Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Adelsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=36)
-   -   von Loë (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=173921)

jele 27.03.2019 10:40

von Loë
 
Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: ja
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17./18.Jh.
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): ja


Hallo Kundige,

ich suche die Eltern der Justine Philippine Elisabeth von Loë, die 1696 in Bielefeld (!) Josua de Saint-Sauveur geheiratet hat. Sie war Hofdame der Kgin Sophie Charlotte und Erzieherin des Kronpz Friedrich Wilhelm. Außerdem kenne ich auch ihre Geburt/Taufe nicht.

Besten Dank und Gruß

jele

Xylander 27.03.2019 11:05

Hallo jele,
bin kein Kundiger, aber könnte es sich um dieses Geschlecht handeln?
https://www.loo-archief.nl/de/
Dann wäre Bielefeld nicht mehr ganz so erstaunlich

Viele Grüße
Xylander

jele 27.03.2019 11:35

Hallo Xylander,

danke für den Tipp.
Allerdings gestaltet sich das Immatrikulationsverfahren etwas schwierig, so muss ich nun wohl noch "einige Tage" warten muss. Vielleicht kann mir schon jetzt hier jemand helfen?

Danke!

Viele Grüße

jele

Kasstor 27.03.2019 11:41

Wenn man den Artikel so liest https://schloss-wissen.de/historie/f...rtram-von-loe/ sollte man sich da wohl um die dort namentlich nicht genannten Söhne kümmern, so es sich denn bei Philippine um jemand aus dem freiherrlichen Bereich handelt.
Zedlitz führt für ihn allerdings sieben Söhne auf https://books.google.de/books?id=2J4...ertram&f=false



Frdl Grüße


Thomas

jele 27.03.2019 12:10

Hallo Thomas,

danke!
Das hatte ich auch schon gesehen und aufgrund des Namens Philippine auch schon an Philipp Christoph von Loë (1646-1708) gedacht, aber irgendwie...

Gruß

jele

herby 27.03.2019 12:28

Hallo Jele,

wenn alle Stricke reißen....einfach mal den Freiherrn von Loe in Wachtberg-Adendorf anrufen. Sind sehr nette Leute.
Oder den Dr. Langbrandtner beim LVR in Pulheim (hat früher jedenfalls auch die Adelshäuser der Region betreut).

Viele Grüße
Herbert

jele 27.03.2019 12:36

Au ja
 
Hallo Herbert,

Du wirst lachen, das werde ich tatsächlich mal machen. Oder eine e-mail schreiben.

Danke für den Hinweis.

Gruß

jele

russenmaedchen 27.03.2019 13:30

Hallo Jele,
mit dem Christoph Philipp von Loé liegst Du vermutlich gar nicht so falsch
https://gw.geneanet.org/cvpolier?lan...lipp&n=von+loe

jele 27.03.2019 14:10

Hallo russenmädchen,

schön, dass Du Dich meldest!
Leider bekomme ich die Seite nicht geöffnet.

Trotzdem vielen Dank!

Gruß

jele

Xylander 27.03.2019 14:20

Hm, bei mir geht sie auf, vielleicht weil ich (möglicherweise, muss ewig her sein) registriert bin, aber ohne irgendwelche kostenpflichtigen Nutzungen.

Viele Grüße
Xylander


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.