Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Baltikum Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=51)
-   -   Mitglieder Deutscher Verein in Estland 1913 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=119124)

Aybolit 16.08.2015 19:48

Hallo. Bitte um nähere Informationen zu folgenden Informationen:
Bruhns, Anna
Bruhns, Emil
Bruhns, Helene
Bruhns, Margarethe
Bruhns, Oskar
Danke im Voraus

AlAvo 16.08.2015 20:18

Hallo Aybolit,

hier der Eintrag zu den erwünschten Personen.

Darüber hinaus und vorsorglich noch einen Eintrag zu deutschen Predigern in Estland von 1885.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne jederzeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo

Frank K. 17.08.2015 11:37

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 7)
Hallo Aybolit,

zu den von Dir gesuchten Personen habe ich einige Informationen gefunden, die Du in den Anhängen findest.

Ich habe ausführliche Informationen zu Emil und Oskar Bruhns gefunden, die Pastoren waren.
Hier sind auch Informationen zu den anderen aufgeführten Personen vorhanden.
Quellen hierzu sind:
aac. = Album Academicum der Universität Dorpat
BB (= Baltische Briefe Ausgabe 2 / 1981 Seite 5, zum 100 Geburtstag)
Pastorenlexikon: Lexikon deutschbaltischer Pastoren, bearb. Wilhelm Neander, Hannover 1988/ 2. Aufl.)
Totenbuch: Deutsch-baltisches Gedenkbuch, bearb. Karin von Borbély, Darmstadt 1991.

Zu Leopold (Leo) Paul ist im Baltischen Biographischen Lexikon (BBL) ein Artikel vorhanden.
Zu Oskar ist ebenso im BBL ein Artikel vorhanden.

für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich hoffe, mit diesen Informationen etwas weiter helfen zu können

Viele Grüße

Frank

zimal 24.08.2016 00:01

Anfrage
 
Liebes Forum,

ich bin bei meiner Suche auf Eure Liste gestoßen bei der zwei Namen auf starkes Interesse meinerseits gestoßen bin: Richard u. Antonie von der Ley!
hätten Sie Informationen für mich über die zwei Namen?
lg,zimal

AlAvo 24.08.2016 07:33

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zimal,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum!

Im Anhang findest Du die Erwähnung zu Richard und Antonie von der Ley aus Reval/Tallinn.

Ich hoffe, damit ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo

Marina 24.08.2016 13:46

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zimal!

Die gewuenschte Familie im Anhang.

HG
Marina

zimal 24.08.2016 14:03

vielen herzlichen Dank! Sie haben mich meinem Ziel ein Stückchen näher gebracht!Bin leider erst am Anfang weil ich bisher immer nur in Sackgassen geraten bin. Falls Sie wieder über etwas drüberstolpern was mir helfen könnte bzw haben wäre ich Ihnen sehr verbunden!. vielleicht könnten Sie mir noch einen Rat geben wie ich mehr über meine Familie herausfinden kann. Nochmals vielen Dank!
herzliche Grüße zimal

Kasstor 24.08.2016 15:11

Hallo,

nach Einträgen hier: http://www.theeuropeanlibrary.org/te...1208&offset=30
scheint die Tochter Sigrid um 1930 ja etwas mit der Urania Filmgesellschaft zu tun gehabt zu haben.

Hier: http://eag.vanatehnika.ee/ewmerejahtklubi.html taucht sie auch auf.

vermutlich im Arbeitslager gewesen: http://webcache.googleusercontent.co...ient=firefox-b

Vielleicht schon selbst gefunden: http://mobile.dspace.ut.ee/bitstream...=1&isAllowed=y (Kopf jeder Seite).
Frdl. Grüße

Thomas

zimal 24.08.2016 16:56

Vielen Dank! Nein hatte ich noch alles nicht! Darf ich fragen wie Sie das gefunden haben oder welche Suchmaschinen Sie verwenden um solche Resultate zu erzielen?
HG Alex

Kasstor 24.08.2016 18:33

Hallo Alex,

war eigentlich ganz einfach: "Von der ley" bzw "van der ley" mit Sigrid oder Reval aufgrund des Beitrags von Marina bei einer bekannten Suchmaschine eingegeben.

Für Theeuropeanlibrary habe ich dieselben Suchbegriffe verwendet.

Es gibt ja sogar einen estnischen Wikipedia-Eintrag: https://et.wikipedia.org/wiki/Richard_von_der_Ley mit weiteren Verweisen.

Für den Geburtsnamen der Antonie lese ich Heydock, der Vater sollte nach hier: http://www.ra.ee/aadresslehed/index....view?id=310108 Eduard heißen. Einen Eduard Heydock sehe ich hier: http://www.theeuropeanlibrary.org/te...150.0&x=1945.0
somit Geschwister Georg und Cäcilie verh. Hermeyer; Mutter Adele geb. van Steenkiste

Da wären wir dann in dem Thema dort: http://www.heraldik-wappen.de/viewto...=5452&start=15

Der Frank Martinoff ist auch noch in einem weiteren Forum aktiv und über das Internet auffindbar.

Wenn das alles stimmt, gibt es hier noch den Vater der Antonie: https://www.geni.com/people/Peter-He...00010311411876

Freundliche Grüße

Thomas


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.