Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Heraldik und Wappenkunde (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Anfrage, Bild eines Wappens (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=90309)

Mr. Black 05.08.2013 19:55

Anfrage, Bild eines Wappens
 
Sehr geehrte Experten der Heraldik,

seit einiger Zeit beschäftigt mich eine Thematik, die ich hier aufgreifen möchte – in der Hoffnung auf einen Rat von kompetenter Seite. Da ich vordergründig eine für mich grundsätzliche Thematik anspreche, verzichte ich in meinem Eingangsbeitrag bewußt auf die explizite Nennung von Namen. Weiterhin möchte ich vorweg schicken, daß das Feld der Heraldik für mich Neuland ist.

Im Rahmen meiner genealogischen Forschung innerhalb der Familie fand ich einen Bruder meines x-fachen Urgroßvaters. Die Nachkommen dieses Bruders führen heute ein Wappen; einem Eintrag im Internet nach wurde selbiges 1984 „eingereicht, bzw. neu angenommen“ - was für mich impliziert, daß wohl vorher keines existierte. Wie dem auch sei, da eine verwandtschaftliche Verbindung besteht – wir also auf einer gewissen Ebene die gleichen Urgroßeltern haben – interessiert mich freilich dieses Wappen. Leider wurde das Bild davon nicht freigegeben. Einen Kontakt zu der Familie konnte ich nicht herstellen (was nicht nur für mich bedauerlich ist, sondern auch für jene Familie, da meine Forschung scheinbar weiter als die ihre zurückgeht). Nun meine logische Frage, gibt es irgendeine Möglichkeit zu erfahren, wie jenes Wappen aussieht? Irgendein Standardwerk, welches ich erwerben oder leihen könnte? Mich treibt schlicht die genealogische Neugierde an.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Marcus

Friedhard Pfeiffer 05.08.2013 20:30

Es gibt mehrere heraldische Wappenbücher. Wenn der Name bekannt ist, kann man das Wappen suchen. Also der Name müsste schon benannt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Mr. Black 06.08.2013 16:06

Sehr geehrter Herr Pfeiffer,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Die Thematik hat sich mittlerweile geklärt, da ich das entsprechende Wappenbuch erworben habe.

Mit freundlichen Grüßen,

Marcus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.