Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Biechele - Breisach am Rhein (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=195340)

louiseott 18.10.2020 14:30

Biechele - Breisach am Rhein
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes:Breisach am Rhein FR; Katholische Gemeinde: Standesbücher 1835-1840
Jahr, aus dem der Text stammt: 1896
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Breisach am Rhein
Namen um die es sich handeln sollte: Biechele, König



Hallo zusammen,

ich möchte um Lesehilfe bei einem Kirchenbucheintrag aus dem Jahre 1896 bitten. Ich freue mich über jeden Tipp.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Ingo


Das Folgende glaube ich lesen zu können.


Friedrich Leopold Biechele genannt Koenig
Unehelicher Sohn der ledigen ??? Biechele von Endingen gebürtig, eheliche Tochter des dortigen Bürgers und Webers Jakob Biechele und der Barbara Benzel:
Pathen: Michael Sundmern Bürger und Bauer zu Wassenweiler (Wasenweiler?) und Theresa Behmann, Ehefrau des Georg Uffheil ??? und ???wirths zu Wassenweil gezeugt …
[hier ist eine große Lücke]



Als Vater dieses Kindes gibt sie freiwillig an: Franz König von ??? Amts Phillipsburg

Bezeugt auf dem 8ten Mai 1896
Rosenau Stadtpfarrer

Randbemerkung 1 (oben rechts)
Friedrich Leopold Biechele König

Randbemerkung 2 (unten rechts)
Die
Des Pastors liegt bei den
Rosenau

M_Nagel 18.10.2020 15:38

Friedrich Leopold Biechele genan̅t Koenig,
unehelicher Sohn der ledigen ... Biechele von Endingen
gebürtig, eheliche Tochter des dortigen Bürgers
und Webers Jakob Biechele und der Barbara Benzel:
Pathen: Michael Rundman̅ Bürger und Bauer
zu Wassenweiler und Theresia Lehrman̅, Ehefrau
des Georg Uffheil Bürgers und Rebstockwirths zu
Wassenweiler Zeugen: Gustav Bunzman̅ von Etten-
heimMünster d. Z. als Zollgrenzaufseher hier.

Als Vater dieses Kindes giebt sich freiwillig an: Franz
König von St. Leon Amts Philippsburg d. Z. Zollgrenz-
aufseher in Burckheim. --

Breysach den 8ten Mai 1896
Rosenau Stadtpfarrer

Randbemerkung 2 (unten rechts)

Die Anerkennungsurkunde
des Vaters liegt bei den Pfarr-
akten u. wurde dem Vater
schriftlich eingeschickt.
Rosenau

Buchstütze 18.10.2020 16:26

Unehelicher Sohn der ledigen Theres Biechele von Endingen gebürtig, eheliche Tochter des dortigen Bürgers und Webers Jakob Biechele und der Barbara Benzel:
Pathen: Michael Kundmann Bürger und Bauer zu Wassenweiler und Theresia Sehrmann (Fehrmann? Sollte das ein Nachname sein?), Ehefrau des Georg Uffheil Bürgers und Rebstockwirths zu Wassenweiler Zeugen: Gustav Kunzmann zu Ettenheimmünster d. Z. als Zollgrenzaufseher hier.
Als Vater diese Kindes giebt sich freiwillig an Franz König von St. Leon Amt Philippsburg derzeit Zollgrenzaufseher in Burckheim
Breysach den 8ten Mai 1836
Rosmann, Stadtpfarrer


Anmerkung am Rand: Die Anerkennungsurkunde des Vaters liegt bey den Pfarrakten, wurde vom Vater schriftlich eingeschickt.

louiseott 18.10.2020 17:03

Hallo und herzlichen Dank für die Hilfe!!!!
Herzliche Grüße
Ingo


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.