Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Auswanderung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=33)
-   -   Von Sachsen in die USA. (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=195435)

Mfeldt 20.10.2020 18:47

Von Sachsen in die USA.
 
Hallo an alle!


Ich suche einen Deutschen namens Friedrich Augustus Roeder, der zwischen 1830 und 1840 in die USA ausgewandert ist.


In den amerikanischen Unterlagen findet sich eine Menge, er wurde am 12.09.1810 in Sachsen (oder Niedersachsen) geboren und starb am 04.07.1861 in West Virginia an einer Schusswunde. Ein immigration record von 1839 erwähnt seine Ankunft in Baltimore.


In den deutschen Unterlagen wie z.B. der DAD finde ich hingegen gar nichts, als hätte der Gute auf dem Schiff seinen Namen geändert.


Hat von euch jemand eine Idee für mich, wo man sonst noch schauen könnte?

hhb55 20.10.2020 20:38

Hallo „mfeldt“,

zunächst habe ich auf Geneanet jemanden gefunden, der zur Familie Roeder/Burger einiges eingestellt hat! (Ich hoffe, dass du das nicht selbst bist:wink:)
Bei diesen Eingestellten Informationen taucht als Herkunft „Lower Saxony“ also Niedersachsen auf. Des weiteren gibt es eine Ortsangabe(?) Dupe, Germany und es gibt tatsächlich in Niedersachsen einen (Wunschdenken) passenden Ort:

Steinfeld liegt im Oldenburger Münsterland zwischen Osnabrück und Bremen. Über die Ausläufer der Dammer Berge, die Steinfeld von Süden nach Norden durchziehen, verläuft die Wasserscheide zwischen der Hase und damit der Ems sowie der Hunte und damit der Weser. Im Südosten geht der Höhenzug in die Dümmerniederung über. Im Nordosten Steinfelds liegt das Steinfelder Moor, ein großes zusammenhängendes Naturschutzgebiet, das im Norden bis nach Kroge-Ehrendorf reicht. Zu den direkten Nachbargemeinden und Städten zählen Damme, Holdorf, Lohne und Diepholz.

Steinfeld hat mehrere Ortsteile:

Baring
Brokamp-Wieferich
Düpe
Harpendorf
Holthausen
Lehmden
Mühlen
Ondrup
Schemde
Steinfeld-Süd
Steinfeld-Mitte


Vielleicht hilft das tatsächlich weiter!

Gruß

Hans-Hermann Boeing (Deutsch:Böing)

Mfeldt 25.10.2020 10:30

Danke für den Tipp! Ich werde mal nachforschen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.