Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Gebe Auskunft über die Personaldaten des Reichsarbeitsdienstes (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=122731)

Muckl-Löi 06.06.2017 22:26

Hallo Torben,

einen Arbeitsdienstführer mit Namen "Kruner" ist leider nicht eingetragen.

Viele Grüße
Oskar

Flexer 07.06.2017 07:56

Hallo Muckl.Loi!
Danke auch für diese Info. Weiterhin viel Erfolg!

Gruß, Flexer

GloryHBN 07.09.2017 12:21

Hallo Muckl.Loi

Es wurde bei Opitz schon mal angefragt, ich wollte wissen ob ein Josef Opitz eingetragen ist.

Vielen Dank vorab

Muckl-Löi 07.09.2017 13:31

Hallo GloryHBn,

ein Josef Opitz ist leider nicht dabei.

Viele Grüße
Oskar

k.g.neu.... 13.09.2017 22:16

Reichsarbeiterdienst
 
Hallo.... könntest Du mal bitte nach Karl August Neumann nachsehen..
DANKE FÜR DEINE Mühe

Muckl-Löi 14.09.2017 05:48

Hallo Karsten,

einen Karl August Neumann habe ich leider nicht gefunden.
Ebenso keinen Karl oder August Neumann.

Viele Grüße
Oskar

k.g.neu.... 14.09.2017 20:47

Danke Oskar

christina 19.09.2017 22:52

Hallo Oskar,

hast du vielleicht jemand mit dem Namen Cygiel, Brett oder Grzegorski in deiner Datei?

Danke im voraus.

Liebe Grüsse

Christina

Muckl-Löi 20.09.2017 11:12

Hallo Christina,

diese Namen sind leider nicht in den Personalveränderungen vorhanden.

Viele Grüße
Oskar

Florek 06.10.2017 15:12

Hallo Oskar,

könntest du bitte nach Paul Hummel aus Emerkingen (an der Donau), geboren 18. Dezember 1920, suchen?

Danke im Voraus

Florek

Muckl-Löi 06.10.2017 16:22

Hallo Florek,

ein Paul Hummel ist leider nicht dabei.

Viele Grüße
Oskar

Florek 06.10.2017 17:52

Hallo Oskar,

danke fürs Kucken. War nur ein Schuss ins Blaue.

Gruß

Florek

Schweriner 06.10.2017 23:50

Hallo Oskar,

könntest Du bitte ein mal nach folgenden zwei Personen schauen?

Zanter, Waldemar (*15.12.1921)
Zanter, Reinhold (*14.06.1926)

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße
Martin

Muckl-Löi 07.10.2017 06:38

Hallo Martin,

in den Personalveränderungen gibt es leider keinen Zanter.

Viele Grüße
Oskar

Schweriner 07.10.2017 12:12

Guten Morgen Oskar!
Trotzdem besten Dank, dass Du nachgesehen hast!
Gruß Martin

jagdschloss 27.10.2017 13:51

Hallo Oskar,

wäre es möglich, dass du nach drei Namen guckst?
Es wäre einmal Kurt Max Naake (*28.08.1921), Gerhardt Emil Gustav Fischer (*20.07.1910) und Herbert Bruno Grünewald (*10.01.1901).

Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße
Jagdschloss

Muckl-Löi 27.10.2017 19:04

Hallo Jagdschloss,

ich habe nur zwei Gerhard Fischer, welche hauptsächlich in Hildburghausen tätig waren.

Viele Grüße
Oskar

Schweriner 28.10.2017 13:48

Hallo Oskar,

ich hatte ja schon mal vor kurzem eine Anfrage gehabt:

Zanter, Waldemar (*15.12.1921)
Zanter, Reinhold (*14.06.1926)

Kannst Du bitte noch mal nachschauen, ob du vielleicht unter "Zander" was findest. Ggf. wurde aus "Zanter" ein "Zander" gemacht!

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße
Martin

Muckl-Löi 28.10.2017 15:32

Hallo Martin,

die Namen Waldemar und Reinhold Zander gibt es leider auch nicht.

