Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ost- und Westpreußen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Militärpersonen im Kreis Allenstein (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=11289)

Elvira Knorr 29.05.2010 18:30

Hallo Lizzy !

Könntest du bitte mal schauen ,ob in Deinem Buch die FN Knorr, FN Schulz ,FN Hundertmark
und FN Holzke vorkommen ?

Viele Grüße Elvira

mickdundee 30.05.2010 10:03

Hallo,

ich bin auf der Suche nach FN Nowocyzn.

Vielen Dank fürs nachschauen.

Gruß Michael

lizzy 30.05.2010 16:36

Hallo Kolinski,

zu Matern habe ich Einträge finden können.

Matern, Andreas aus Kaltfließ; Musterung August1859
Matern, Johann aus Allenstein Schloßfreiheit; Musterung 1863 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Matern, Joseph aus Gradtken; Musterung am 12.Jul1857 nachmittags 2Uhr
Matern, Joseph aus Schillamühle; Musterung 1867 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen
Matern, Martin aus Dittrichswalde; Übungen in den Jahren 1844/49 und 1850

Gruß
Lizzy

lizzy 30.05.2010 16:40

Hallo Elvira,

für Hundertmark habe ich keine Einträge und für Knorr und Schulz sind es zu viele um sie hier einzustellen.

Gruß
Lizzy

lizzy 30.05.2010 16:43

Hallo Michael,

ich habe Einträge für NOWOCZYN. Sollte bei Dir ein Tippfehler vorliegen, schreibe es mir und ich tippe Dir die Einträge raus.

Gruß
Lizzy

mickdundee 30.05.2010 17:15

Hallo,

da hat sich tatsächlich ein Schreibfehler eingeschlichen.

Ich such nach dem Nachnamen NOWOCZYN.

Gruß Micha

Elvira Knorr 30.05.2010 18:53

Hallo Lizzy !

Vielen Dank fürs Nachschauen .
Um das ganze einzugrenzen sind für Knorr und Schulz ,Personen aus Tiefensee bzw.
Schönfeld dabei ?
Für FN Holzke waren wohl auch keine Einträge ?

Viele Grüße Elvira

lizzy 01.06.2010 09:09

Hallo Elvira,

für Holzke gibt es keinen Eintrag und die Knorr´s und Schulz´s kommen nicht aus Tiefensee oder Schönfeld. :(

Gruß
Lizzy

lizzy 01.06.2010 09:41

Hallo Micha,

hier die Einträge für Nowoczyn:

Nowoczyn, Barbara aus Kellaren; Im Allensteiner Kreisblatt vom 23.06.1866 wird auf die Unterstützung von Landwehrfamilien hingewiesen. Es wird Unterstützung, die vom Kreis Allenstein festgelegte Bedürftigkeit von Landwehrfamilien, gezahlt.
Nowoczyn, Anton aus Alt Wartenburg; Musterung 1864 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Nowoczyn, August aus Groß Buchwalde; Musterung 03.08.1856 nachmittags 2Uhr
Nowoczyn, August aus Woritten; Musterung 1858 u. 1859
Nowoczyn, Casimir aus Wuttrienen; Musterung 29.Jun.1865 und als dauernd unbrauchbar eingestuft
Nowoczyn, Franz aus Wuttrienen; Musterung 1865 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Nowoczyn, Johann aus Groß Ramssau; Musterung am 01.Okt.1868 morgens 5Uhr und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Nowoczyn, Johann aus Kellaren; Musterung am 12.Jul.1858 morgens 6Uhr
Nowoczyn, Johann aus Leynau;Musterung am 19.JUl.1854 morggens 6Uhr. Er wird im Verzeichnis der Wehrpflichtigen v. 08.Nov.1854 aufgeführt, deren Loosungsscheine schleunigst durch die betreffenden Ortsvorstände abzufordern und binnen 8Tagen einzusenden sind.

