Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Namenforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=32)
-   -   FN Binöder (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=180385)

Wolfg. G. Fischer 06.10.2019 06:48

FN Binöder
 
Familienname: Binöder
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung: Franken

Hallo in die Runde,

wovon lässt sich Binöder ableiten?

Mit besten Grüßen
Wolfgang

Xylander 06.10.2019 09:23

Hallo Wolfgang,
es klingt wie eine Ableitung von einem Ort Binöd. Den finde ich aber nicht.
Eine Variante scheint Bineder zu sein.
Viele Grüße
Xylander

Wolfg. G. Fischer 06.10.2019 09:39

Hallo Xylander,

klingt alles richtig.

LG Wolfgang

Laurin 06.10.2019 16:42

Hallo,

wenngleich auch dieser Name nicht häufig ist - ich gehe von einer Verschleifung, evtl. durch fehlerhaftes Lesen, des FN Einöder / Eineder aus.
Binöder kommt konzentriert fast nur in Franken im Raum Fürth vor.
Orts-/ resp. FN mit dem Bestandteil -öd / -öder finden sich jedoch überwiegend im südbayerischen und angrenzenden österreichischen Gebiet.
In der Bayr. Ortsdatenbank sind aber nur Orte Einöd(e), aber kein Binöd(e) aufgeführt.

AlAvo 07.10.2019 14:27

Hallo Wolfgang,
hallo zusammen,

zur Klärung der Eingangsfrage kann ich leider nichts beitragen.

Ich erlaube mir ergänzend anzumerken, das in Großhabersdorf (Landkreis Fürth/Bayern) sowie einigen Nachbarorten mindestens ein Familienverband Binöder (~ 1890) ansässig war bzw. deren Nachfahren im Großraum Nürnberg-Fürth leben.


Viele Grüße
AlAvo

Wolfg. G. Fischer 07.10.2019 15:24

Ganz herzlichen Dank, Euch Beiden.

LG Wolfgang

AlAvo 07.10.2019 17:46

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Bitte schön, obgleich ich ja nicht wirklich helfen konnte.


Viele Grüße
AlAvo

Wolfg. G. Fischer 07.10.2019 17:52

Binöder in Roth (Bayern)
 
Hallo AlAvo,

1865 gab es den Namen in Roth:
https://www.ancestry.co.uk/boards/lo...0426.2/mb.ashx

LG Wolfgang

AlAvo 07.10.2019 22:02

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine weitere Rückmeldung sowie das Beispiel aus Roth.

Ich möchte nicht den falschen Eindruck hinterlassen, dass ich mich speziell für den FN Binöder interessiere.
Mein Beitrag diente lediglich als Ergänzung, zumal ich einen jener Nachkommen persönlich gut kenne und die Familiengeschichte im Groben mitbekam.

Nochmals vielen Dank für Deine Bemühung.


Viele Grüße
AlAvo


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.