Viele Grüße
Oskar

Bullwinkel 03.11.2017 21:54

Hallo , ich suche noch Informationen über die RAD Einheit 6/171 ( Feldpost Nummer 23691) 1940er Jahre Bremen Delmenhorst Wesermünde . Hier scheint es mehrere Ehrennamen ? gegeben haben. Gruß Bullwinkel

Muckl-Löi 04.11.2017 11:12

Hallo Bullwinkel,

hierzu müßte man die amtlichen Dienststellenverzeichnisse zu Rate ziehen, diese haben aber leider den Krieg nicht überdauert.
Gemäß den Personalveränderungen ergibt sich folgendes Bild:

Die Abteilung 6/171 führte den Ehrennamen „Ludwig Franzius“ und befand sich in Rüten, dann in Oberneuland. Anfang 1938 erhielt sie die Ordnungszahl 1/172.

Die Abteilung 1/172 mit dem Ehrennamen „Oberdeichgraf Johanns“ befand sich zunächst in Hämelheide, dann in Rüten und danach in Cappel . Anfang 1938 bekam sie die Ordnungszahl 6/171.

Irgendwelche Kriegseinsätze der Abteilungen wurden nicht bekanntgegeben.
Ich hoffe, dass meine dürftigen Angaben trotzdem ein wenig weiterhelfen.

Viele Grüße
Oskar

Bullwinkel 04.11.2017 18:02

Danke für die Info
 
Vielen Dank für die Infos. Ist ja auch nicht einfach mit dem RAD! Gruss Bullwinkel

many 08.11.2017 23:30

Hallo Oskar

Kannst du für mich mal schauen ob du zu


Walter Baumeister
R.A.D. 2/214
gefallen 5. Mai 1945 in Prag


Etwas finden kannst.

Gruß many

Muckl-Löi 13.11.2017 17:21

Hallo many,

ein Walter Baumeister befindet sich leider nicht in den Personalveränderungen.

Viele Grüße
Oskar

Bullwinkel 25.11.2017 19:50

Hallo Oskar, gab es einen RAD Berufs-Arbeitsmann namens "RUST, Vorname: Hieronymus oder Hyronimus " und wenn Ja, in welchen RAD Abteilungen war er tätig - wahrscheinlich im Raum Bremen . Danke für die Infos. Grüsse Bullwinkel
Frauen RAD Lager und Männer RAD Lager hatten doch auch die gleichen Ordnungszahlen, aber es gab doch nur RAD Lager für Männer und für Frauen auch eigene Lager . So gab es die Abteilung 4/133 als Frauen als auch als Männerlager .

Muckl-Löi 26.11.2017 06:41

Hallo Bullwinkel,

ein Hieronymus bzw. Hyronimus Rust ist in den Personalveränderungen nicht enthalten.
Im RADwJ gab es den Bezirk XIII Altbayern u. a. mit der Lagergruppe 133 (Lagergruppenstab in München, Luisenstr. 50). Das Lager 4/133 befand sich in Rain am Lech, später in Aichach (1938/1939).
Über die Organisation des weiblichen Arbeitsdienstes haben leider nur wenig Unterlagen den Krieg überdauert.

Viele Grüße
Oskar

Kleeste 15.12.2017 20:50

Hallo Oskar!

Sei herzlich aus dem Norden der Prignitz gegrüßt. Sei geraumer Zeit versuche ich die Geschichte des Arbeitsdienstes im Arbeitsgau Brandenburg-West etwas aufzudröseln. Speziell bin ich an der Arbeitsgruppe 94 dran. Es gab 8 Abteilungen von 1 bis 8. Von der Abt. 1/94 in Perleberg "Graf Haeseler" habe ich zwei Namen finden können:
- Oberstfeldmeister Paul
- Unterfeldmeister Marcellier
Von der Abt. 3/94 Laaslich ist der Name des Unterfeldmeisters Sauerbier zu finden gewesen.
Mehr habe ich nicht auftreiben können. Ist es Dir möglich Deinen Datensatz nach der 94er Gruppe zu durchsuchen? Schon im Voraus möchte ich mich recht herzlich für Deine Bemühungen bedanken und verbleibe

mit herzlichen Grüßen aus dem Norden der Prignitz

Thomas

Muckl-Löi 17.12.2017 07:18

Hallo Thomas,
hiermit sende ich Dir eine Übersicht der Gruppen- und Abteilungsführer der Arbeitsdienstgruppe 94, wie ich sie in den Personalveränderungen gefunden habe.
Ich hoffe, dass ich Dir die Auflistung ein wenig weiterhilft.

