Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Traueintrag von 1603 - FN der Braut? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=185922)

Bergkellner 17.02.2020 19:26

Traueintrag von 1603 - FN der Braut?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1603
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Libotitz/Böhmen

Hallo,

brauche mal wieder eure Hilfe:

Am 4. November 1603 hat mein Vorfahr Johann Hunnenberg, damals Pfarrer in Libotitz Anna geheiratet. Leider kann ich weder ihren FN lesen, noch was ihr Vater in Buchau gewesen ist.

Könntet ihr mir bitte helfen? Mein Dank wird euch dafür auf ewig nachschleichen. :kuss:

Lg, Claudia von den bergkellners:wink:

PS: Hänge zusätzlich zum Traueintrag die gesamte Seite an.

henrywilh 17.02.2020 20:05

Den FN kann ich schon mal angeben als:

Durant (weibliche Form: Durantin)

Bergkellner 17.02.2020 20:08

Zitat:

Zitat von henrywilh (Beitrag 1246437)
Den FN kann ich schon mal angeben als:

Durant (weibliche Form: Durantin)

Danke, dann habe ich schon mal da nicht verlesen...

henrywilh 17.02.2020 20:10

Ich lese

Dischleren

Das ist an der Stelle Genitiv von "Dischler", also Tischler.

Tinkerbell 17.02.2020 20:13

Hallo.

Lese den Namen und den Beruf genau so

Liebe Grüße
Marina:)

Bergkellner 17.02.2020 21:55

Zitat:

Zitat von henrywilh (Beitrag 1246440)
Ich lese

Dischleren

Das ist an der Stelle Genitiv von "Dischler", also Tischler.


:danke: ihr beiden,


dann war Jerg Durant also ein Dischler, vielleicht hat er ja nur weiches Holz verarbeitet.:):D:p


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.