Nowoczyn, Johann aus Penglitten; Musterung 1863 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen
Nowoczyn, Joseph aus Reussen; Musterung 1863 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Nowoczyn, Joseph aus Wuttrienen; Musterung am 03.Aug.1856 mittags 2Uhr. Er wird in der Verstorbenenliste vom 4.Jul.1867 als angeblich verstorben genannt. Sein Geburtsjahr wird mit 1847 angegeben
Nowoczyn, Michael aus Wuttrienen; Musterung in den Jahre 1862/63 u. 1864. 1862/63 als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft und 1864 zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen


Gruß
Lizzy

mickdundee 03.06.2010 19:00

Hallo Lizzy,

danke für deine schnelle Antwort.

Gruß Michael

sportym 16.06.2010 13:49

Hallo Lizzy,

könntest Du mal nach den FN Wilczoch und Nieswandt schauen? Der Ort ist Mokainen.
Vielen Dank und Grüße

Antje

lizzy 16.06.2010 14:18

Hallo Antje,

ich habe 5 Einträg für Wilczoch und 2 für Nieswandt gefunden.

Wilczoch, August aus Groß Lemkendorf; Musterung 1865 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen.
Wilczoch, Johann aus Fittigsdorf; Musterung am 03.Aug.1852 nachmittags 2Uhr
Wilczoch, Johann aus Groß Lemkendorf; Musterung 1865 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft; Musterung am 27.Jun.1866 nachmittags 1Uhr in Allenstein und als dauernd unbrauchbar eingestuft.
Wolff, Johann al. Wilczoch aus Klg. Lengainen; Musterung 1867 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft.
Wilczoch, Valentin aus Wartenburg; Musterung 1867 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft; Musterung 1869 und zur Ersatz-Reserve II Kl. vorgeschlagen.


Nieswandt, Johann aus Süssenthal; Musterung 19.Jul.1854 nachmittags 6Uhr; Gestellung Jäger-Batallion, Gestellungsnr. 138
Nieswandt, Michael aus Hirschberg; Musterung 11.Jul.1857 nachmittags 2Uhr


Gruß
Lizzy

sportym 12.07.2010 13:08

Hallo Lizzy,

danke für die vielen neuen infos.
ging leider nicht früher
lg antje

scubby 15.07.2010 08:54

Guten Morgen, Regine !
Könntest Du Bitte einmal in Deinem Buch nach dem Namen :
Feldwebel Max Bodzian, aus ( in ) Bischofsburg, diente als sogenannter 12 Ender von ca.
1927 - zu seiner Entlassung am 01.12.1939 im 12. I. R. 2 !
Mehr Angaben habe ich leider nicht und die " WASt " konnte mir auch nicht helfen.
Mit freundlichen Grüßen
Burckard

lizzy 16.07.2010 10:32

Hallo Burckard,

leider kann ich Dir da keine Angaben machen. Das Buch beinhaltet nur die personenkundlichen Auswertungen des Allensteiner Kreisblattes von 1842 - 1869. In dem Zeitraum kommt der FN BODZIAN nicht vor. :(

Ich wünsche Dir viel Glück bei Deiner weiteren Suche
Gruß Lizzy

Klingerswalde39_44 22.12.2010 11:56

Zitat:

Zitat von lizzy (Beitrag 303723)
Hallo usi46,

Wohlgemuth, Anton aus Adl. Pathaunen; Übung 1844 als Gemeiner
Wohlgemuth, Eduard aus Allenstein; Musterung am 12.Jul.1855 morgens 6 Uhr
Wohlgemuth, Franz aus Patricken; Musterung 1866 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Wohlgemuth, Friedrich aus Ganglau; Musterung 1861 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Wohlgemuth Jakob aus Klein Purden; Musterung am 19 u. 20. Aug. 1859
Wohlgemuth, Johann aus Adl. Pathaunen; Übung 1844 als Gemeiner
Wohlgemuth, Johann aus Alt Vierzighuben; Musterung in den Jahren 1865 und 1868
Wohlgemuth, Johann aus Groß Purden; Musterung am 23.Jun.1863 morgens 5Uhr in Allenstein und als dauernd unbrauchbar eingestuft
Wohlgemuth, Johann aus Klein Trinkhaus; Musterung 1866 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Wohlgemuth, Johann aus Pathaunen; Übungen 1843und 1844 als Reservist
Wohlgemuth, Johann aus Podlassen; Musterung 1862 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen
Wohlgemuth, Johann aus Prykowo; geb. 23.02.1840 Eltern sind Franz Wohlgemuth und seine Frau Anna
Wohlgemuth, Joseph aus Alt Vierzighuben; Musterung 1869
Wohlgemuth, Joseph aus Caplitainen; Musterung 1853
Wohlgemuth, Joseph aus Groß Bartelsdorf; Musterung 1868
Wohlgemuth, Joseph aus Jadden; Übungen in den Jahren 1852 und 1855
Wohlgemuth, Joseph aus Ottendorf; Musterung 1862
Wohlgemuth, Joseph aus Wallen; geb. 30.07.1841 Eltern sind Franz Wohlgemuth und seine Frau Anna
Wohlgemuth, Julius aus Allenstein; Musterung in den Jahren 1851 und 1853
Wohlgemuth, Ludwig aus Allenstein; Musterung in den Jahren 1849 und 1864
Wohlgemuth, Robert aus Allenstein, Musterung in den Jahren 1864 und 1865

So, das waren die WOHLGEMUTHS. Weitere Einträge zu den anderen Namen folgen morgen.

Gruß
Lizzy

Hallo Lizzy,

ich habe hier diesen älteren Beitrag von Dir gefunden. Gibt es zu den markierten Personen noch weitere Informationen?

Vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe.

Gruss, Gabi

lizzy 24.12.2010 14:04

Hallo Gabi,

nein leider nicht. :-/

Lieben Gruß
Lizzy

Klingerswalde39_44 29.12.2010 09:53

Zitat:

Zitat von lizzy (Beitrag 374429)
Hallo Gabi,

nein leider nicht. :-/

Lieben Gruß
Lizzy

Trotzdem vielen Dank.

Herzliche Grüße, Gabi

eifeler 14.02.2012 11:18

Hallo,

ich suche nach Friedrich aus Niederwolla...später Ohmengrund

lizzy 14.02.2012 11:42

Hallo eifeler,

das Buch bezieht sich nur auf Personen aus dem KREIS Allenstein und nicht aus dem REGIERUNGSBEZIRK Allenstein.

Niederwolla, später Ohmengrund gehört zum Landkreis Osterode/Ostpr. Reg.-Bezirk Allenstein!

Es tut mir leid, aber ich kann Dir da nicht weiterhelfen.

Gruß
Lizzy

Klingerswalde39_44 14.02.2012 11:52

Hallo Lizzy,

kannst Du für mich mal nach den FN Flanz/Flanc/Flants und Kalisch/Kalisz schauen?

Vielen herzlichen Dank.

Gruss, Gabi

lizzy 14.02.2012 12:23

Hallo Gabi,

ich kann mit 2 Flantz und 7 Flanz dienen. Leider kommt keiner von denen aus Kalisch/Kalisz. Die sind fast alle aus Groß Bartelsdorf. Einer aus Grabowo und und einer aus der Försterei Wieps.

Gruß
Lizzy

Klingerswalde39_44 14.02.2012 12:44

Hallo Lizzy,
Bartelsdorf usw. alles Kreis Allenstein, so soll es auch sein :wink:.
Kalisz ist ein weiterer FN nach dem ich suche.

