Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Programme (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Download-Helfer (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=114309)

offer 19.09.2017 19:26

Zitat:

Zitat von Xtine (Beitrag 1035873)
Hallo hoschieicks,

da wirst Du warten müssen, bis offers Guru ausmeditiert hat :wink::wink::D:D

:guteidee:
:D:D:D

offer 19.09.2017 19:33

Zitat:

Zitat von hoschieicks (Beitrag 1035872)
...
Keine Fehlermeldung.
Version x86 ausprobiert, die aber beiliegende Fehlermeldung bringt.
http://forum.ahnenforschung.net/atta...5&d=1505813666

Die Fehlermeldung deutet darauf hin, daß das Programm verändert wurde und deshalb nicht starten kann.
Dieses ist kein Fehler im Programm, sondern eine Schutzfunktion vor Manipulationen.
Warum das bei Dir auftritt kann ich nicht feststellen.

hoschieicks 19.09.2017 23:03

FSD startet bei mir nicht
 
Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1035961)
Die Fehlermeldung deutet darauf hin, daß das Programm verändert wurde und deshalb nicht starten kann.
Dieses ist kein Fehler im Programm, sondern eine Schutzfunktion vor Manipulationen.
Warum das bei Dir auftritt kann ich nicht feststellen.

Die Version x86 habe ich heute herunter geladen und nichts daran geändert (kann ich auch nicht, bin Computer-Laie).
Die Version x64 startet nach wie vor bei mir nicht. Schade.
Auch wenn das Problem nicht gelöst ist: offer danke für Deine Mühe.
hoschieicks

offer 20.09.2017 08:15

Hallo hoschieicks!

Zitat:

Zitat von hoschieicks (Beitrag 1036021)
Die Version x86 habe ich heute herunter geladen und nichts daran geändert (kann ich auch nicht, bin Computer-Laie).
Die Version x64 startet nach wie vor bei mir nicht.
...

Ich sage ja nicht, daß Du persönlich Hand an das Programm gelegt hast, sondern daß auf Deinem System irgendetwas dafür sorgt, daß das Programm irgendwie manipuliert/geändert wurde.
Hast Du dieses Problem auch mit anderen Programmen von mir?
Probiere doch mal KAum und/oder den FSD aus, ob dort das gleiche Phänomen auftritt.

hoschieicks 20.09.2017 09:56

FSD startet bei mir nicht
 
Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1036052)
Hast Du dieses Problem auch mit anderen Programmen von mir?
Probiere doch mal KAum und/oder den FSD aus, ob dort das gleiche Phänomen auftritt.

Ich hatte das gleiche Problem und die gleiche Fehlermeldung im Dezember 2016 mit dem FSV 2.5.0, siehe #207 und #217
Danach hast Du an dem Programm wohl was geändert und die Version 2.5.3 läuft seit dem problemlos.
KAUM 3.0.3 läuft auch fehlerfrei. (Win7 x64).
Nochmals danke für Deine Mühe um mein Problem und die beiden genannten hilfreichen Programme!

offer 20.09.2017 14:51

Hallo hoschieicks!

Eines vorab:
Zitat:

Zitat von hoschieicks (Beitrag 1036070)
...
KAUM 3.0.3 läuft auch fehlerfrei. (Win7 x64).
...

Die aktuelle Version von KAum ist die Version 3.2.2.
Darin sind auch kleinere Fehler behoben.

Zitat:

Zitat von hoschieicks (Beitrag 1036070)
Ich hatte das gleiche Problem und die gleiche Fehlermeldung im Dezember 2016 mit dem FSV 2.5.0, siehe #207 und #217
Danach hast Du an dem Programm wohl was geändert und die Version 2.5.3 läuft seit dem problemlos.
...

Ich hatte in meiner Antwort in #217 geschrieben:
Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 975141)
...
Die Ursache konnte ich leider nicht ergründen, habe aber einen Weg ge-
funden, daß das Programm trotzdem startet.
...

Das bedeutet, ich hatte im Programm keinen Fehler gefunden, der das Verhalten des Programmes bei Dir erklären konnte, zumal keine anderen Nutzer über diese Probleme klagen und auch damals nicht geklagt hatten.
Die Prüfprogramme, die Du von mir bekommen hattest, haben gezeigt, daß das Programm fehlerfrei heruntergeladen und entpackt wurde.
Was ich dann gemacht habe, um das Programm bei Dir auch zum Laufen zu bekommen war einfach ein Umstellen von zwei Programmteilen in ihrer physikalischen Reihenfolge im Programm. Vom Programmablauf her hat das keinen Einfluß, aber...

und jetzt kommt es

... damit ändert sich die Struktur des Programms und damit mögliche signaturgebende Merkmale, welche die Heuristik von AV-Programmen veranlassen können, das Starten des Programms zu verhindern. Es deutet immer noch alles darauf hin, daß irgendwie ein Anti-Viren-Programm im Hintergrund bei Dir werkelt und den FSD "abschießt".

