Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

GunterN 11.11.2012 14:38

Am 11.12.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder
Alfred Funk
geb. 16.4.1919 in Holendry
Gereiter
... Emil Funk und Frau Wilhelmine als Eltern
Geschwister: Adolf und Frau geb. Sander
Elfriede Sander geb. Funk
Adele, Martha und Olga
Schwager Arthur Sander, z.Zt. im Felde
Holendry Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.12.1941 im Osten gefallen
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Neffe
Erich Pech mit 20 Jahren und 2 Monaten
SS-Sturmmann
... Karl Pech und Frau Emma geb. Rauhut als Eltern
Geschwister: Kanonier Karl Pech, z.Zt. Wehrmacht
Gefreiter Fritz Pech, z.Zt. Ostfront
Erna Pech, Elli Pech
Elfriede Bangert geb. Pech
Wilhelm Bangert
Görchen Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 13.11.2012 16:10

Am 19.12.1941 fiel bei schweren Kämpfen im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Forstgehilfe Hans Nitschke mit 25 Jahren
Unteroffizier in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des EK II und des Verwundetenabzeichens
... Revierförster Paul Nitschke und Frau Johanna geb. Fink als Eltern
Ursula Schneider geb. Nitschke
Erika Nitschke
Friedel Fleischer geb. Nitschke als Schwestern
Willi Schneider, Feldwebel bei der Luftwaffe
Hellmut Fleischer, Lehrer, z.Zt. Wehrmacht als Schwager
Kalkowski Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 10.10.1941 fiel an der Ostfront
ältester Sohn, Bruder
Oskar Wiedmer mit 19 1/2 Jahren
geb. in Eigenfeld / Bessarabien
Freiwilliger der Waffen-SS
... Die Eltern, 2 Schwestern, ein Bruder dei der Waffen-SS
Deutschdorf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.12.1941 verstarb infolge seiner schweren Verwundung an der Ostfront
einziger Sohn, Bruder
Edmund Eglit
geb. 5.4.1923 in Riga
SS-Sturmmann der Leibstandarte A.H.
Inhaber des EK II
... Lilly Koretzky geb. Danze als Mutter
Therese Eglit als Schwester
Posen, Saarlandstr. 15
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.1.1942 verstarb im Reserve-Lazarett in Königsberg infolge seiner am 1.1.1942 erlittenen Verwundung im Abwehrkampf an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Neffe, Schwager, Onkel
Hans-Rudolf Ortel mit 20 Jahren
SS-Mann, MG-Schütze
... Familie Friedrich Ortel
Neu-Hauland
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.12.1941 verstarb in einem Feldlazarett im Osten infolge seiner schweren Verwundung
einziger Sohn, Bruder
Gerhard Koepp mit 21 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Mutter, Anni und Liselotte als Schwestern
Ritschenwalde
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12.1941 fiel bei einem Angriff im Osten
Sohn, Bruder, Neffe
Reinhold Otto mit 23 ahren
Gefreiter in einem Pionier-Bataillon
... Witwe Sophie Otto und Geschwister
Braknitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.1.1942 im Osten gefallen
Hans von Dehn
geb. 10.1.1911 in Wardes / Estland
... Die Witwe, Eltern und Geschwister
Dombrowka / Westpreußen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.12.1941 fiel in einem Gefecht an der Ostfront
jüngster Bruder, Neffe, Schwager, Onkel
Wilhelm Kostek mit 25 Jahren
SS-Schütze
... Sophi Galte
Seeland bei Pinne
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 14.11.2012 14:38

Am 13.12.1941 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Paul Schaloske mit 26 Jahren
Pionier
... August Schaloske, Frau und Geschwister
Glory Kreis Turek
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 15.11.2012 13:41

Am 21.12.1941 fiel in Rußland
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Onkel
Bruno Schulz
Gefreiter in einem Pionier-Bataillon
... Gustav Schulz und Frau geb. Töpfer als Eltern
Geschwister: Frieda Behrendt geb. Schulz
Emil Behrendt
Elisabeth Martinek geb. Schulz
Anton Martinek
Hildegard Schulz
Gerhard Schulz z.Zt. im Felde
Als Gattin: Gertrud Schulz geb. Weckwerth
Heins Schulz als Sohn
und 3 Neffen
Karlsfeld, Berlin, Wien
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.12.1941 an der Ostfront gefallen
ältester Sohn, Bruder
Theodor Egler mit 20 Jahren und 8 Monaten
Pionier
... Rudolf Egler und Frau Hedwig geb. Sievert als Eltern
Die Geschwister: Waltraut, Willy, Walter, Rudi, Gerhart, Erwin und Helga
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.1.1942 an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Heinz Huwe mit fast 28 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Friedrich Huwe und Frau Käthe geb. Mehl
Geschwister: Otto Huwe
Gertrud Ziesak geb. Huwe
Arno Huwe, Gefreiter in einem Fallschirmjäger-Regiment
Preußendorf Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 16.11.2012 14:48

