Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Trauung Drechsler und Müller (1831) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=153737)

Akena 12.10.2017 20:46

Trauung Drechsler und Müller (1831)
 
Quelle bzw. Art des Textes: Trauungseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1831
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wolfsgrund/Dorfchemnitz und Bärenstein
Namen um die es sich handeln sollte: Drechsler und Müller



Hallo liebes Forum,

ich würde mich freuen, wenn mir bitte jemand beim Entziffern eines Trauugseintrages behilflich sein könnte.
http://i11.photobucket.com/albums/a1...%20Trauung.jpg

Hier was ich soweit entziffert/geraten habe:

Carl Gottlieb Drechsler, Einwohner
hier und Johann Gottfried Drechslers,
Erb- und Le/ohngärtners hier beim Wolfs-
grund ehelicher ältester Sohn.

Johanna Sophia
Müller(in), ???
???? Christian Müllers,
???? Einwohners
und ???? in
Bärenstein ????
eheliche einzige Tochter.

Ganz herzlichen Dank im Voraus!! :)

Akena

Feldsalat 12.10.2017 20:54

Ich lese

Johanna Sophia
Müllerin, weiland
???? Christian Müllers,
gewesenen Einwohners
und Schuhmachers in
Bärenstein hinterlassene
eheliche einzige Tochter.

Tirola 12.10.2017 20:56

also ich lese:

Johanna Sophia
Müller(in), weilend
Mstr. Christian Müllers,
gewesenen Einwohners
und Schumachers in
Bärenstein hinterlaßene
eheliche einzige Tochter.

Akena 12.10.2017 21:04

Wahnsinn! Tausend Dank euch beiden für die schnelle Hilfe!! :D Das hätte ich nie selbst entziffern können. Habe auch eben nochmal nachgeschaut; Mstr. heißt Meister und weiland bedeutet verstorben gewesen/ einst / damals. Dann war der Vater der Braut wohl schon verstorben. Wie traurig.

Feldsalat 12.10.2017 21:12

Gern geschehen :D

Wenn ich aber noch kurz berichtigen darf:

Weiland bedeutet nicht verstorben, sondern damals/früher/einst usw.

Verstorben war der Brautvater trotzdem, er war ja gewesener Einwohner :wink:

Akena 12.10.2017 21:16

Oh, da hast du natürlich Recht! :o

Noch mal vielen Dank für die Mühe!! :D Wäre ohne Hilfe komplett aufgeschmissen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.