Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Zufallsfunde (Soldaten) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=10594)

GunterN 22.09.2012 15:41

Am 17.11.1941 fiel bei einem Stoßtruppunternehmen in Rußland
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager
Ernst (Menzel) Nockur
geb. 19.1.1922 in Karkus / Estland
Kriegsfreiwilliger, SS-Sturmmann
in der Leibstandarte A.H.
Inhaber EK II und des Infanterie-Sturmabzeichens
... Arnold Nockur
Else Nockur geb. Bartels
Bodo Nockur
Sigrid Nockur geb. Treu
Anneliese Feldt geb. Nockur
Boris Feldt
Uwe Feldt
Siegfried Nockur, z.Zt. im Felde
Gotenhafen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.11.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erich Ganz im 25. Lebensjahre
SA-Mann, Oberschütze
Hammerfeld Kreis Eichenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11.1941 verstarb im Lazarett in Breslau
Sohn, Bruder, Onkel, Schwager, Vetter, Neffe
Helmut Schofer im 22. Lebensjahre
SS-Oberschütze
... Mutter und Geschwister
Habsberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1941 gefallen im Osten. Während des Transports zum Feldlazarett
durch einen Brustschuß getötet.
Sohn, Bruder, Onkel, Neffe
Friedrich Neitsch im 22. Lebensjahre
... Familie Hermann Neitsch
Borki Kreis Gostynin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 15.10.1941 durch einen Kopfschuß schwer verwundet, am
15.11.1941 in einem Feldlazarett in Rußland verstorben
zweiter, jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Willy Arndt im 22. Lebensjahre
Sturmmann in der Waffen-SS
... Alwine und Leo Arndt als Eltern
Herbert Arndt als Bruder, z.Zt. als Gefreiter im Felde
Irma Schmidt geb. Arndt als Schwester
Gertraud Arndt als Schwester
Siegfried Schmidt als Schwager
Günter Schmidt als Neffe
Königstreu Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 23.09.2012 18:16

Am 25.10.1941 fiel im Osten
Bruder
Oskar Schröder im 27. Lebensjahre
Feldwebel, Inhaber EK II
... Irmgard (Schwester)
Welungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11.1941 fiel
ältester Sohn, Bruder
Wilhelm Kropp im 28. Lebensjahre
Freiwilliger, SS-Schütze
... Eltern und Geschwister
Neustrelitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 23.11.1941 fiel vor Leningrad durch einen Kopfschuß
ältester Sohn, Bruder
Alfred Fredrich im 30. Lebensjahre
Unteroffizier, Inhaber des EK II, des Infanterie-Sturmabzeichens und
des Verwundeten-Abzeichens
... Adolf Fredrich und Frau geb. Deeg
Otto, z.Zt. im Felde, Gerhard, Martha und Horst als Geschwister
Michelsdorf Kreis Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11.1941 fiel bei Olonma im Osten
Sohn, Bruder, Schwager
Richard Moh im 22. Lebensjahre
Gefreiter
Heinrichsfeld Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 24.09.2012 14:06

Am 18.10.1941 fiel im Osten
Mann, einziger Sohn, Vater
Erwin Pichler im 32. Lebensjahre
Sanitäts-Soldat
... Hermine Pichler als Frau
Marie und Martin Pichler als Eltern
Alfons Pichler als Sohn
Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11.1941 fiel in den Abwehrkämpfen bei Leningrad
Sohn, Bruder, Schwager
Klemens Lieske im 23. Lebensjahre
... Julius Lieske alsw Vater
und Geschwister
Oberdorf Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.10.1941 verstarb in einem Feldlazarett an seinen, sich bei Leningrad zugezogenen schweren Verwundung
jüngster Bruder, Schwager, Onkel
Adolf Zeischner im 21. Lebensjahre
Soldat
... Lydia Heinrich geb. Zeischner
Kurt Heinrich
Helmuth Heinrich
Lilienfeld
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 26.09.2012 13:49

Am 2.11.1941 fiel in der Schlacht bei Kiestinki
ältester Sohn
Alfred Ost im 18. Lebensjahre
geb. in Gnadenfeld / Bessarabien
SS-Oberschütze
... Eltern und Geschwister
Großdorf Post Seenbrück
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 21.10.1941 fiel bei Suchaja-Niwa im Waldai-Gebirge
Sohn, Bruder
Herbert Vossler
geb. 20.4.1920 in Friedenstal / Bessarabien
SS-Schütze
... Adolf und Lydia Vossler als Eltern
Ella und Erwin als Geschwister
Grochow Kreis Kutno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1941 fiel
Mann, Vater zweier Söhne, ältester Sohn, Bruder, Schwager
Fritz Petzel
geb. in Oschütz bei Wongrowitz
Korvettenkapitän
Inhaber EK II uund I von 1939, silbernes Spanienkreuz mit Schwertern u.a.
... Annemarie Petzel geb. Schinning
Horst und Ulf
Else Petzel geb. Hackel
Annemarie Glüer geb. Petzel
Georg Petzel (Chile)
Bruno Glüer, Fregattenkapitän z.V.
Wolfgang Franke
Kiel Schulensee, Klein Eiderkamp 13
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.11.1941 verstarb an seiner Verwundung
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Hubertus Schenk im 20. Lebensjahre
Unteroffizier in einem motorisierten Artillerie-Regiment
Inhaber des EK II und I
beerdigt auf dem Heldenfriedhof am Kloster Tichwin
... Rudolf Schenk, Oberst
Erna Schenk geb. Caesar-Murkwitz
Fred-Ilse Schenk
A. Caesar-Murkwitz
Murkwitz Kreis Kosten
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 5.11.1941 fiel bei Burakowo
einziger Sohn, Bruder
Artur Theodor Wille mit fast 22 Jahren
Soldat
... Mutter und Schwestern
Deutscheneck Kreis Warthbrücken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 27.09.2012 14:23

