Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Programme (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=11)
-   -   FamilySearchViewer (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=68839)

Quecke09 17.10.2012 13:18

Kirchenbücher Online
 
Hallo Gitti!
Danke für den tollen Tipp mit den KB online.

Findet man irgendwo die Gliederung der einzelnen Sprengel?

quecke09

offer 17.10.2012 15:34

Übersicht KB Brandenburg
 
Hallo Quecke09!

Eine Übersicht findet sich bei der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft (BGG) “Roter Adler

ManHen1951 18.10.2012 10:23

Hallo Gitti,
Dein angegebener Link zeigt mir eine nahezu blanke Seite, nur schemenhaft ist die Familysearch-Kopfgrafik und ein Satz vor/zurück-Pfeile zu erkennen...
Frage:
was mache ich falsch?

Gruss
Manfred

PS: ich beziehe mich auf den Link auf der Seite davor

offer 27.10.2012 17:00

Hallo!

Ich habe die Datendatei Brandenburg(KB).fsv
mit den Daten für die Kirchenbücher in Branden-
burg im Brandenburgforum veröffentlicht.

lunepi 03.11.2012 21:09

Mich würde intressieren, wie die DatenDatei aufgebaut ist bzw. wie ich mir eine bauen kann.
Würde halt gerne den Bartenschlager (Schweiz) darin durchsuchen...

Gruß Lunepi

offer 04.11.2012 12:40

Hallo Lunepi!

Die Datendatei ist eine ganz normale Testdatei.
Du kannst sie dir mit jedem einfachen Textedi-
tor ansehen und auch neue erstellen.

Vom Aufbau her gliedert sich die Datei in drei
Bereiche:
  1. Kopfzeile
  2. Daten
  3. Prüfzeilen
Die einzelnen Daten werden durch ein Tabulator-
zeichen ($09) getrennt, eine Zeile durch einen
Zeilenumbruch ($0D oder $0A oder $0D $0A, je
nach Editor).
In der Kopfzeile sind Vorgaben für das Infofen-
ster eingetragen, welches unterhalb der Baum-
stuktur angezeigt wird.
Beispiel für die Brandenburg(KB).fsv:
Zitat:

Kreis:[TAB]Kspl.:[TAB]Jahr:[TAB]Art:[TAB]ID:[Tab]Seiten:[TAB]APID:[TAB]Bem.:[CRLF]
Danach folgen die Daten.
Das einzelne Datum wird wiederum mit einem
Tabulatorzeichen getrennt.
Die Reihenfolge der Daten orientiert sich an der
Baumstruktur:
Der erste Knoten ist immer der Datendateiname,
er ist für alle folgenden Daten immer gleich und
erscheint deshalb nicht in den Datenzeilen.
Das erste Datum in einer Datenzeile ist der erste
Knoten unterhalb des Dateinamens. Im Beispiel
Brandenburg(KB) ist der erste Eintrag in der ersten
Zeile der Kreis "Angermünde". Nach einem [Tab]
folgt der Ort "Altkünkendorf" usw.
Die Gliederung ist immer gleich:
  1. Kreis ("Angermünde")
  2. Ort ("Altkünkendorf")
  3. Jahr ("1843")
  4. Art ("x oo +")
  5. APID ("TH-267-11046-114320-45")
  6. ID ("004110886")
  7. Seiten ("00084-00102")
  8. weitere Info ("KB 0096")
Die Nummern 1 bis 4 bilden die Knoten für die Baum-
struktur.
Eine Datenzeile ist dann so aufgebaut:
Zitat:

[Kreis][TAB][Ort][TAB][Jahr][TAB][Art][TAB][APID][TAB][ID][TAB][Seiten][TAB][Info][CRLF]
Nach diesem Muster werden dann alle Daten ange-
fügt.

Zum Schluß folgt der gewählte Dateiname ohne
die Erweiterung ".fsv", also in diesem Falle
Zitat:

Brandenburg(KB)[CRLF]
Den Abschluß bildet eine Prüfsumme in Sedezi-
mal (Hexadezimal) mit 8 Stellen. Dieses ist ein-
fach die Summe der Zeichen ohne Dateiname
und Prüfsumme. Im gewählten Beispiel ist diese
zur Zeit (ohne [CRLF]!)
Zitat:

00023955
Sie verändert sich natürlich mit jeder Änderung
an den eingetragenen Daten.
Nach diesem Muster sind auch alle anderen bis-
her veröffentlichten Datendateien aufgebaut.

Ich hoffe, dieser kleine Hinweis hilft Dir und viel-
leicht auch den einen oder anderen, eine eigene
Datendatei zu erstellen.

Ich würde mich freuen, wenn diese dann auch
hier der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird.
Ich bin gerne behilflich, wenn es auf Anhieb nicht
klappt.

gitti1 04.11.2012 12:40

Hallo,
hat von euch schon mal jemand ein KB aus Österreich runtergeladen, wie das mit den deutschen geht weiß ich nur Österreich schein nicht zu funktionieren.
VG
Gitti

offer 04.11.2012 13:10

Hallo Gitti!

Wo gibt es denn da das Problem?

Ich habe gerade testweise mir die ersten zehn Seiten von heruntergeladen.
Mit dem FSV habe ich aus der APID "TH-266-11030-162530-67"
die ID "004090635" erhalten.
Damit und der Info von obiger Seite, daß es insgesamt 449
Seiten gibt, kannst Du dir die Daten für den Sammeldown-
load mit dem FDM "zusammenbasteln":
URL:
https://das.familysearch.org/das/v2/dgs:004090635.004090635_00(*)/$dist
Zahlenbereich:
1-449w3
Dateinamen:
Test-Austria(*).jpg

Dann noch den Speicherort festlegen und schon kann es
losgehen.

gitti1 04.11.2012 13:24

hallo das funktioniert nicht mit den Büchern aus Linz
https://www.familysearch.org/search/...4580/waypoints

offer 04.11.2012 13:56

Hallo Gitti!

Zitat:

Zitat von gitti1 (Beitrag 585497)
hallo das funktioniert nicht mit den Büchern aus Linz
https://www.familysearch.org/search/...4580/waypoints

Warum das so ist konntest Du hier lesen:
Zitat:

Zitat von offer
Benutzt werden kann das Programm für alle Doku-
mente, für die kein sogenanntes "Sign-In" benötigt
wird.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.