Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Berufsbezogene Informationen aus Teplitz gesucht (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=101916)

Stammbaumforscher 23.04.2014 15:49

Berufsbezogene Informationen aus Teplitz gesucht
 
Hallo,

Ich stecke zur Zeit fest bei meiner Ahnensuche bezüglich meines Vorfahren Leopold Enders(Endersch) und versuche jetzt über Berufsbezogene Informationen von Ihm aus Teplitz weiterzukommen.
Obwohl ich weiß das er 1763 in Luxemburg geboren wurde, sind dort keine Unterlagen zu finden. Wahrscheinlich da sein Vater Soldat war und somit die Pfarrbücher mit dem Regiment mit liefen. Die Suche im Kriegsarchiv in Wien ohne spezielle Kenntnisse gestaltet sich somit doch sehr schwer.:-(
Da ich jedoch weiß, dass er seit mindestens 1815 als k.k. Amts/Lokalaufseher bis zu seiner Pensionierung in Teplitz wohnte und arbeitet hoffe ich das evt. In den entsprechenden Personalien/Berufsbezogenen Unterlagen mehr zu finden ist.;-)
Laut einem Bucheintrag war er: Amtsaufseher in der Abteilung Politische Landesstellen, Badezolllegstattamt in Teplitz.



Weiß evt jemand ob in Teplitz oder wo man Berufsbezogene Unterlagen/Personalien zu finden sind oder wo diese gelagert werden? Als k.k. Amts/Lokalaufseher müssten ja dazu entsprechende Unterlagen zu finden sein oder gab es damals vielleicht gar keine Unterlagen dazu bzw. wenn stehen dort überhaupt Informationen über die Geburt von Ihm / Geburt der Eltern drin?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Information!

Liebe Grüße, Charly :-)

rionix 23.04.2014 20:25

Guten Abend Charly,

frage doch einfach mal im Kreisarchiv Teplitz nach:

http://www.soalitomerice.cz/node/22

Leider ist die Anwendung "Vademecum" zur Zeit außer Betrieb, da hättest Du selbst in den Bestandsverzeichnissen nachsehen können.

Viel Erfolg!

Stammbaumforscher 23.04.2014 21:06

Hallo Rionix,
vielen Dank für deine Antwort. An das Staatliche Kreisarchiv hatte ich vor einigen Monaten schon einmal geschrieben, bekam da jedoch keine Antwort.
Aber das es ein "Vademecum" gibt wusste ich noch nicht. Das ist eine tolle Information. Darüber werde ich es mal versuchen. Danke
Liebe Grüße, Charly


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.