Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Auswanderung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=33)
-   -   Adressbuch Brooklyn um 1886, gibt es sowas? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=195296)

Balle 16.10.2020 19:13

Adressbuch Brooklyn um 1886, gibt es sowas?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Meine Urgroßeltern haben 1886 in Brooklyn geheiratet.
In den Unterlagen sind als Anschriften der Brautleute
37 Division Ave & 54 Rodney Str. angegeben.
Vielleicht kann man in einem Adressbuch lesen wer da sonst noch wohnte.

Mich würde interessieren ob sie vielleicht in bekannter Familie gewohnt haben.
Vielleicht gibt es auch irgendwo einen Stadtplan aus der Zeit.
Leider bin ich selbst noch nicht fündig geworden.
Ich habe wenig Erfahrung mit Suche in America.
Für eure Hilfe bin ich dankbar.

Anna Sara Weingart 16.10.2020 19:52

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

hier Brooklyn 1886, kannst Du drin blättern:
https://archive.org/details/1886BPL

Ist zwar nach Namen sortiert, Du kannst aber rechts oben bei "search inside" Deine Adresse eingeben, dann kommen Ergebnisse!

Dort war z.B. ein Schnapsladen:

Anna Sara Weingart 16.10.2020 20:42

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Die Hausnummer 37 lag in dem Block zwischen den Querstraßen Bedford und Myrtle Av.

Quelle: oben, Seite 1288

Anna Sara Weingart 16.10.2020 20:47

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Alte Bebauung aus der Zeit gibt es dort noch in der Division Av:

Balle 16.10.2020 21:08

Das ist super....ich werde das mal in Ruhe durchschauen.
Ein spannendes Dokument, auch wenn ich vielleicht nicht finde was ich suche.
Danke dafür.

Anna Sara Weingart 16.10.2020 21:56

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1305218)
Die Hausnummer 37 lag in dem Block zwischen den Querstraßen Bedford und Myrtle Av ...

Korrektur. Meine obige Aussage war falsch.
Ich habe nun den korrekten Standort auf der Karte rot markiert (zwischen First St. und Second St.). Die Zahlen auf dieser Karte sind leider keine Hausnummern.
Die alten Häuser stehen in diesem Straßenabschnitt heute nicht mehr, siehe streetview: https://www.google.com/maps/@40.7070...7i16384!8i8192

Anna Sara Weingart 16.10.2020 22:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1305236)
... Ich habe nun den korrekten Standort auf der Karte rot markiert ...

Das stimmt dann auch mit der heutigen Hausnummer 37 überein:

Balle 16.10.2020 22:53

Toll was man alles so finden kann. Leider habe ich meine Urgroßeltern im Adressbuch nicht gefunden...ich suche weiter

Anna Sara Weingart 16.10.2020 23:26

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich bin ganz in der Nähe, in der Wythe Av. fündig geworden, dort wohnte 1887 ein Peter:

Anna Sara Weingart 16.10.2020 23:33

Im Jahr 1889 ist kein Peter mehr verzeichnet.

Zugriff auf die einzelnen Jahrgänge bekommst Du hier:
https://archive.org/details/brooklyn...lyn"&sort=date
chronologisch aufsteigend ab 1853


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.