefallen
Mann, Vater
Guido von Walter
geb. 16.10.1902 in Dorpat
vormals Rechtsanwalt in Walk
... Edith von Walter und 3 Kinder
Posen, Schubertstr. 11
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.1.1942 fiel an der Ostfront
Bruder, Schwager, Onkel, Neffe
Egon Dehnke im 34. Lebensjahre
Schütze
... W. Meyer geb. Dehnke als Schwester
Gustav Meyer, Schwager
Karl Dehnke als Bruder
Erika Dehnke, Schwägerin
Strelno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.2.1942, keine 3 Wochen nach dem Heldentod unseres jüngsten Sohnes, fiel an der Ostfront, als er einen Verwundeten verband
ältester Sohn
cand. med. Horst Joachim
Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Pfarrer Paul Joachim und Frau Margarete geb. Kunde
Pudewitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 17.01.2013 13:20

Am 28.2.1942 fiel im Osten
Mann, Vater, jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Bernhard Freiherr von Hoyningen-Huene im 35. Lebensjahre
aus dem Hause Lelle
Major in einem Artillerie-Regiment, Inhaben des EK II und I
... Eva Freifrau von Hoyningen-Huene geb. Gazert und 3 Söhne
Sensenhof Kreis Wreschen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mit 23 Jahren verstarb er an seiner schweren Verletzung
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erich Zobel
Soldat
... Familie Emil Zobel (Oberwachtmeister der Gendarmerie) und 10 Geschwister
Hermann Repnak als Schwager
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.1.1942 gefallen
ältester Sohn, Bruder
Willi mit 22 1/2 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, MG-Schütze
... Wilhelm und Ida Kuhlmann als Eltern
Else, Martin, Lore und Alis als Geschwister
Hallberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.2.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Großsohn. Schwager, Onkel
Sportmann Viktor Sieger
geb. 8.3.1916 in Dorpat
Kriegsfreiwilliger, SS-Mann
... Anna Eugenie Sieger als Mutter und 3 Brüder
Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 18.2.1942 gefallen
jüngtser Sohn, Bruder, Onkel, Neffe
Heinz Walter mit fast 21 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Sturmmann der Waffen-SS
... Ottilie Walter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 18.01.2013 14:52

Am 15.2.1942 bei schweren Abwehrkämpfen an der Ostfront gefallen
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Schwager, Neffe, Onkel
Erich Zarniko mit 21 Jahren und 8 Monaten
SA-Sturmmann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Täger des Infanterie-Sturmabzeichens
... Familie Zarniko
Falkstätt
______________________________
Führer des Sturmes 14 / Wreschen
m.d.F.b.: Schwarz, Oberscharführer
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiner schweren Verwundung erlegen, die er im Dezember 1941 an der Ostfront erlitten hatte:
einziger Bruder, Schwager, Onkel
Curt Richter
Gefreiter
... Editha Gehrke geb. Richter
Willi Gehrke, z.Zt. im Felde
Doris Gehrke
Schwaningen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.3.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Neffe
Otto Henke mit 21 Jahren
Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS, SS-Sturmmann
... Berthold Henke und Frau Klara geb. Hübsch
Gerda, Anneliese und Herbert Henke als Geschwister
Feuerstein Kreis Lissa
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.1.1942 bei schweren Kämpfen im Osten gefallen
Enkel, Neffe
Paul Smolny mit 20 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Großeltern, Elter, Neffen und Schwester Dorothea
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.2.1942 im Osten gefallen
ältester Sohn, Bruder
Max Pienkny mit 20 Jahren
Krad-Schütze, Gefreiter
... Otto Pienkny und Pauline geb. Reitzig als Eltern
Hertha, Lothar, Luzi und Hermine als Geschwister
Kalkowski Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 in Rußland gefallen
Mann, einziger Sohn, Schwiegersohn
Franz Jesse mit 22 Jahren
Umsiedler aus Wolhynien
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Herta Jesse geb. Fiedler als Gattin
Witwe Marie Jesse geb. Gerhardt als Mutter
Adolfin, Altane Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.3.1942 bei schweren Abwehrkämpfen im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Hermann Schömperle mit 22 Jahren
Gefreiter
Eltern und Geschwister
Birkenfelde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
An der Ostfront gefallen
Bruder, Schwager, Onkel
Rudolf Weinheimer
geb. 1.1.1914 in Kasimeruwka / Galizien
SS-Sturmmann
... Schwester, Schwager, Nichte, Neffe, Philipp Ofierenski
Tiefenfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.