Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ortssuche (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=12)
-   -   [ungelöst] Szarkiele gesucht (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=163586)

KlauenbergNI 06.07.2018 18:55

Szarkiele gesucht
 
Name des gesuchten Ortes: Szarkiele
Zeit/Jahr der Nennung: 1930er
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Osteuropa
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:

Hallo Leute,

Ich suche nach einem Ort der Szarkiele heißen soll. Ich suche für eine Freundin. Ihre Großmutter heißt Elegia, ein Mädchennamen ist ihr nicht bekannt.
Ihre Mutter habe ihr gesagt, dass ihre Großmutter in Szarkiele bzw. Riga geboren wurden sei aber bei der Suche ist meine Freundin nur auf ein Dorf in Weißrussland gestoßen.

Habt ihr Ideen wo dieser Ort liegen könnte. Wie er heute heißen könnte oder ob es ihn überhaupt noch gibt ?

Vielen Dank und liebe Grüße
KlauenbergNI

Anna Sara Weingart 07.07.2018 00:04

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,
es gab wirklich einen weiteren Ort namens Szarkiele, und der lag in der weiteren Umgebung von Riga (ca. 90 km entfernt).
Dieses Szarkiele gehörte zur Gemeinde Šiluva (polnisch: Szydłów).
https://de.wikipedia.org/wiki/Šiluva
Der zugehörige Kreis war Raseinen (litauisch: Raseiniai, polnisch: Rosienie), polnisch: "powiat rossieński" (= "Kreis Raseinen").

Siehe im polnischen Lexikon: "Szarkiele", Eintrag Nr. 2) - rot unterstrichen, im Anhang:

sonki 07.07.2018 00:35

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

das von Anna Sara Weingart gefunden Szarkiele hier mal auf einer Karte von 1914.
Heute heißt es: Žalakiai (GoogleMaps)

P.S.: Entfernung wäre dann aber doch etwas mehr als 90km, nämlich 170km.

Anna Sara Weingart 07.07.2018 00:56

Zitat:

Zitat von sonki (Beitrag 1104915)
... P.S.: Entfernung wäre dann aber doch etwas mehr als 90km, nämlich 170km.

Nein, das kann nicht sein. Ich habe die ca. 90 km ausgemessen.

sonki 07.07.2018 00:58

Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1104918)
Nein, das kann nicht sein. Ich habe die ca. 90 km ausgemessen.

Du hat den Meilenwert Šiluva<-->Riga benutzt, nicht den km-Wert.

Anna Sara Weingart 07.07.2018 01:00

O.K., 170 km kann schon stimmen.
Das sollte aber nicht dagegen sprechen, dass wir vermutlich den richtigen Ort gefunden haben dürften.

Anna Sara Weingart 07.07.2018 01:13

Wenn die Schreibweise Szarkiele korrekt war, dann könnte es der Ort sein.

Wie das jetzt genealogisch mit der Suche weiter geht - welche Kirchenbücher oder Standesämter - dazu kann ich aber nichts zu sagen.
Viele Grüsse

AlAvo 07.07.2018 10:10

Hallo KlauenbergNI,
hallo zusammen,

ohne Kenntniss des Mädchen- bzw. Familiennamens sowie Geburtsdaten jener Großmutter Elegia dürfte eine weitere Suche nach genealogischen Daten, ob in Riga oder Szarkiele nahezu unmöglich sein.
Eine Suche nach dem Ausschlussprinzip wäre in Lettland das geringere Problem, in Litauen dürfte es wesentlich schwieriger werden.

Im Übrigen ist es völlig unerheblich, ob nun die Distanz (vermtl. Luftlinie?) zwischen Riga und Szarkiele in 90 oder 170 Kilometern oder Meilen gemessen wurde, da jener Ort nicht in Lettland lag bzw. liegt.


Viele Grüße
AlAvo

DoroJapan 07.07.2018 18:49

Hallo

mal angenommen Elegia hat geheiratet, dann war das erst nach dem Krieg - schätze so 1950/1955 - in diesem Fall sollte doch etwas im Standesamt (evtl. Geburtsort der Mutter?) zu finden sein.

Kurz um: Hat deine Freundin die Möglichkeit an die Eheunterlagen von Elegia (geb. um 1930?) zu kommen? Dann kann man den Ort (evtl. mit Kreisangabe) im Forum nochmal genau "entziffern/transkribieren" lassen.

Liebe Grüße
Doro


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.