Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neuvorstellungen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=65)
-   -   Familienforschung Stoschek und Adler aus Strehlitz, Kreis Namslau, Schlesien (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=93089)

Betsy 15.10.2013 19:40

Rapka oder Rapke
 
Hallo Marcus,
dieser erste Auszug ist schon interessant. Es ist nur die Frage, ob dies der FN Rapka oder Rapke ist. In Strehlitz gab es ja beide. Den Rest muß ich erst versuchen zu entziffern. Mit Datum wäre sicherlich eine Zuornung leichter. Aber der Anfang ist gemacht.
Danke Betsy

goli 16.10.2013 06:12

Wenn ich den Notizen meines Großvaters vertrauen darf (bisher konnte ich das), dann gab es vor 1800 nur Rapka, erst im Verlaufe des 19.Jh, tauchen dann beide Versionen auf, welche aber scheinbar alle auf Rapka zurückgehen.

Betsy 19.10.2013 08:26

Na dann will ich mal weitersuchen. Für weitere Hinweise bin ich jederzeit dankbar.
Gruß Betsy

goli 20.10.2013 15:32

Gibt es irgendwelche Ihormationen, das ggf. hinter den in der Region vorkommenden Namen Stoschek und Staschok (z.B. Simmenau) in gemeinsamer Hintergrund besteht?

Gruß Marcus

Betsy 23.10.2013 18:25

Hallo Marcus,
ich habe mal die bedeutung des FN erfragt. Danach ist es eher unwahrscheinlich, dass die FN zusammen passen könnten.
Gruß Betsy

goli 26.10.2013 13:46

Fund Rapka aus Strehlitz von 1810
 
Hier mal ein Fund "Rapka" aus Strehlitz bei Namslau aus dem Jahre 1810:



Jacob Rapka war zum Zeitpunkt der Eheschließung 24 Jahre alt, seine Braut war 19 Jahre alt.
Jacob war gebürtig in Strehlitz.

Gruß Marcus

Betsy 27.10.2013 17:45

Hallo Marcus,
ich bin neugierig, in welchem Kirchenbuch du die Einträge gefunden hast. Ich dachte, ich hätte schon alle online-gestellten durchforstet, aber anscheinend Irrtum.
Gruß Betsy


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.