Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   VERLUSTLISTEN ab 1812 und Rückkehrer (1919) - Sammelordner (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=26075)

Pitka 03.06.2014 00:52

Die Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare hat Verlustlisten 1914-1918 freigeschaltet:

http://anno.onb.ac.at/anno-suche/#se...&sort=date+asc

L.G. Pitka

Katze58 10.09.2014 13:10

Verlustlichen 1. Wk
 
Bei mir in der Zeitung stand heute folgender Link:

http://des.genealogy.net/

Dort sollen 8,5 Millionen Datensätze einzusehen sein.

Falls schon bekannt, bitte löschen

astromio 30.10.2014 22:19

Hallo,
ich setze es hier auch noch rein. Vielleicht machts hier auch Sinn.

im Sterbebuch von Hagenow, Kreis Greifenberg, Pommern, Nr. 14 aus 1880, ist der Tod von Dietrich Heinrich Wedemann beurkundet. Er wurde geboren am 13.Oktober 1856 in Donstorf, Kreis Diepholz.
Seine Eltern waren Bauer Dietrich Wedemann und Christine geb. Freking aus Donstorf.
Er starb am 3. Juli 1880 beim Remonte (?) Commando unter Führung des Secondelieutnants (?) von Schulz des 2. Hannoverschen Ulanenregiments No.14 auf dem Marsche von Voigtshagen nach Langenhagen durch Sturz mit Pferden auf der Langenhägener Feldmark.

LG

GunterN 17.06.2016 23:03

Gut zum Nachschlagen
 
http://wiki-de.genealogy.net/Kategor...krieg#Weblinks

Gruß - GunterN

Schwedenkönig 23.11.2016 07:29

Hallo ich habe heute folgenden Link entdeckt. Dort sind Gefangene des 1. Weltkrieges verzeichnet. Falls bekannt bitte löschen, ansonsten bitte in die Linksammlung mit aufnehmen.

http://grandeguerre.icrc.org/

mcrichvienna 29.12.2018 14:40

Österreich-Ungarn: ÖRK-Suchblatt, 1. WK
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 8)
Österreichisches Suchblatt zur Ermittlung verschollener Krieger im Felde
Offizielles Organ, herausgegeben von der Bundesleitung der Österr. Gesellschaft vom Roten Kreuz

Das Suchblatt wurde ab 1916 gedruckt und verfolgte den Zweck, an den Fronten des Ersten Weltkrieges "verschollene Krieger" aus dem gesamten Gebiet der österreichisch-ungarischen Monarchie ausfindig zu machen.

IV. Jahrgang, Nr. 22 - Wien, Dezember 1918
.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.