Gruss, Gabi

lizzy 14.02.2012 12:51

Gabi...huch, da hab ich nur mit einem Auge draufgeschaut. :o

Klar...Kalisz gibt es auch einen aus Groß Bartelsdorf!

Ich schreibe sie Dir heute Nachmittag alle hier in´s Thema. Bin im Moment ein wenig in Eile und da macht man Fehler...wie oben bemerkt. :roll:

Bis dann
Lizzy

Klingerswalde39_44 14.02.2012 12:58

Zitat:

Zitat von lizzy (Beitrag 504210)
Gabi...huch, da hab ich nur mit einem Auge draufgeschaut. :o

Klar...Kalisz gibt es auch einen aus Groß Bartelsdorf!

Ich schreibe sie Dir heute Nachmittag alle hier in´s Thema. Bin im Moment ein wenig in Eile und da macht man Fehler...wie oben bemerkt. :roll:

Bis dann
Lizzy

Alles, klar und vielen Dank schon mal im Voraus.

Gruss, Gabi

lizzy 14.02.2012 14:32

Hallo Gabi,

es geht los!

Flantz, Thomas aus Groß Bartelsdorf, Musterung 1866 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Flantz, Valentin aus Groß Bartelsdorf, Musterung 1864 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen
Flanz, Anton aus Försterei Wieps, Einreuchungs der Führungs-Atteste der zur Garde notierten Mannschaften bist 10.08.1846
Flanz, Johann aus Groß Bartelsdorf, Musterung am 18. 19. und 20. Aug. 1859
Flanz, Joseph aus Groß Bartelsdorf, Musteruzng am 04. Aug. 1856 morgend 6 Uhr
Flanz, Martin aus Grabowo, Übung 1856, Verzeichnis derjenigen Landwehmänner und Reservisten, welche die diesjährige große Übung mitgemacht und daher Anspruch auf Erlass der Klassensteuer pro August und September haben
Flanz, Martin aus Kgl. Daumen, Verzeichnis der zum Extra-Ersatz-Geschäft pro 1849 vorzustellende Mannschaften zum 14. Februar 1849 morgens 6 Uhr
Flanz, Peter aus Groß Bartelsdorf, Musterung zum 12. Mai 1849 nachmittags um 4 Uhr
Flanz, Valentin aus Groß Bartelsdorf, Einreichung der Führungs-Atteste der zur garde notierten Mannschaften bis zum 10. August 1846; Musterung am 12. Aug. 1846 nachmittags 2 Uhr

Kalisz, Nikolaus aus Groß Bartelsdorf, Musterung 1866 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen

LG
Lizzy

lizzy 14.02.2012 14:55

Hallo Gabi,

nun die FN Kalisch!

Kalisch, Albert aus Alt Wartenburg, Musterung am 08. Juli 1853 nachmittags 2 Uhr
Kalisch, Andreas aus Neu Vierzighuben, Musterung 1859
Kalisch, Franz aus Fittigsdorf, Musterung am 12. Juli 1858 morgens 6 Uhr und am 20. Juni 1859 morgens 4 Uhr
Kalisch, Johann aus Süssenthal, Musterung am 12. Aug. 1846 nachmittags 2 Uhr
Kalisch, Johann aus Tollack, Musterung 1869 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Kalisch, Joseph aus Diwitten, Musterung 1863 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Kalisch, Joseph aus Groß Kleeberg, Musterung 1862 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Kalisch, Joseph aus Kainen, Musterung 1863 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Kalisch, Joseph aus Ottendorf, Übung 1856, Verzeichnis derjenigen Landwehmänner und Reservisten, welche die diesjährige große Übung mitgemacht und daher Anspruch auf Erlass der Klassensteuer pro August und September haben
Kalisch, Joseph aus Rosgitten, Musterung am 12. Juli 1858 morgens 6 Uhr
Kalisch, Joseph aus Tollack, Übung 1852 für Gemeine
Kalisch, Martin aus Braunswalde, Musterung 09. Juli 1853 morgens 6 Uhr
Kalisch, Peter aus Alt Wartenburg, Musterung 1864 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Kalisch, Peter aus Groß Purden, Musterung zum 26. Juli 1851 morgens 6 Uhr
Kalisch, Peter aus Süssenthal, Musterung am 12. Aug. 1846 nachmittags 2 Uhr
Kalisch, Philipp aus Alt Wartenburg, Musterung 1859
Kalisch, Valentin aus Groß Bartelsdorf, Musterung 1868 und zur Ersatz-Reserve II Kl. vorgeschlagen