Falls es kein AV-Programm ist, solltest Du Deinen Rechner mal zum Teufelsaustreiber bringen. :wink: :D

hoschieicks 20.09.2017 23:00

FSD startet bei mir nicht
 
Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1036121)
Falls es kein AV-Programm ist, solltest Du Deinen Rechner mal zum Teufelsaustreiber bringen. :wink: :D

Danke für die Erklärung. Hast Du für mich eine Adresse eines solchen auf PC´s spezialisierten Austreibers, denn FSD will bei mir einfach nicht? :wink:
hoschieicks

offer 21.09.2017 09:02

Hallo hoschieicks!
Zitat:

Zitat von hoschieicks (Beitrag 1036220)
...
Hast Du für mich eine Adresse eines solchen auf PC´s spezialisierten Austreibers, ...

Sorry, in der Beziehung bin ich ein Autist. :wink:

Horst von Linie 1 12.10.2017 20:05

Download-Helfer
 
Guten Abend,
es gibt Download-Helfer, soweit das Auge reicht.
Aber ich stehe gerade auf dem Schlauch.
Gibt es einen Download-Helfer für das Archiv Allenstein?
Z. B. für diesen Band hier:
http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/skany.php?z=1949&s=1

Um sachdienliche Hinweise, gerne auch als PN, wird höflich gebeten.

offer 13.10.2017 10:55

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1041588)
...
Gibt es einen Download-Helfer für das Archiv Allenstein?
Z. B. für diesen Band hier:
http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/skany.php?z=1949&s=1
...

Das weiß ich nicht. Von mir aber nicht.

Horst von Linie 1 13.10.2017 11:24

Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1041708)
Das weiß ich nicht. Von mir aber nicht.

Guten Tag und vielen Dank für die Antwort.
Ich hatte im Forum nichts gefunden, wollte das aber nochmal bestätigt wissen.

rpeikert 13.10.2017 14:19

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1041588)

Zur Not kannst Du es so machen, sofern Du Linux hast (oder zumindest "wget" und eine bash-Shell):
Code:

for i in $(seq 001 709) ; do wget http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/czytaj.php?skan=042/1949/00003/$i.jpg ; done

Horst von Linie 1 13.10.2017 15:04

Zitat:

Zitat von rpeikert (Beitrag 1041750)
Zur Not kannst Du es so machen, sofern Du Linux hast (oder zumindest "wget" und eine bash-Shell):


Guten Tag,
vielen Dank für den Beitrag, aber da verstehe ich nur Bahnhof.

rpeikert 13.10.2017 15:48

Hallo Horst

Wenn es um einzelnes Buch geht, kann ich es Dir gerne herunterladen.

Gruss, Ronny

Horst von Linie 1 13.10.2017 15:58

Zitat:

Zitat von rpeikert (Beitrag 1041777)
Hallo Horst

Wenn es um einzelnes Buch geht, kann ich es Dir gerne herunterladen.

Gruss, Ronny

Guten Tag,
vielen Dank fürs Angebot.
Ich hatte qua PN bereits vor einiger Zeit und erneut heute jeweils eine Gebrauchsanleitung erhalten für FDM.
Werde es mal damit versuchen.
Mit einem Buch wird es nicht getan sein.

bofra 02.11.2017 14:10

Danke!
 
Vielen Dank an offer!
Genau das hatte ich gesucht!!!
(ohne meckern von familysearch - gestern hatten sie mir den Download gesperrt)

MfG
Bodo

offer 04.11.2017 12:21

Hallo Bodo!

Danke für die Rückmeldung.
Es freut mich, wenn mein Programm dir helfen konnte. :wink:

BrunoWilhelmLouis 06.11.2017 21:56

genealogiawarchiwach
 
Hallo!

Wisst Ihr, ob es irgendwo einen Downloadmanager für genealogiawarchiwach gibt? Die Website bringt mich noch in die Irrenanstalt.
Viele Grüße, BWL

Andreas Flemming 18.11.2017 10:19

hi, habe den Downloadhelper familySearch 32 bit geladen, bekomme aber die Meldung: nur für win 7 geeignet, habe aber win 10 ???
Was mache ich falsch?
Andreas

OliverS 18.11.2017 10:45

Nix, der geht nur bis WIN 7 ! wird auch nicht geändert. Musst probieren das Programm im "Kompatibilitätsmodus" laufen zu lassen.

Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 941677)
Du kannst lesen?

offer ohne t


offer 18.11.2017 10:53

Hi!
Zitat:

Zitat von Andreas Flemming (Beitrag 1050779)
hi, habe den Downloadhelper familySearch 32 bit geladen, bekomme aber die Meldung: nur für win 7 geeignet, habe aber win 10 ???
Was mache ich falsch?
Andreas

Nichts, außer daß Du Win10 nutzt:
Zitat:

Zitat von FamilySearchDownloader
Das Programm ist nur lauffähig auf Rechnern
mit Windows-Versionen bis Windows 7.

Was glaubst Du, warum die Meldung kommt?

Richtig, weil das Programm nur auf Rechner mit Windows bis Version 7 läuft und
nicht auf Windows Version 8 oder Windows Version 8.1 oder Windows Version 10 oder ...

NVMini1009 18.11.2017 11:00

Kleiner Tipp: Wenn es mit dem Kompabilitätsmodus auch nicht klappt, könnte es an einem Antivirenprogramm liegen. Habe gerade gemerkt, dass Norton etwas gegen den Downloader hatte. Hätte ich das nur schon gestern gewusst..

hoschieicks 18.11.2017 16:38

FS Downloadhelper
 
Zitat:

Zitat von Andreas Flemming (Beitrag 1050779)
hi, habe den Downloadhelper familySearch 32 bit geladen, ....

Hat FS einen eigen downloader? Ich kann ihn nicht finden. Kannst Du mir einen Tipp geben?
Gruß
hoschieicks

OliverS 18.11.2017 17:30

Zitat:

Zitat von hoschieicks (Beitrag 1050865)
Hat FS einen eigen downloader? Ich kann ihn nicht finden. Kannst Du mir einen Tipp geben?
Gruß
hoschieicks

Guck doch mal im 2. Beitrag in diesem Thread ;-)

hoschieicks 18.11.2017 18:04

Downloadhelper FamilySearch
 
Zitat:

Zitat von OliverS (Beitrag 1050873)
Guck doch mal im 2. Beitrag in diesem Thread ;-)

Mich hatte der neue Name "Downloadhelper familySearch" von Andreas Flemming irritiert.
hoschieicks

MaxHQ 22.11.2017 07:07

Hallo !

Besteht die Möglichkeit, noch die vorige Version vom FSD (x64/x86) zu bekommen ? Ich habe "dummerweise" jene gelöscht, als die 4.03 released wurde, was sich bei mir leider als Fehler herausstellte. Denn ulkigerweise habe ich mit der neuen Version de facto mehr Fehler 4 & 5 als mit der alten Version. Woran auch immer das liegen mag.

Danke im voraus ;-)

offer 22.11.2017 15:42

Hallo MaxHQ!
Zitat:

Zitat von MaxHQ (Beitrag 1051835)
...
Besteht die Möglichkeit, noch die vorige Version vom FSD (x64/x86) zu bekommen ?
...

Nein.
Zitat:

Zitat von MaxHQ (Beitrag 1051835)
...
Denn ulkigerweise habe ich mit der neuen Version de facto mehr Fehler 4 & 5 als mit der alten Version.
...

Das kann nicht am Programm liegen.

MaxHQ 23.11.2017 05:08

Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1051937)
Hallo MaxHQ!
Nein.Das kann nicht am Programm liegen.

Ich habe noch eine alte 3er-Version vom FSD in den Tiefen meines PCs gefunden, und habe definitiv weniger Fehler während des Downloads als mit der 4.03 :-(
Der einzige "Nachteil" an der 3er-Version ist jener, dass diese wohl eine Art "Time-to-Life" beinhaltet, und maximal eine Stunde "astrein" läuft - denn danach generiert diese Version einen Fehler nach dem anderen. Nach einem Beenden und Neustart der alten 3er läuft wieder alles ohne Probleme :D

hoschieicks 23.11.2017 17:17

FSD 3.x
 
Zitat:

Zitat von MaxHQ (Beitrag 1052132)
Ich habe noch eine alte 3er-Version vom FSD in den Tiefen meines PCs gefunden, ...

Warum wird nicht erst auf dem eigenen PC gründlich gesucht, bevor das Forum bemüht wird?
hoschieicks

Xtine 23.11.2017 17:39

Hallo hoschieicks,

vermutlich, weil die 3er Version nicht die Vorgängerversion der aktuellen ist. :wink:8-)

Stern74 02.12.2017 10:05

Gibt es schon ein Download-Tool zum Vereinfachen von: http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/muenster ?

offer 02.12.2017 10:29

Hallo Stern74!

Zitat:

Zitat von Stern74 (Beitrag 1054536)
Gibt es schon ein Download-Tool zum Vereinfachen von: http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/muenster ?

