Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogie-Programme (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Bereits eingegebne Namen in Gramps vorschlagen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=158001)

photoblitz 28.01.2018 09:44

Bereits eingegebne Namen in Gramps vorschlagen
 
Hallo,
ich hätte eine Frage zu Gramps.

Gibt es die Möglichkeit bereits eingegebne Personen vorschlagen zu lassen?

zB:
Ich habe "Franz Muster geb.01.01.1900" als Kind der Familie Muster eingegeben. Nun gebe ich "Elsa Beispiel" als Kind der Familie Beispiel ein und möchte ihr den Ehepartner "Franz Muster" zuweisen. Könnte oder kann Gramps nachfragen "handelt es sich um Franz Muster geb. 01.01.1900 JA oder NEIN"? Oder wie handhabt ihr das? Seht ihr immer in der Personenliste nach?

LG
Klemens

Karla Hari 29.01.2018 09:26

hola,

du legst eine neue Familie an,

beim Vater wählst du "aus vorhandenen" (also nicht das +) und dann suchst du den richtigen raus
bei der Mutter wählst du "aus vorhandenen" und suchst dann die richtige raus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.