Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Forum Allgemeines (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=10)
-   -   Verzweifelter sucht Hilfe bei Ahnenforschung (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=214416)

Familienforschung_Koch 03.01.2022 17:40

Das kann ich aufklären.... Ich habe die beiden quasi als Platzhalter dort eingefügt, da ich diese mal als Anhaltspunkt aufgenommen habe. Daher alles in einer Person. Die beiden Heinrich sind meine ich im gleichen Dorf geboren und sind nur 2 Jahre auseinander. Sollte sich das mal aufklären, hätte ich eben eine Suche weniger. Also keine Ergebnis als solches.


Ich hatte die Hoffnung, dass mir zu Reimer noch jemand eine Info oder einen Hinweis/Tipp geben kann.

Ralf-I-vonderMark 03.01.2022 23:40

Hallo Michael,

in Beitrag #15 hat Thomas zutreffend vermutet, dass die Eltern des Straßenbahnwagenführers Johannes Kremer die Eheleute Schneider Friedrich Kremer (*um Jul. 1834 in Molsberg; +2.1.1904 in Dorndorf – 69 ½ J.) & Anna Maria Hof(f)mann (*um 1834 in Dorndorf; +21.4.1908 in Dorndorf – 74 J.) waren.

In Beitrag #14 hatte Sonki die Sterbeurkunde des Straßenbahnwagenführers Johannes Kremer (*um 1865 in Dorndorf; +01.04.1921 in Köln-Lindenthal – 56 J.) gefunden.

Mit dieser sehr guten Vorarbeit ergibt sich, dass Johannes Kremer am *21.03.1865 in Dorndorf geboren wurde.
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:D4M2-VJ6Z

Seine Eltern, die Eheleute Friedrich Kraemer (*um 1824) & Anna Maria Hoffmann (*um 1834) wurden am °°28.04.1863 in Dorndorf getraut.
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:D4MP-H76Z

Weitere Kinder der Eheleute Friedrich Kraemer & Anna Maria Hoffmann waren:
Johann Jacob Kraemer; *19.12.1867 in Dorndorf
Katharina Kremer; *31.08.1870 in Dorndorf
Joseph Kremer; *27.04.1873 in Dorndorf

Viele Grüße
Ralf

Familienforschung_Koch 04.01.2022 12:50

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Experten für die Informationen. Es ist ja gefühlt ein Befreiungsschlag, wenn der Knoten mal geplatzt ist. Ohne eure Hilfe wäre ich nicht mehr weitergekommen. Wirklich Klasse, was hier geleistet wird.



Ich habe aufgrund der Vorarbeiten auch einen Friedrich Kremer entdecken dürfen. Dieser wäre allerdings am 02.06.1834 Molsberg geboren. Sollte aber alles so passen. Jetzt kann es weitergehen... Ich habe einen Johannes Wilhelmus Kremer, *1777, entdeckt, der scheinbar der Großvater von Friedrich ist. Der Vater von Friedrich wäre wiederum ein Friedrich (*08.01.1805 in Molsberg). Wenn dem so ist, dann dürfte Andreas Kremer der Vater von Johannes sein. Möglicherweise ist Andreas 1750 geboren worden und somit der Vater von Johannes. Oder aber 1752 in Hundsangen. Dort gibt es weitere Andreas Kremer. Mal sehen, ob ich da weiter komme. Wäre ja schön, da bei Familiysearch zumindest potential für weitere Ahnen vorhanden wäre.....


Gruß
Michael

Ralf-I-vonderMark 04.01.2022 18:24

Hallo Michael,

da Du weitere Daten zu den Vorfahren des Johanes Kremer bei FamilySearch ermittelt hast rate ich dazu, diese Daten strukturell zu sammeln und dann konkret zu überprüfen, sobald die kath. Kirchenbücher aus dem Bistum Limburg bei MATRICULA in diesem Jahr online einsehbar sein werden; z.B. von St. Margaretha Dorndorf.

Viele Grüße
Ralf

Familienforschung_Koch 06.01.2022 20:39

Danke für den Hinweis. Wie wird man denn erfahren, dass die Kirchenbücher online sind? Gibt es dafür eine "Benachrichtigungsfunktion"?


Und kann mir möglicherweise noch jemand nen Tipp geben, wie ich an das Kirchenbuch aus Gymnich komme (KB000143, Tauf-, Heirats- und Sterbebuch - 1798 - 1825)? Hier sollte 1805 eine Elisabeth Schumacher geboren worden sein. Oder an das Kirchenbuch aus Hochkirchen, um einen Hochzeitseintrag von 1828 zu entdecken? Da sollte im Idealfall Jacob Weisweiler, der Mann von Elisabeth Schumacher , geheiratet haben. Ich möchte halt irgendwie versuchen über Elisabeth Sch. an die Mutter zu gelangen. Irgendwo hoffe ich Hinweise zu finden, die eben zu den Eltern von Catherina Reimer (*1773 in Gymnich....), der potentiellen Mutter von Elisabeth führen. Sofern diese denn die Mutter auch ist...

Kompliziert alles...

Familienforschung_Koch 09.01.2022 19:17

Guten Abend verehrtes Forum,


da mir die Suche nach "Reimer" einfach keine Ruhe lässt, habe ich über Umwege versucht an Daten zu kommen. Ich würde nunmehr gerne in Erfahrung bringen, wie die von mir zusammen gesuchten Daten sich abschießend nutzen lassen. Ich würde mich freuen, wenn hier jemand eine Einschätzung dazu geben könnte. Vielen Dank für die Hilfe....
Wenn:

Elisabeth Schumacher ist die Tochter von Henricus Schumacher und Catharina Reimer(s) ist, dann könnten


Rudgeri Reimer und Odilia Geysens die Eltern von (Anna) Catharina sein.


Anbei mal ein Verweis zu ein paar Screenshots aus Kirchenbüchern, die ich in eine Word Datei eingefügt habe. Falls jemand Lust und Zeit dazu haben sollte...:
https://s20.directupload.net/images/220109/vbvf29do.png

Ich danke schon mal im Vorasu für eventuelle Rückmeldungen...


Schönen Restsonntag noch


Gruß
Michael


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.