Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ost- und Westpreußen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Ansiedelung vor 1773 im Kreis Wirsitz/Zempelburg (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=97392)

Tarcitus 12.01.2014 18:30

Ansiedelung vor 1773 im Kreis Wirsitz/Zempelburg
 
Hallo,

hat zufällig jemand etwas in Archiven oder Kirchenbüchern zu der Herkunft der Familien in den Kreisen Zempelburg und Wirsitz vor 1773 gesehen. Ich suche nach der Herkunft der Bewohnen in den Kreisen. Speziell nach den Orten Saxaren, Dreidorf, Debenke, Drezewianowo, Sittnow und Pempersin mit den Namen Frase, Frash, Wrash, Maas, Lüdtke, Dieckmann, Radtke, Winter, Kühn und Seehawer.

Vielen Dank und Grüße

Tarcitus

Reinhard Freytag 12.01.2014 23:41

Frause u.a.
 
Bitte Einzelheiten zu den gennanten FN an reinhard.freytag at t-online.de

Tenholt 01.08.2019 20:34

Frase.Sypniewo.Wolfsschlucht
 
Ich wende mich an Sie, da ich meiner Freundin Maria Frase (Vater Erwin Frase hatte eine Zwillingsschwester sowie 2 weitere Schwestern und 2 Brüder) bei ihrer Ahnenforschung behilflich sein möchte.*
Ihre Vorfahren stammen aus der Nähe von Augsburg (Vertriebene aus dem 2. Weltkrieg- Sie kamen aus Oberschlesien/Kiefernstädle).
Otto Frase hieß ihr Großvater.
Dieser Otto Frase kam nach dem 1. Weltkrieg selbst aus Sypniewo (Westpreussen). Landkreis Flatow.
Er war dort wie sein Vater Förster im Dienste eines Adligen.
Die Familie lebte dort in der Wolfsschlucht.
Erst nach Abteilung vom Deutschen Reich flüchtete er nach Oberschlesien. Ob die restliche Familie in Sypniewo bzw. In den Ortschaften drum herum blieb ist unklar.
Vielleicht können Sie mir helfen ?
Grüße aus Köln
Ulf Tenholte
aberzickzack@gmx.de


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.