Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [ungelöst] aus Bern ? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=178684)

Anna Sara Weingart 19.08.2019 22:51

aus Bern ?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Ehebuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1693
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Calw
Namen um die es sich handeln sollte: Heidenreich Schlitter

Hallo,
ich erkenne weder den Ort, noch den Brautnamen. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


Eodem dom. sind nach Mittagkirch auff 3 Uhr beschehener
schriftlicher ___ Herr Heidenreich Schlitter gebürtig auß
Witt___ in Bern, ein Corporal, unter Herrn Johann Christoff
Heem zu Bern, Rittmeister, und Jungfr. Maria Magda-
lena, Herrn Johann Antreä Se___ , Bürger ___ zu
Calw, ___ hir ___, ehl. Dochter.

https://www.ancestry.de/interactive/61023/1528475-00272

Svenja 20.08.2019 01:28

Hallo

Beim Ort lese ich Wittenhausen oder ähnlich, aber ich kann ihn nicht mit der Schweiz verbinden. Evtl. handelt es sich um einen Weiler oder ein Gehöft, oder der Ort hat heute einen französischen Namen. Hier habe ich einen Link zu einem alten Ortsverzeichnis des Kantons Bern inkl. Weiler und Gehöfte.

https://www.e-rara.ch/doi/10.3931/e-rara-18013

Gruss
Svenja

Zita 20.08.2019 09:15

Hallo Anna Sara Weingart,

da ich nicht bei ancestry bin, kann ich auch keine Veregleichsbuchstaben suchen. Daher nur ein paar Ideen:

1) der 1. Buchstabe könnte vielleicht auch eines jener individuellen "G"s sein, die man gelegentlich antrifft
2) der 2. Buchstabe könnte auch ein "l" sein, wenn man den Hrn. Rittmeister als "Helm" liest
3) der 3. Buchstabe könnte auch ein "e" sein, hier ist der Schreiber ein wenig inkonsistent
4) den 4. Buchstaben lese ich als "n", aber wer weiß...

Viel Spaß beim Weitersuchen :wink:
Zita

Tinkerbell 20.08.2019 11:40

Hallo.

Ich habe auch keinen Zugang zu ancestry. Deswegen wäre es schön wenn du noch etwas mehr Text einstellst.

Liebe Grüße
Marina:)

Anna Sara Weingart 20.08.2019 11:42

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo, diese ancestry-Datenbank (Württemberg) ist kostenlos !!!
Man braucht sich nur kostenlos zu registrieren.

Verano 20.08.2019 11:47

Hallo zusammen,


lena, Herrn Johann Antreä Seyberten, Bürgern bei brünen zu


oben lese ich

schriftlicher Eeleute (mit zwei e?)
Ob´s stimmt, klingt komisch.




Anna Sara Weingart 20.08.2019 12:01

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Dass der Beginn des Ortsnamens eindeutig mit Witt... beginnt sieht man anhand der Vergleichs w.
Mit "Bern" war früher fast die ganze (West-)Schweiz gemeint, so dass sich der Suchraum nicht nur auf den heutigen Kanton beschränkt.

rpeikert 20.08.2019 12:13

Guten Tag

Das war aber nicht Bern, sondern Gebiete unter Berner Herrschaft. "In Bern" bedeutet in der Stadt, also kann es keine Dörfer "in Bern" geben, sondern bloss im Bernbiet, im Berner Gebiet.

Ich kann es nicht lesen, aber ich wäre gar nicht überrascht, wenn es etwas anderes als Bern heissen würde.

LG Ronny

Tinkerbell 20.08.2019 12:17

Hallo.
Zitat:

" ... Bürgers u. ... ? zu Calw.

Ich meine da steht noch ein Beruf.

Liebe Grüße
Marina:)

Alter Mansfelder 20.08.2019 12:58

Hallo zusammen,

ich lese:

Eadem dom. seindt nach d(er) Mittagkirch ((copuliert - fehlt)) auff 3 ... ((?)) beschehenes
schrifftliches Erlaub Herr Heidenreich Schlitter gebürtig auß
Wittachausen ((?)) in Bern, ein Corporal, unter H(errn) Johann Christoff
Heeren von Bern, Rittmeistern, vndt Jungfr(au) Maria Magda=
lena, H(errn) Johann Andreä Seybertens, Bürgers v(nd). Brauers zu
Calw, anjetzo hier wohnhaffte ehl(iche). dochter.

Ich hatte erst „Wittenhausen“ gelesen, tendiere aber zu „Wittachausen“. Könnte das eventuell ein falsch verstandenes Wyssachen sein? https://de.wikipedia.org/wiki/Wyssachen

Es grüßt der Alte Mansfelder


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.