Am 12.1.1942 verstarb an der Ostfront, infolge seiner am 7.1.1942 erlzttenen Verletzung
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Vetter
Gustav Schöne mit 21 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Unterscharführer der SS
Inhaber EK II
... Gustav Schöne und Frau Emma geb. Paarmann als Eltern
Geschwister: Erna und Siegfried
Familie Otto Schöne
Familie Fritz Paasche
Familie Erich Kentel
Oschnau Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.12.1941 im Osten gefallen
Mann, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Artur Draht mit fast 26 Jahren
Gefreiter in einem Schützen-Regiment
... Frau, Geschwister, Schwiegereltern
Klein-Scheringen Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.1.1942 fiel an der Ostront
einziger Sohn, Neffe
Erhard Derwanz mit 20 Jahren
Oberschütze in einem Infanterie-Regiment
... Friedrich Derwanz und Frau Ernestine geb. Arndt als Eltern
Briesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 18.11.2012 14:04

Bei dem Versuch, einen schwerverwundeten Kameraden aus der Feuerzone zu holen fiel am 21.1.1942 im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Wolfgang Grüttner mit 22 Jahren
Leutnant und Zugführer in einer Panzerjägerkompanie
Inhaber des EK II ud I, des Infantrie-Sturmabzeichens und des
Verwundetenabzeichens
... Hans Grüttner und Frau Gertrud geb. Wentzel
Ilse Grupe geb. Grüttner
Leutnant Hans Grüttner, im Osten
Korvetten-Kapitän Hans-Harald Grupe, in See
Posen, Dr.-Wilms-Str. 57
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12.1941 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Oskar Romann mit 29 Jahren
Unteroffizier, Inhaber des EK II und der rumänischen Tapferkeitsmedaille
... Emil Romann und Frau Martha geb. Göhring
Geschwister
Radlowo über Pakosch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 24.12.1941 fiel an der Ostfront
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Herbert Guse mit 22 Jahren und 8 Monaten
Gefreiter, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens
... Theodor Guse und Frau Rosa als Eltern
Geschwister
Fellan Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.12.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder
Bodo Hecker mit 21 Jahren
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter in einem Fallschirmjäger-Regiment
... Emil Hecker, Oberleutnant bei der Wehrmacht
Lena Hecker geb. Glatschke
Renate Hecker
Trzebow bei Deusch-Koschmin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.1.1942 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Otto Schwandt mit 26 Jahren und 8 Monaten
Gefreiter
... Richard Schwandt und Frau Elisabeth als Eltern
Bernhard und Willi als Geschwister
Frau Frieda geb. Rux
Minna Kahle geb. Schwandt
Romald Kahle
Auguste Krügel geb. Schwandt
Rudolf Krügel
Jannowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 20.1.1942 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Verlobter
Horst Pockrandt mit 21 Jahren
SS-Sturmmann der Waffen-SS
... Paul Pockrandt und Frau geb. Berwald
Paul Pockrandt, Feldwebel
Kurt Pockrandt, Bottsmanns-Maat - als Brüder
Edeltraut Drechsler als Verlobte
Radwonke Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 19.11.2012 13:38