Es gab einmal einen Downloader für matricula-online.eu.
Er mußte von mir entfernt werden, da ein Herr Eigner von der Firma ICARUS hier im Board darum "ersucht" hat,
daß der Downloader entfernt wird. Unterstützung erhielt er dabei auch von Forenmitgliedern.
Gleichzeitig versprach dieser Herr Eigner aber auch, "in Zukunft reguläre Downloadmöglichkeiten zu schaffen".
Nachzulesen hier: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=152440
Wurde dieses Versprechen etwa nicht eingehalten?

Stern74 02.12.2017 10:49

Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1054540)
Es gab einmal einen Downloader für matricula-online.eu.
Er mußte von mir entfernt werden, da ein Herr Eigner von der Firma ICARUS hier im Board darum "ersucht" hat,
daß der Downloader entfernt wird. Unterstützung erhielt er dabei auch von Forenmitgliedern.
Gleichzeitig versprach dieser Herr Eigner aber auch, "in Zukunft reguläre Downloadmöglichkeiten zu schaffen".
Nachzulesen hier: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=152440
Wurde dieses Versprechen etwa nicht eingehalten?

Hallo offer,

ich habe den Thread auch soeben gefunden. Nein, bis jetzt gibt keine reguläre Downloadmöglichkeit. Gerne empfange ich einen Link zum Tool per Email.

Stern74

offer 03.12.2017 10:34

Zitat:

Zitat von Stern74 (Beitrag 1054542)
...
Gerne empfange ich einen Link zum Tool per Email.
...

:? :? :?

Es gibt kein Tool. :!
Folglich auch keinen Link.
Beschwer dich bei den zuständigen Personen.

offer 15.12.2017 17:48

FamilySearchDownloader funktioniert weiterhin!
 
Hallo!

Zwei Tage nach der Umstellung bei FamilySearch.org auf Anmeldezwang
sieht es so aus, daß der FamilySearchDownloader weiterhin funktionert
und die früher ohne Anmeldung einsehbaren Dokumente weiterhin herunter-
laden kann. :wink:
Hat jemand etwas anderes festgestellt?

Horst von Linie 1 15.12.2017 17:51

Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1058002)
Hallo!

Zwei Tage nach der Umstellung bei FamilySearch.org auf Anmeldezwang
sieht es so aus, daß der FamilySearchDownloader weiterhin funktionert
und die früher ohne Anmeldung einsehbaren Dokumente weiterhin herunter-
laden kann. :wink:
Hat jemand etwas anderes festgestellt?

Nein,
vielen Dank, es funktioniert noch, es ist aber etwas hakliger beim "Fangen" des Links geworden. Da hakt es jetzt regelmäßig bei ersten und beruhigt sich beim zweiten oder dritten Versuch. Zumindest bei den Filmen, die mehr als 1000 Bilder haben.
Aber nicht so laut, sonst geht es uns wie schon bei Aigners Augenstein..

offer 15.12.2017 17:58

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1058003)
... es ist aber etwas hakliger beim "Fangen" des Links geworden. Da hakt es jetzt regelmäßig bei ersten und beruhigt sich beim zweiten oder dritten Versuch. Zumindest bei den Filmen, die mehr als 1000 Bilder haben.
...

Das liegt sicherlich daran, daß das "Überreden" jetzt etwas länger dauert. :wink:
Ich habe gerade mal die ID 004526489 getestet. Die hat 3050 Seiten.
Da hat das Erstellen der DL-Liste knappe 10 Sekunden gedauert.
Das halte ich für vertretbar.

Horst von Linie 1 15.12.2017 18:07

Zitat:

Zitat von offer (Beitrag 1058006)
Das liegt sicherlich daran, daß das "Überreden" jetzt etwas länger dauert. :wink:

Das Überreden hat auch früher schon mal zur Meldung "keine Rückmeldung" geführt. Neuerdings scheint aber manchmal ein un- oder zumindest schwerverdaulicher Linkname im ersten Schritt aufzuscheinen. Aber nach spätestens 20 Sekunden ist auch dieser Mangel behoben...
Und: Danke, danke, danke!

Hobby-Forscher 15.12.2017 18:16

Am besten es schreiben jetzt nochmal fünf Leute, dass der Downloader noch funktioniert, dann wird familysearch nicht zögern, auch hierfür eine "Lösung" zu finden X-( Aus meiner Sicht wird es sowieso nicht mehr lange dauern bis auch diese Möglichkeit nicht mehr besteht.

offer 15.12.2017 18:18

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1058011)
...
Neuerdings scheint aber manchmal ein un- oder zumindest schwerverdaulicher Linkname im ersten Schritt aufzuscheinen. Aber nach spätestens 20 Sekunden ist auch dieser Mangel behoben...

Das verstehe ich jetzt nicht.
Wo erscheint "un- oder zumindest schwerverdaulicher Linkname" auf?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.