Kalisch, Henriette aus Adl. Lengainen
Erhielt 1867 Unterstützung als Ehefrau von einem eingezogenen Landwehrmann. Die Bedürftigkeit wurde vom Kreis Allenstein festgelegt.

LG
Lizzy

Klingerswalde39_44 14.02.2012 17:23

Hallo Lizzy,

vielen Dank, alles meine ... :D

Da hab ich doch wieder eine Haufen neuer Informationen.

Nochmals Danke und herzliche Grüße, Gabi

pataustria 15.02.2012 12:21

Hallo Lizzy,

wärst Du so nett, und schaust für mich mal unter dem FN Czaika bzw. Czajka nach :D?

Wäre urnett, Danke!!!
Gruss Patrick

lizzy 15.02.2012 12:31

Hallo Patrick,

Czaika, Franz aus Alt Vierzighuben, Musterung am 4. Aug. 1856 morgens 6 Uhr
Czaika, Joachim aus Dorothowo, Liste derjeniger Landwehrmänner vom 3. Juni 1867, die für den Fall einer Armee-Mobilmachung auf ein Jahr wegen häuslicher Verhältnisse zurückgestellt werden
Czaika, Michael aus Groß Bartelsdorf, Musterung am 3. Aug. 1852 nachmittags 2 Uhr.

Die Wehrpflicht begann mit dem vollendeten 20. Lebensjahr und dauerte 3 Jahre im aktiven Dienst der Truppe oder Flotte mit weiteren vier Jahren Reservedienstpflicht.

So kannst Du das ungefähre Alter zur Musterung besser errechnen. :wink:

Lieben Gruß
Lizzy

pataustria 15.02.2012 14:08

Hallo Lizzy,

DANKESCHÖÖÖÖÖN :D:D!!!

Gruss Patrick

franklim 16.02.2012 08:47

Hallo Lizzy,

konntest bitte nach Gruna / Gruhna und Klimmek / Klimek schauen ? (Kreis Allenstein).

Volker MEYER 16.02.2012 16:08

Hallo Lizzy.
Könntet Du bitte einmal nachsehen ob in Deinen Unterlagen ein
Anton Schafranki(y) aus Stuhm oder Kiesling, evtl. Braunswalde
aufgeführt ist. Der genannte ist mein Urgroßvater mütterlicherseits.
Vielen Dank:)
und Grüße
Volker

lizzy 17.02.2012 06:50

Hallo franklim,

Gruhna, Joachim aus Groß Purden, Musterung 1863 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft


Klimeck
, Barthel aus Gedaithen, Musterung am 04. Aug. 1852 morgens 6 Uhr
Klimeck, Valentin aus Rentienen, Musterung in den Jahren 1845/51/57 und jeweils für brauchbar ubd einstellungsfähig eingestuft


Klimek
, Anton aus Rentienen, Musterung am 04. Aug. 1852 morgens 6 Uhr
Klimek, Anton al. Schitka aus Allenstein, Musterung am 09. Juli 1853 morgens 6 Uhr
Klimek, Petrus aus Spiegelberg, Musterung 1868/69 und zur Ersatz-Reserve I Klasse vorgeschlagen

