Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Schlesien Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=44)
-   -   Specht (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=202166)

Muchkoe 04.03.2021 22:30

Specht
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1780 -1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Hermsdorf/Schlesien
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): /



Servus zusammen,


ich bin auf der Suche nach den Urkunden von Anton Specht und Theresia Binke (Linke)


mein einziger Anhaltspunkt ist eine Urkunde http://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5Bd...ff8ada450e90af



in der Hermsdorf in Schlesien vermerkt ist. Wie finde ich denn das richtige Hermsdorf und wo suche ich am besten. Ahnenforschung in Schlesien gehört nicht zu meinen Kernkompetenzen :(.


Würde mich über Unterstützung freuen :)

Manni1970 05.03.2021 10:02

Hallo!

Da hast du schlechte Karten. In Schlesien waren ungemein häufig anzutreffen: Ellguth, Kunzendorf und eben Hermsdorf. Da wir nicht wissen, inwieweit sich der vermeintliche Sohn an die vollständige Ortsbezeichnung erinnerte, habe ich mal alle möglichen Hermsdörfer für die Zeit um 1840 rausgeschrieben:

Hermsdorf, Krs. Brieg.
Hermsdorf, Krs. Freystadt (eigentlich Lang Hermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Glatz.
Hermsdorf, Krs. Glogau.
Hermsdorf, Krs. Goldberg (eigentlich Goldbergisch Hermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Goldberg (eigentlich Nieder- u. Ober Hermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Görlitz.
Hermsdorf, Krs. Grünberg (eigentlich Ober-, Mittel- u. Nieder Ochelhermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Hirschberg (eigentlich Hermsdorf unterm Kynast).
Hermsdorf, Krs. Hoyerwerda (eigentlich Hermsdorf bei Lipsa).
Hermsdorf, Krs. Hoyerwerda (eigentlich Hermsdorf bei Lohsa).
Hermsdorf, Krs. Landeshut (eigentlich Grüssauisch Hermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Landeshut (eigentlich Städtisch Hermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Löwenberg (manchmals vorkommende Schreibweise für das dortige Hernsdorf).
Hermsdorf, Krs. Neisse (eigentlich Hermsdorf bei Bielitz oder Nieder Hermsdorf).
Hermsdorf, Krs. Ohlau.
Hermsdorf, Krs. Sagan (eigentlich Hermsdorf bei Priebus).
Hermsdorf, Krs. Sagan (eigentlich Hermsdorf bei Sagan).
Hermsdorf, Krs. Waldenburg (eigentlich Nieder- u. Ober-Hermsdorf).

Da Specht und Linke auch nicht gerade selten waren u. es natürlich keine Adressbücher für die Mitte des 19. Jhd. gibt, muss man hier wohl auf einen Zufallsfund hoffen. Oder du musst bei Öffnung der Forschungsstellen der Mormonen nach und nach die KB der zust. kath Pfarreien durchsuchen ... :cry:

MfG
Manni

sonki 05.03.2021 11:20

Hallo,

ich würde mir mal den Heiratseintrag von August Specht aus dem Jahr 1863 besorgen. Vielleicht steht dort eine genauere Eingrenzung.
Siehe: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:DWRX-8M3Z

Manni1970 05.03.2021 11:32

Sehr gut!

Ja, die Mormonen haben in letzter Zeit einige Indices online gestellt. Muss ich für zukünftige Recherchen im Hinterkopf behalten :wink:

Muchkoe 05.03.2021 18:00

Hallo zusammen,


erstmal vielen Dank für die Infos - Ja der Heiratseintrag, da muss ich wohl erstmal auf Montag warten.


Ist das mit Kosten verbunden? Ist ja im Moment schwierig in Archive zu gelangen, noch dazu ist Limburg nicht der kürzeste Weg von mir


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.