Am 16.11.1941 fiel bei den Kämpfen vor Moskau
jüngster Sohn, Bruder, schwager
Botho Sellheim
geb. 19.11.1916 in Riga
Oberleutnant und Kompaniechef in einer Panzer-Aufklärungsabteilung
Inhaber des EK II und I, des Panzersturmabzeichens und des Verwundetenabzeichens
... May Sellheim geb. Freiin von der Recke
Wendt Sellheim, Leutnant, z.Zt. im Felde
Liesel Sellheim geb. Langer
Berlin W 30, Neue Winterfeldstr. 30
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.9.1941 fiel im Osten
Mann, Vater, Sohn, Bruder, Schwager, Schwiegersohn
Paul Zander
geb. 7.4.1918 in Lettland
SA-Obersturmmann, Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Gertrud Zander geb. Eckert
Hans Georg und Wolf Zander als Kinder
Wilhelm und Henriette Zander als Eltern
Brüder und Schwestern
Ruschhof 26 Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 fiel im Kampf bei Krossny-Kamen
Sohn, Bruder
Harry Bittner
geb. 22.2.1909 in Riga
SS-Oberscharführer
... Die Eltern, 2 Brüder (an der Ostfront)
Kalisch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.11.1941 fiel in einem Gefecht bei Leningrad
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter, Onkel
Richard Seela
geb. 13.2.1915 in Blessenau Kreis Ostrowo
Soldat
Blessenau
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 25.11.1941 fiel
Sohn, Bruder
Hans Dreger im 20. Lebensjahre
Soldat
... Familie Emil Dreger
Alyrode Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 28.09.2012 16:05

Bei Pawlowskoje fiel durch einen Kopfschuß
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Helmut Erwin Boese mit fast 22 Jahren
SS-Rottenführer, Kriegsfreiwilliger
Inhaber des EK II und des Verwundetenabzeichens
... Eltern und Geschwister
Alteichen Kreis Birnbaum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.10.1941 fiel im Osten
Helmut Stallmann
geb. 11.5.1922 in Hohenbach / Galizien
Freiwilliger der Waffen-SS, Schütze
... Katharina Stallmann geb. Kurz als Mutter
Rudolf, Herta und Gerhard als Geschwister
Hohenbach
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 26.11.1941 fiel durch einen Granatvolltreffer südlich Tichwin
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel
Anton Hausing im 26. Lebensjahre
SA-Rottenführer, Pionier
... Alma Hausing
Ebenhausen Kreis Schroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 29.09.2012 17:05

Am 24.11.1941 fiel im Karelischen Urwald
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Rudolf Krüger
geb. 24.8.1919 in Santen / Lettland
SS-Scharführer
... Ottlie und August Krüger als Eltern
August und Ida Krüger geb. Wutzke
Emil Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Amanda Krüger geb, Hübner
Alfred Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Betty Krüger geb. Büttner
Wilhelm Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Erna Krüger geb. Dallig
Eduard Krüger, z.Zt. Wehrmacht
Oswald Krüger, z.Zt. RAD
Ewald Krüger
Hulda Ölke geb. Krüger - als Geschwister
Julius Ölke als Schwager
Ida und Aline Krüger als Schwestern
Falkenrode Kreis Shroda
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 14.10.1941 fiel am Bahnhof von Boromija
jüngster Sohn, Bruder
Herbert Krüger im 21. Lebensjahre
Soldat
... Johann und Hedwig Krüger als Eltern
Frieda Krüger
Gertrud, Elise, Anna, Hildegard, Alfred, Wilhelm als Geschwister
Schwager und Sxchwägerinnen sowie
Enkelkinder Horst, Lotte, Ernst
Gernrode
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 6.11.1941 fiel bei Gorodischtsche
einziger Sohn, Bruder, Schwager, Neffe, Onkel
Viktor Rudolph im 21. Lebensjahre
Unterwachtmeister der gendarmerie, Pak-Schütze
... Lehrer Karl Rudolph und Familie
Margonin Kreis Kolmar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 16.11.1941 fiel bei Leningrad
Sohn, Bruder, Schwager
Robert Spingler
geb. 10.5.1921 in Gnadental / Bessarabien
Kriegsfreiwilliger, Soldat
... Theodor Spingler, Frau und Kinder
Bodsonowo Kreis Hermannsbad
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 fiel im Gefecht bei Nowo-Borowice
Jürgen
geb. 25.2.1920 in Estland
SS-Sturmmann
...Kitty Baronin Maydell und Geschwister
Grabfeld Kreis Schrimm
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 01.10.2012 13:28

