Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Erfahrungsaustausch - Plauderecke (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ich suche das Buch ... Wer hat es? Diskussion/Anfragen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=5894)

Gen-Felix 07.04.2007 01:16

Urkundenbuch Obernkirchen (Wippermann)
 
Liebes Forum,

besitzt jemand von Euch das Urkundenbuch des Stifts Obernkirchen von Carl Wilhelm Wippermann?

Falls ja, so maile er mir bitte!
Über eine Antwort freute ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen aus Schwaben,

F. Arndt

felix_arndt@gmx.net

Xtine 05.06.2007 23:20

Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo zusammen,

hat zufällig jemand das Bestandsverzeichnis der Zentralstelle in Leipzig Teil I?

Mich würde interessieren ob dort auch KB's aus Danzig sind.
Konkret bräuchte ich Geburtsurkunden aus den Jahren 1884 und 1878 und dann natürlich die der dort gefundenen Eltern .......

Da es in Berlin ja etwas länger dauert :roll: , wäre es schön zu wissen, ob ich auch dort was finden könnte.

Vielen Dank und viele Grüße
Christine

Friedhard Pfeiffer 05.06.2007 23:51

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo,
von Danzig sind keine verfilmten Kirchenbücher in Leipzig, Nur von Danzig-Neufahrwasser hat es Filme von 1816-1872.
Was im Evangelischen Zentralarchiv Berlin vorhanden ist, kann unter http://www.ezab.de/d/bframe.html doch selbst nachgesehen werden.
Das Staatsarchiv Danzig hat außer den Standesamtsregistern, soweit sie älter als 100 Jahre sind, Kirchenbücher von 18 ev. und 4 kath. Kirchengemeinden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Xtine 06.06.2007 10:00

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo Herr Pfeiffer,

vielen Dank! :danke2:

Leider muß ich in Danzig-Emaus und D.-Oliva suchen und katholisch waren sie auch. Na, dann werd ich mich mal auf eine lange Wartezeit einstellen und auch schauen, was das Staatsarchiv so für mich hat.

Viele Grüße
Christine

Friedhard Pfeiffer 06.06.2007 18:45

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo,
Danzig-Emaus gibt es erst seit 1906. Vorher war St. Nikolai zuständig. Von dieser ist - mit Ausnahme der Trauungen von 1921 bis 1936 - die Kirchenbücher vor Ort erhalten. Das Bischöfliche Zentralarchiv Regensburg hat noch Filme: ~ 1743 - 1874, oo 1743-1888, # 1759-1878.
Von Danzig-Oliva - Heiligste Dreifaltigkeit - sind vor Ort erhalten: ~ ab 1879, oo und # ab 1941. Das Bischöfliche Zentralarchiv Regenburg hat noch Filme: ~ 1593-1878, oo 1597-1912, # 1646-1882.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Xtine 07.06.2007 00:54

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo Herr Pfeiffer,

nochmals herzlichen Dank!
Daß St. Nikolai für Emaus zuständig ist, wusste ich schon, daß aber das Bischöfl. Zentralarchiv in Regensburg auch Filme hat, noch nicht.
Gibt es dort auch Filme für Danzig-Ohra? Laut dem Verzeichnis auf westpreussen.de müsste es hierfür ausser im Staatsarchiv Danzig auch Mikrofilme bei den Mormonen geben. Wenn Regensburg hier allerdings auch Filme hätte, könnte ich bei meinem nächsten Besuch bei meinen Eltern mal hinfahren, dann hätte ich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Viele Grüße
Christine

P.S. Wo finde ich denn das Verzeichnis von Regensburg? Gibts das online?

Friedhard Pfeiffer 07.06.2007 04:21

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo,
von Danzg-Ohra = Danzig-Altschottland - St. Ignatius - sind im Bischöflichen Zentralarchiv Regensburg verfilmte Kirchenbücher: ~ 1616-1642, 1695-1697, 1713-1877, oo 1615-1642, 1645, 1650, 1695-1697, 1643-1739, 1821-1886, 1721-1816, 1830-1864. Das Kirchenbuchverzeichnis gibt es meines Wissens nicht online, nur beim C. A. Starcke-Verlag, Limburg.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Xtine 07.06.2007 16:42

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo Herr Pfeiffer,

:danke: :danke2:
Vielen Dank!

Vielleicht sollte ich mir dieses Verzeichnis auch mal zulengen, denn in Regensburg war ich schon mit anderen Familienzweigen beschäftigt.

Viele Grüße und schönes langes Wochenende!
Christine

Xtine 07.06.2007 17:11

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo Herr Pfeiffer,

ich bin's nochmal.
Haben Sie eine Idee, wo ich die Kirchenbücher von Ohra für 1878 (Geburten) finde?
In Regensburg gehen sie nur bis 1877 und die Zweitschriften in Danzig sogar nur bis 1874 :cry: Und die der Kirchengemeinde Alt-Schottland fangen erst wieder 1880 an. Ist meine Uroma etwa in einem leeren Loch geboren??

Viele Grüße
Christine

Friedhard Pfeiffer 07.06.2007 17:23

RE: Bestandsverzeichnis Teil I aus Leipzig ???
 
Hallo,
wenn die Kirchenbücher eine Lücke aufweisen, helfen auf jeden Fall die Standesamtsregister. Diese werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, bis 1944 im Standesamt Danzig = Urzad Stanu Cywilnego, ul. Nowe Ogrody 8/12, PL-80-832 Gdansk, soweit sie älter sind, ab 01.10.1874 beim Staatsarchiv Danzig = Archiwum Panstwowe w Gdansku, ul. Waly Piastowskie 5, PL-80-958 Gdansk, aufbewahrt. Anfragen an Standesämter müssen in Polnisch erfolgen, sonst keine Antwort. Anfragen an Staatsarchive können Deutsch gehalten werden, die Antwort fällt immer Polnisch aus.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.