Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Programme (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Der Stammbaum 6.0 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=183643)

Langensiepen 28.12.2019 11:20

Der Stammbaum 6.0
 
Tach. Ich hab da ein Problem! Ich nutze Stammbaum 6.0. sporadisch , da die Umlaute nicht als solche, sondern in Symbolen erscheinen. Es muß doch möglich sein, die zu ändern.
Wäre nett, wenn man mir das "wie" erklärt.
Gruß Bernd

Karla Hari 30.12.2019 09:48

hola,


ich kenne das Programm nicht, aber es klingt nach einem falschen Zeichensatz (Kodierung). Kann man irgendwo UTF-8 oder ISO 8859 oder ANSI oder so ähnlich einstellen? Dann probiere mal einige durch, bis die Umlaute stimmen. Oder frag den Programmierer, oder schau in die Hilfe des Programmes, oder die Webseite zum Programm. Dort sollte das doch irgendwo erklärt sein.
Mit etwas Glück liest hier aber vielleicht zufällig jemand mit, der das Programm kennt. Das kann u.U. dauern.

Langensiepen 30.12.2019 19:42

Danke. Werde es versuchen

Malte55 30.12.2019 19:44

Moin,

ich nutze Stammbaum schon lange nicht mehr, habe aber mal in die Dokumentation geschaut und wie erwartet nichts Hilfreiches gefunden.
Daher würde ich davon ausgehen das, wie in allen meinen anderen Programmen auch, man den Zeichensatz nur über den Gedcom-Export oder -Import einstellen kann. Wenn beim Import die Einstellung der vorhandenen Gedcom-Datei nichts bringt, dann muß diese Gedcom-Datei wohl nochmal erneut aus der Ursprungsdatei exportiert werden, am besten wohl unter ANSI.
LG Malte

opledamu 07.01.2020 18:43

Hallo Bernd,
ich benutze Der Stammbaum 6 seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden damit. Das Programm hat soviel Auswertmöglichkeiten, wie ich sie noch bei keinem anderen gefunden habe.
Nun zu Deinem Problem: Im Programm selbst kann man den Zeichensatz nicht ändern. Wenn Du Windows benutzt und das Programm neu installierst, dann hast Du automatisch den Windows-Zeichensatz bei einer neu angelegten Datei. So habe ich alle normalen Umlaute.
Wenn Du aber sporadisch das Programm benutzt, dann vermute ich, dass Du Deine Daten über einen GEDCOM-Import einliest. Und damit bekommst Du einen anderen Zeichensatz. Der muß entweder beim Export des Alternativprogramms oder beim Import im Stammbaum 6 geändert werden. Mehr kann ich leider nicht sagen, ich selbst brauchte noch nie GEDCOM importieren.
Beim Hersteller zu fragen ist sinnlos. Das Programm wird seit einigen Jahren nicht mehr gepflegt. Die angeblichen Nachfolger Version 7,8 und 9 haben mit der Version 6 rein garnichts zu tun.
Ich bin glücklich mit Der Stammbaum 6 und möchte nichts anderes haben.
Viele Grüße
Wolfgang


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.