Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Auswanderung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=33)
-   -   Ahnensuche in Kalifornien (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=108468)

Tirolerin 19.09.2014 14:55

Ahnensuche in Kalifornien
 
Hallo!
Dies ist eine unglaubliche Geschichte, die mit einer Einladung zum "Zillertalerkrapfen" Essen begann. Dort wurden uns von einer 87 jährigen entfernten Verwandten Fotos von einem ausgewanderten Verwandten übergeben. Wir wußten weder Namen noch andere Daten. Lediglich der Familienname war bekannt. In unserer Gemeinde konnten wir den vollständigen Namen + Geb. Datum ausfindig machen, auf der Kartei stand "soll in Amerika sein". Nun fand ich doch tatsächlich den Grabstein des Ahnen in Netz.
Nun suche ich Nachfahren des Martin Braun, geb. 18.11.1858, gest. 6.9.1948 und seiner Gattin Theresa geb. 1.11.1860, gest. 6.2.1929.
Sie sollen 6 Kinder gehabt haben, 3 davon stehen auf dem Grabstein.

Wie soll ich jetzt weitersuchen, den Friedhof anschreiben?
Wird in Californien für das Grab ein Beitrag erhoben?
Kann man über diese Schiene was erfragen?

Fragen über Fragen, vielleicht weiß jemand weiter.

LG sendet die Tirolerin.

Kasstor 19.09.2014 15:15

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

im Census 1900 wird als Geburtsland Böhmen angegeben, er soll 1885 eingewandert sein, seine Frau aus Deutschland soll 1882 eingewandert sein.
1900 lebten sieben von sieben Kindern.

Freundliche Grüße

Thomas

Kasstor 19.09.2014 15:23

Martin Thomas Brown ( Braun) wurde am 7.3.1889 geboren und ist am 25.2.50 in Yolo gestorben. 1917 war er bar-tender in Oakland, 1942 Arbeiter auf einer ranch in Alturas, Modoc, Kalifornien. keine Hinweise auf Frau oder Kinder.

Thomas

animei 19.09.2014 15:27

Nun könnte man versuchen, die Nachfahren der Kinder zu finden, aber wie es aussieht, haben die meisten von denen gar nicht geheiratet.
1920: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MH3S-1H9
1930: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/XCX3-DMS

Kasstor 19.09.2014 15:33

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
1902 ist noch Agnes hinzugekommen (sh census 1910).

Thomas

animei 19.09.2014 15:40

Tochter Christina war mit diesem Herrn verheiratet: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...546235&df=all&

Und das könnte deren Tochter Doris sein: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...GRid=118737673
Hier die Heirat mit Borge: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/V62Y-W66
Und die mit Dorffi: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/V6VW-TPF

Kasstor 19.09.2014 15:41

Zumindest Christine hat noch geheiratet, sie wohnt 1940 mit Ehemann Frank Kagler o Kogler ( geb Pennsylvania 1894) und Tochter Doris * ca 1938 bei Schwester Theresa zusammen mit Vater Martin Bruder Joseph und Schwester Josephine.

Thomas

Kasstor 19.09.2014 15:49

Ich vermute , Enkelin Doris hat zunächst einen Donald Borge geheiratet, der aber schon 1976 verstarb. Darauf hat sie 1982 einen William Dorffi geheiratet. Den findet man bei whitepages in Sonora, Kalifornien.

Thomas

animei 19.09.2014 15:56

Geburten der Söhne Marc: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/V21K-SPS,
Steven: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/VLMY-F6Z
Paul: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/VLX4-4PS
und Daniel: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/VL95-LC2

Kasstor 19.09.2014 15:57

Agnes hat einen Harry J Girot geheiratet, der schon 1939 verstarb. Eine Tochter Patricia ist 1932 geboren und 2005 verstorben, sie selbst war am 1.11.1901 geboren und ist am 20.1.1984 verstorben. http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...=1&GScid=8041&

Thomas


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.