Viele Grüße
Oskar


Arbeitsdienstgruppe 94 Perleberg
Gruppenführer:
bis 01.04.1937
Paul Hornung OArbf.
01.04.1937 – 01.08.1938
Franz Berger OArbf.
01.08.1939 –
Erich Schröder OArbf.


Abt. 1/94 Perleberg
Ehrennamen: Graf Haeseler
Abteilungsführer:
bis 01.04.1937
Willi Paul Ostfm.
01.04.1937 – 01.02.1941
Ernst Kühne Ostfm.

Abt. 2/94 Bad Wilsnack, ab etwa 1940: 3/33 Schrimm
Ehrennamen: Bürgermeister Grippenstapel
Abteilungsführer:
bis 01.06.1937
Hermann Witzleb Ostfm.
01.06.1937 – 01.09.1939
Hans Reubold Ostfm.
01.09.1939 –
Johannes Mölders Ostfm.

Abt. 3/94 Laaslich
Ehrennamen: Generalfeldmarschall von Möllendorf
Abteilungsführer:
bis 01.01.1938
Willy Roemer Ostfm.
01.01.1938 – 01.04.1939
Josef Höfer Ostfm.
01.09.1939 –
Hilbert Ramsauer Ostfm.

Abt. 4/94 Karstädt
Ehrennamen: Friedrich Ludwig Jahn
Abteilungsführer:
bis 01.04.1938
Alfred Falk Ostfm.
01.12.1938 –
Kurt Jabusch Ostfm.

Abt. 5/94 Wittstock
Ehrennamen: Obrist Stahlhans
Abteilungsführer:
bis 01.10.1936
Artur Kegel Ostfm.
01.10.1936 – 01.04.1938
Karl Friedrich Ostfm.
01.04.1938 – 01.12.1938
Hanspeter Jamaer Ostfm.
01.12.1938 – 01.06.1944
Wolfgang Kern Ostfm.
01.12.1944 –
Ernst Engelhaupt

Abt. 6/94 Meyenburg, ab Herbst 1938 in Geilenkirchen
Ehrennamen: Andreas Schlüter
Abteilungsführer:
1936 –
Hermann Wache Ostfm.

Abt. 7/94 Havelberg (bis 1938 als 2/93 Wöplitz)
Ehrennamen: Die Quitzows
Abteilungsführer:
1936 –
Hubert Kleppek Ostfm.

Abt. 8/94 Lenzen (1939 aufgestellt)
Ehrennamen: -
Abteilungsführer:
01.04.1939 –
Fritz Weitzel Ostfm.



mabelle 17.12.2017 15:40

Personaldaten des Reichsarbeitsdienstes
 
Zitat:

Zitat von Muckl-Löi (Beitrag 852932)
Hallo Forumskollegen,
ich habe die Daten aus den Personalveränderungen des Reichsarbeitsdienstes vorliegen. Wenn ihr über einen beruflichen Arbeitsdienstführer vom Feldmeister auf wissen wollt, in welcher Dienststelle in welcher Funktion er tätig war, kann ich euch die Daten per PN oder E-Mail zusenden.
Gruß
Oskar

Hallo Oskar,

nachdem wir die Angelegenheit erfolgreich per PN abgewickelt haben, möchte ich mich nun auch öffentlich bei Dir bedanken. Diese Informationen sind äußerst wertvoll. Damit sind wir ein ordentliches Stück bei der Aufklärung der Familiengeschichte vorangekommen.

Einfach toll!!

Viele Grüße
mabelle

Kleeste 18.12.2017 20:06

Hallo Oskar!

Sei herzlich gegrüßt und habe recht herzlichen Dank für Deine Informationen, die sind ja wie ein Sechser im Lotto. In den mir zugänglichen Archiven (Stadt-, Kreis-, Landesarchiv) war bisher nichts zu finden. Quelle Deiner Informationen ist: Bundesarchiv, BArch, R 77 Reichsarbeitsdienst?
Nochmals herzlichen Dank. Schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünsche ich Dir und Deiner Familie!!!

Beste Grüße aus dem Norden der Prignitz

Thomas

Muckl-Löi 18.12.2017 20:22

Hallo Thomas,

es freut mich, dass ich Dir helfen konnte.
Es handelt sich hier um die in Buchform herausgegebenen "Personalveränderungen...", welche bis 1937 dem "Verordnungsblatt..." beigebunden sind und danach separat erschienen sind. Diese befinden sich in der Berliner Staatsbibliothek und im Geheimen Staatsarchiv. Die Ausgabe 1944f ist nur im Bundesarchiv vorhanden.
Weitere Informationen enthält auch das "Verordnungsblatt..."