Am 20.1.1942 in einem Feldlazarett verstorben
Bruder, Schwager, Onkel
Ferdinand Jahns
geb. 25.1.1898 in Targowa Gorka
Obergefreiter
... Paul Jahns als Bruder
Leipzig - Eichenried
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.12.1941 im Osten gefallen
ältester Sohn, Bruder
Hellmut Bang mit 20 Jahren
Gefreiter in der Stabsschwadron einer Aufklärungsabteilung
Inhaber EK II
... Dr. jur. Ferdinand Bang, Staatsanwalt a.D.
Margret Bang geb. Hermsdorf
Horst Bang, Fahnenjunker-Unteroffizier in einem Artillerie-Regiment
Peter Bang
Posen, Gorch-Fock-Platz 3a
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.11.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willi Bethke mit 33 Jahren
Gefreiter
... Bertha Bethke
Fritz Bethke
Frieda Schlecht geb. Bethke
Schmiedeberg / Netze
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.1.1942 im Osten gefallen
einziger Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Bräutigam
Siegfried Gölles
geb. 2.7.1920 in Czernowitz / Buchenland
SS-Sturmmann, Inhaber des EK II
... Philipp Gölles, Leutnant a.D. und Frau Paula geb. Blastschyk
Erna Gölles als Schwester
Anna Blastschyk geb. Gölles als Großmutter
Amalie Blastschyk, Tante
Oskar Blastschyk, Onkel, z.Zt. Waffen-SS und Frau Helene
Friedl Hirschmüller als Braut
Posen, Georgenstr. 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brigitte Bernstein 19.11.2012 22:17

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
Am 21.Feb.1945 fiel Obergefreiter Brunner Rasch mit 30Jahren und 6 Monaten bei einem Gefechte am Rhein. Einheit deutsche Armee, Er ruht in Weeze Endgrabenanlage 439. Er hinterließ eine Frau, zwei kleine Kinder, eine Mutter und seine Geschwister

Am 12.Jan.1944 fiel Unteroffizier Hermann Rasch mit 31 Jahren, Einheit deutsche Armee, Todesland Italien. Er ruht auf dem Futa Pass Endgrabenlage Block 34 Grab 891 Er hinterließ eine Frau, seine Mutter und Geschwister

Am 03.Jan.1945 fiel Ober Gefreiter Gustav Staude mit 30 Jahren und 7 Monaten. Einheit deutsche Armee, Todesort, Les Tailles Er ruht auf dem Gedenkfriedhof Recogne - Bastogne Block 17 Grab 84,

Willibald Staude wird seit März, Apr.1945 vermisst. Geb.am 15.12.1905 in Welhotta/Lhota Ortskreis Trautenau. Letzter Wohnort Parschnitz/Porici. Letzter Aufenthalt und letzte Nachricht laut Kirchlichen Suchdienst Troppau, Feb.1945
er war 30 Jahre und 1Monat. Er hinterließ 1 Frau und 4 kleine Kinder

GunterN 20.11.2012 13:39

Am 4.1.1942 fiel im Osten
Mann, Vater, letzter Sohn, Bruder, Schwiegersohn, Schwager, Neffe
Fritz Teuschler, kurz vor Vollendung seines 41. Lebensjahres
Kreisgeschäftsführer der NSDAP
Leutnant in einer Panzerjäger-Kompanie
Inhaber des EK II, des Infanterie-Sturmabzeichens und der
Dienstauszeichung der NSDAP
... Ursula Teuschler und Töchter: Siglinde und Ute
Neustadt OS, Goethestr. 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 2.1.1942 in den Kämpfen an der Ostfront gefallen
Sohn, Bruder
Paul Miegel mit 21 Jahren
Gefreiter
... Eltern und Geschwister
Radungen Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 21.11.2012 14:51

Anfang Dezember fiel bei den schweren Abwehrkämpfen im Osten
ältester Sohn, Bruder, Großsohn
Referenadr Heinz Brandenburg
geb. 5.4.1916 in Riga
Oberleutnant d.R. und Bataillons-Adjutant
Inhaber EK II und I

Er folgte seinem Bruder, kam vom Feindflug nicht zurück
Hans-Jürgen Brandenburg
geb. 30.5.1919 in Neustrelitz
Oberleutnant der Luftwaffe
... Fritz Brandenburg
Clara Brandenburg geb. Hentschell
Dieter Brandenburg
Gertrud Brandenburg geb. Schultz
Posen, Thomas-von-Guben-Str. 3
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.9.1941 fiel an der Ostfront
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Friedrich Zihulske mit 21 Jahren
Soldat
... Eltern und Geschwister
Smilowice Kreis Leslau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.1.1942 verstarb in einem Feldlazarett nach seiner Verwundung durch Granatsplitter im Osten
Sohn, Bruder
Herbert Steinhilber mit 22 Jahren
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Eduard Steinhilber und Fau Lydia als Eltern
Alice und Frieda als Schwestern
Shönweiler Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gefallen im Osten:
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Hans Richard Zinn mit 26 Jahren
MG-Schütze
... Eltern und Geschwister
Hallkirch Kreis Altburgund
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.