Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Flugzeugtyp? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=159499)

Paulchen_DD 04.03.2018 16:08

Flugzeugtyp?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo allerseits und eine sicherlich leichte Frage an die Flugzeugexperten:

Welcher Flugzeugtyp ist auf dem Photo abgebildet?

Danke!
Paulchen

Anna Sara Weingart 04.03.2018 17:05

Hallo,
das ist wahrscheinlich eine Junkers Ju 86 G. Wichtig ist das G am Ende der Typenbezeichnung

Vergleiche Bilder: http://img.wp.scn.ru/camms/ar/160/pics/2_7.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:...kers_Ju_86.jpg


Zitat:
".... Doch auch in der E-Serie konnte die Ju 86 nicht überzeugen und erbrachte nur mittelmäßige Leistungen. Als modifizierte E-2 mit Vollsichtkanzel wurde dann die Ju 86 G-1 in Dienst gestellt. In der Kanzel fanden sich die ersten Entwicklungsansätze zur späteren Junkers Ju 88, die Kanzel war auch notwendig um die Sicht des Piloten am Boden zu verbessern. Die G-1 hatte eine auf 650 km gesteigerte Reichweite, konnte aber nur 400 kg Bomben aufnehmen. Als Normalbomber bewährte sich die Junkers Ju 86 A bis G nicht eben besonders und musste bereits zum Jahreswechsel 1938/39 endgültig an Flugschulen übergeben werden. Obwohl sie fliegerisch nicht zu beanstanden war, konnten doch weder die Reichweite noch die Bombenlast befriedigen...." aus: http://www.whq-forum.de/cms/242.0.html


In wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Junkers_Ju_86#Ju_86_G
Viele Grüsse

Deisterjäger 04.03.2018 18:58

Moin Paulchen,

sieh auch hier http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Waffen/Ju86.htm

mumof2 04.03.2018 19:12

Mein Flugzeugexperte sagt, JU 86 stimmt.

Anna Sara Weingart 04.03.2018 19:34

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hier kannst Du in der Original-Betriebsanleitung der Ju 86 G blättern.
http://www.deutscheluftwaffe.com/arc...sanleitung.pdf

Daraus Ansichten:

Paulchen_DD 04.03.2018 20:39

Danke an alle für die vielen Hinweise und Links!

Das Ergebnis hat mich etwas verblüfft, denn eigentlich hatte mein Ahn eine Zerstörerausbildung, ich habe demzufolge eher eine ME 110 erwartet (aber da passte das Photo halt nicht). Aber anscheinend wurden in der Ausbildung auch andere Flugzeugtypen verwendet.

Danke sagt
Paulchen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.