Klimmeck
, Andreas aus Allenstein, Musterung 1858/59
Klimmeck, Anton aus Allenstein, Musterung 1862 und ztur Ersatz-Reserve vorgeschlagen
Klimmeck, Anton aus Fittigsdorf, Musterung 1861 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmeck, August aus Schönwalde, Musterung1866 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmeck, Franz aus Jadden, namentliche Nachweisung derjenigen Wehrleute, welche zur Landwehr-Übung pro 1843 verpflichtet sind; Zur Landwehr-Übung vom 16. bis zum 29. Juni in Ortelsburg beordert; Erneute Musterung 1866 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmeck, Jakob aus Dorf Preylowen, Musterung 1859
Klimmeck, Johann aus Caplitainen, Musterung 1862 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmeck, Johann aus Groß Bartelsdorf, Musterung am 12. Mai 1849 nachmittags 4 Uhr
Klimmeck, Johann aus Klein Ramssau, Verzeichnis vom 04. Juli 1867 derjenigen Militärpflichtigen, welche angeblich verstorben sein sollen (Geburtsjahr 1846)
Klimmeck, Joseph aus Caplitainen, Musterung 1864 und zur Ersatz-Reserve vorgeschlagen
Klimmeck, Joseph aus Deuthen, Übung 1846 als Gemeiner; Zur Landwehrübung zum 17. Juni 1846 nach Ortelsburg berufen; Übung 1848 als Gemeiner
Klimmeck, Joseph aus Groß Bertung, namentliche Nachweisung derjenigen Wehleute, welche zur Landwehr-Übung pro 1843 verpflichtet sind, 144 Übung als Gemeiner, danach Reservist
Klimmeck, Joseph aus Nagladden, Musterung 1869 und zur Ersatz-Reserve II. Klasse vorgeschlagen
Klimmeck, Joseph aus Schönwalde, Musterung in den Jahre 1859/61/65 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmeck, Joseph aus Spiegelberg, Übung 1844
Klimmeck, Kasimir aus Rentienen, Musterung 1859
Klimmeck, Michael aus Warkallen, Übungen 1847 als Landwehrmann und 1848 als Artellerist
Klimmeck, Thomas aus Jadden, Übungen 1842 als Musketier und 1844 als Gemeiner und 1846 als Landwehr-Pionier


Klimmek
, Andreas aus Caplitainen, Musterung 1866/67 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmek, Anton aus Rentienen, Musterung in den Jahren 1853/54/55
Klimmek, Franz aus Fittigsdorf, Musterung 1867 und zur Ersatz-Reerve vorgeschlagen
Klimmek, Joseph aus Spiegelberg, namentliche Nachweisung der Mannschaften, welche zur Landwehr-Übung pro 1843 verpflichtet sind
Klimmek, Peter aus Wyranden, Musterung 1867 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft
Klimmek, Petrus aus Spiegelberg, Musterung 1867 und als brauchbar und einstellungsfähig eingestuft

Lieben Gruß
Lizzy

lizzy 17.02.2012 06:55

Hallo Volker,

es tut mir leid, aber der Familienname Schafranki(y) kommt in keiner der Schreibweisen vor. :-/

Lieben Gruß
Lizzy

franklim 17.02.2012 08:23

Danke !
 
Hallo Lizzy,

recht vielen Dank:) für Deine Recherche und Auflistung.

Volker MEYER 18.02.2012 12:47

Hallo Lizzy.
Vielen Dank für Deine Nachricht.
Liebe Grüße
Volker

Kelli 20.02.2012 16:15

Hallo Regine,

ich suche seit langem nach Informationen von Ewald Johann Hunnius. Könntest du evt. nachschauen, ob der Name mit aufgeführt ist?

Vielen Dank

lizzy 20.02.2012 18:12

Hallo Kelli,

zum Familiennamen Hunnius gibt es leider keinen Eintrag. :-/

Lieben Gruß
Lizzy

Kelli 21.02.2012 08:24

Vielen Dank, Lizzy


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.