Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Sterbeeintrag von 1654 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=130319)

Elmar 26.01.2016 12:35

Sterbeeintrag von 1654
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag evang. Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 9. April 1654
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Crossen/Oder Neumark
Namen um die es sich handeln sollte: Zschirppe


Hallo,
vielleicht kann jemand das Wort hinter Tuchscherer entziffern?

M Hanß Zschirppes Tuchscherers xxxxx Kind ist zur Erden bestattet ...
Ich habe keinen Ansatz, was sich hinter diesem Eintrag verbirgt.
Vielen Dank für die Hilfe.
Elmar

Wanderer40 27.01.2016 19:05

Hallo,

das ist leicht:

M Hanß Zschirppes Tuchscharns
Sechßwochen Kindt* Zur Erden
bestadtet auff den Stadtkürch-
hoff, den 9 Aprilis

*Sechswochenkind bedeutet, das Kindt ist erst wenige Wochen oder Tage alt, nicht exakt 6 Wochen




LG
Wanderer40

Elmar 28.01.2016 11:30

Hallo Wanderer40,
vielen Dank für Deine Hilfe. Ich kenne den Begriff Sechswochenkind garnicht, ich wäre auch nie darauf gekommen. Deine Übersetzung hilft mir aber ein ganzes Stück weiter. Von 2 Kindern liegen mir die Sterbeurkunden ohne Vornamen vor. Da ein Mädchen 2 Wochen vor dem Eintrag vom 9. Juli geboren wurde, konnte der Sterbeeintrag zugeortnet werden und auch das andere Kind hat jetzt einen sicheren Bestattungszeitpunkt.
LG
Elmar

Elmar 28.01.2016 16:09

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Wanderer40
ich habe hier noch einen Eintrag zum Sechwochenkind aus dem selben Jahr gefunden, allerdings deutlich lesbar. Mal zum Vergleich.
Gruß Elmar


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.