Am 10.11.1941 fiel im Osten
Mann, Vater
Erich Schönhardt
geb. 19.4.1897 in Weißensteuin / Estland
Hauptmann
ehemaliger Kämpfer des Balten-Regiments
... Senta Schönhardt geb. Schultz
Ortrud und Gisela als Kinder
Martha Tomson als Cousine
Bartelstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 30.11.1941 fiel an der Ostfront
Großsohn, Neffe
Rembert von Strandmann
Oberleutnant, Inhaber des EK II
... Vita von Löwis of Menar geb. Stiernhielm
Alexander von Löwis of Menar
Burchard von Klot
Helia von Klot geb. Löwis of Menar
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Im Osten gefallen
Eduard Drenger im 25. Lebensjahre
Leutnant
... Gustel Dränger, Maidenführerin
RAD Altkloster Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 gefallen
Sohn, Bruder, Neffe, Enkel, Schwager
Karl Friebe mit 22 Jahren und 3 Monaten
Gefreiter in einem Infanterie-Regiment
... Familie Ernst Friebe und Schwestern
Sonnental Kreis Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 28.11.1941 verstarb in einem Feldlazarett
jüngster Sohn, Bruder
Rudolf Kretschmer im 22. Lebensjahre
Soldat in einer Kraftfahrerabteilung
... Margarete Kretschmer und Kinder
Rawitsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.12.1941 starb in einem Reservelazarett in Tilsit an seiner erlittenen schweren Verwundung
Sohn, Bruder
Oskar Ehnbaum
geb. 25.1.1919 in Petersburg
SS-Kanonier
... Adolf Ehnbaum
Alice Ehnbaum
Reinhard Ehnbaum, z.Zt. Wehrmacht
Wreschen, Ludendorffstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 29.11.1941 gefallen
Sohn, Bruder
Helmut Gess
geb. 3.10.1918 in Zehren / Lettland
Schütze
... Adolf und Johanna Gess als Eltern
Herta und Arthur als Geschwister
Birkenfelde Kreis Dietfurt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 02.10.2012 15:35

Am 19.11.1941 fiel im Osten
einziger Sohn, Bruder, Schwager
Bruno Sitte
geb. 3.8.1918 in Frauenburg / Lettland
Kriegsfreiwilliger, Gefreiter
... Mutter und Geschwister
Gnesen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 12.10.1941 fiel im Osten
jüngster Sohn, Bruder
Paul Mietzner mit 20 Jahren und 6 Monaten
Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Gustav und Frau Ottilie Mietzner als Eltern
Geschwister: Max Mietzner, z.Zt. an der Ostfront
Erich Mietzner, z.Zt. Wachtmeister der Gendarmerie
Gertrud Mietzner, z.Zt. RAD-Lager
Gerda Mietzner
Rehwiese Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11.1941 verstarb an seiner Verwundung im Osten
Sohn, Bruder, Schwager, Enkel
Walter Schulz im 22. Lebensjahre
Schütze
Inhaber EK II
... Familie Schulz
Herrnkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.10.1941 fiel bei einem Waldgefecht durch Kopfschuß im Osten
Pflegesohn, Neffe
Karl Rottmann im 22. Lebensjahre
Pionier
... Heinrich Bartling als Onkel
Johanna Bartling als Tante
Herrnkirch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

GunterN 03.10.2012 15:02

1941 fiel im Osten
Pflegesohn, Bruder, Neffe
Wilhelm Kubica
Soldat
Er war der Sohn des Karl Kubica und der verstorbenen
Rosalie geb. Marschallek
... Josef Marschallek
Pauline Marschallek
6 Brüder und 5 Schwestern
Bartschweide Kreis Ostrowo
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 19.11.1941 fiel im Osten
Sohn, einziger Bruder, Schwager, Onkel
Karl Gentner
SS-Schütze
geb. 11.2.1916 in Korntal I / Bessarabien
... Vater, Bruder, Schwägerin und Neffe
Hagedorn Kreis Posen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 22.11.1941 im Osten gefallen
Sohn, Bruder
Wilhelm Kraft, mit 25 Jahren und 9 Monaten
Soldat
... August Kraft und Frau Auguste als Eltern
Erich Kraft, z.Zt. im Westen
Emil, Paul, Robert und Else Kraft als Geschwister
Beiersdorf Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 3.11.1941 fiel durch einen Granatsplitter
einziger Sohn, Großsohn, Neffe, Vetter
stud. chem. Helmut Andersohn
geb. 1.2.1918 in Riga
Kriegsfreiwilliger, Inhaber des EK II
... Mutter Olga Andersohn geb. Rosenberg
Schule Annaberg Kreis Mogilno
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.