Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Erfahrungsaustausch - Plauderecke (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Seltsame Todesursachen und "interessante" Sterbefälle (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=28720)

wicki49 16.03.2022 18:24

vom Pferd erschlagen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Tragisch.
Was bei dem jungen Mann unter "Stand, Charakter..." steht, kann ich leider nicht lesen. Den Bericht mit der Giftwurzel schon.

Friedrich 16.03.2022 20:19

Moin wicki49,


der Stand ist Wagner.


Friedrich

wicki49 17.03.2022 14:01

Hallo, Friedrich,
nein, ich meinte nicht den Beruf des Vaters des vom Pferd totgeschlagenen Jungen, sondern das, was bei dem an der Giftwurzel verstorbenen Mann steht. Ist ja ein längerer Text.
Grüße
Ernst

Anna Sara Weingart 17.03.2022 14:30

Hallo

Schneider, der
zugleich einen
___ hatte, neben-
bei auch ___
Weib dem Allmosen
nachging, mithin
____ bleiben
______ hatte,
Sonst soll er in
Ammading-
en, bei Unter
tischlingen u.
Höchstatt gebür-
tig seyn, einem
der ___ Baiern
zugehörige Orte

Scriptoria 17.03.2022 15:06

Hallo,

vielleicht Lückenfüller.


Schneider, der
zugleich einen
Laden? hatte, neben-
bei auch samt seinem
Weib dem Allmosen
nachgieng, mithin
nirgendts bleiben-

de Stätte? hatte,
Sonst soll er in
Ammading-
en, bei Unter
tischlingen u.
Höchstatt gebür-
tig seyn, einem
der Krone Baiern
zugehörige Orte


Gruß
Scriptoria

wicki49 17.03.2022 17:02

Hallo, euch beiden herzlichen Dank.
Grüße
Ernst

Bergkellner 27.03.2022 13:58

Hier ein Bericht aus der Rubrik "Arbeit an sich ist gefährlich, Nachtarbeit noch mehr":

Am 31.July Ist Hanns Weißer(mein Vorfahr!), and. Bathman in Wiesenbad, welcher am 28. July zu Mitternacht vom dritten geschoß im Kurhaus durchs Fenster Gaub gefallen u. in einer Stunde darauff bei gutem Verstand seel. eingeschlaffen mit einer Leichenp. begraben worden.(1681)

Ich frage mich, was er um diese Zeit da oben gewollt hat?!:D

fps 27.03.2022 22:11

Auch ein sonderbarer Ausdruck: "bei gutem Verstand seel. eingeschlafen" .... was es genau bedeuten soll, will sich mir nicht so recht erschließen.

LutzM 28.03.2022 00:05

Eine alte Person, geistig auf Draht, ist aus Altersgründen oder wg. der Verletzungen friedlich verstorben, zum Beispiel.

Bergkellner 28.03.2022 10:27

Zitat:

Zitat von fps (Beitrag 1449923)
Auch ein sonderbarer Ausdruck: "bei gutem Verstand seel. eingeschlafen" .... was es genau bedeuten soll, will sich mir nicht so recht erschließen.

Ich nehme an, damit ist gemeint, dass er bei Bewußtsein war und noch sprechen konnte, auch wenn er schwer verletzt war.

Zitat:

Zitat von LutzM (Beitrag 1449949)
Eine alte Person, geistig auf Draht, ist aus Altersgründen oder wg. der Verletzungen friedlich verstorben, zum Beispiel.

Für damalige Verhältnisse war 58 Jahre schon alt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.