Ich wünsche Dir ebenfalls frohe und besinnliche Weihnachten und alles erdenklich Gute für das kommende Jahr 2018!

Viele Grüße
Oskar

Bullwinkel 27.04.2018 12:08

Oberstfeldmeister Schmacke Lübberstedt 1945
 
Zitat:

Zitat von Muckl-Löi (Beitrag 852932)
Hallo Forumskollegen,
ich habe die Daten aus den Personalveränderungen des Reichsarbeitsdienstes vorliegen. Wenn ihr über einen beruflichen Arbeitsdienstführer vom Feldmeister auf wissen wollt, in welcher Dienststelle in welcher Funktion er tätig war, kann ich euch die Daten per PN oder E-Mail zusenden.
Gruß
Oskar


Hallo OSKAR, laut KTB Muna Lübberstedt ( Bundesarchiv Original ) Seite 21 lagen am 27.02.45 die RAD Abteilungen 6/173 und IV/20 (so geschrieben) in Lübberstedt, Für RAD IV/20 wird ein Oberstfeldmeister SCHMACKE erwähnt. keine weiteren Infos.... RAD 4/20 ? Oberstfeldmeister Schmacke ?, RAD 6/173 Infos Gruss Bullwinkel

IchVersuchsMal 02.06.2018 14:13

Hallo,


mein Großonkel, Karl Heinrich, war 1938 beim RAD.
Taucht er zufällig in den Unterlagen auf?
Danke,
Jürgen

Bergkellner 02.06.2018 21:57

Hallo Oskar,


könntest du bitte für mich nachsehen, ob in den Daten etwas über einen Heinz Müller, geboren am 14.11.1917 in Gelenau/Sachsen zu finden ist?

Ich weiß, Heinz Müller gab es wie Sand am Meer, aber was soll ich machen, mein Adoptiv-Opa hieß nun mal so...8o

Lg, Claudia von den bergkellners

MeisterUHU 26.11.2018 20:53

Hallo Oskar,


könntest du bitte für mich nachsehen, ob in den Daten etwas über einen Rudolf Osgyan sagen, er war bis 1945 beim Reichsarbeitsdienst, soweit ich weiß war er Feldmeister.

Vielen Dank im voraus.

Lg Ulrich

Hookhi 26.11.2018 21:03

Reichsarbeitsdienst
 
Hallo Oskar,
ich würde gerne Gebrauch machen vom Angebot.


Ich suche nach den Daten meines Onkels Friedrich Lange, geb. 1903.


Ist da was zu finden?


Gruß
Reinhard

Lungwitzer 23.02.2019 17:37

Oberstfeldmeister Paul Schnelle
 
Hallo Oskar,
mir liegt eine Geburtstagsglückwunschkarte zum 40. Geburtstag von ehem.
Oberstfeldmeister Paul Schnelle, geb 30.6.1906 vor.
Aus besagter Karte geht u.a. hervor, das er im französischen vermutl. Internierungslager in Mulsanne nach Kriegsende war.
Bin nun interessiert an seiner Tätigkeit, z.B. in welchem Arbeitsgau,eventuell
in welchen Lagern er tätig war.
Die künstlerisch sehr aufwendig gestaltete Karte datiert vom 30.6.1946 und
ist unterschrieben von einem -Wallroth-.
Für eine Nachricht wäre ich sehr dankbar und verbleibe bis dahin mit
freundlichem Gruß-
Stefan Lorenz.

Muckl-Löi 23.02.2019 21:00

Hallo Stefan Lorenz,

per PN sende ich Dir die Daten

Viele Grüße
Oskar

taddy 05.03.2019 23:37

Schaal
 
Guten Abend
Es hieß immer das mein opa im RAD war

Ernst Friedrich Schaal evtl auch Gustav Adolf Schaal
Gibt es info.?
Lg tatjana Galster

Muckl-Löi 06.03.2019 06:43

Hallo Tatjana Galster,

hier muss ich leider passen, die genannten Namen sind den Personalveränderungen nicht enthalten.

Viele Grüße
Oskar


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.