Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Posen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=42)
-   -   Linkliste zu Posen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=45257)

zula246 11.04.2015 22:37

Gemeinde Nekla online
 
Hallo
http://www.oledry.nekla.pl/news/arch3.php
sehr interessante Seite mit sehr vielen Downloads
Gruß Robert

Juergen 07.05.2015 19:12

Meldekartei Posen 1870-1931 online bis W
 
Hallo allerseits,

jetzt sind die Polen bis W wie Wilhelm fertig. :)

Meldekartei der Stadt Posen, Namen A - W, jetzt online:
--> http://szukajwarchiwach.pl/53/474/0/19.3#tabJednostki

Na da schaue ich gleich mal nach WEIGT.
Weigt findet man übrigens ab hier: --> http://szukajwarchiwach.pl/53/474/0/..._sdQ/#tabSkany
Habe ich zwar schon ein paar Karteien vom Archiv bekommen, vielleicht finde
ich noch Verwandte.

Die Suchfunktion in dieser Meldekartei der Stadt Posen auf http://e-kartoteka.net/ ist nicht schlecht.
Nur ist man dort noch nicht mit der Indexierung bis R oder gar W fertig.
Ausserdem klappt die Verlinkung zu den Scans Karteien oft nicht.

Juergen

Ralf-I-vonderMark 20.06.2015 00:55

Kirchenbücher im online Bestandsverzeichnis der Deutschen Zentralstelle für Genealogie (DZfG)
 
Hallo zusammen,

nunmehr ist das Kirchenbuch-Bestandsverzeichnis der Deutschen Zentralstelle für Genealogie (DZfG) auch online auf der Website des Staatsarchivs Leipzig einsehbar.

Bestand 21962 Familiengeschichtliche Sammlungen des Reichssippenamtes, Kirchenbücher; u.a.
03 Posen (KB aus 17 Kreisen)

vgl. http://www.archiv.sachsen.de/cps/bes...&syg_id=251117

Wichtig: Die Einsicht ist nur vor Ort möglich. Daher werden Anfragensteller in der Regel an Auftragsforscher verwiesen (oder finden einen netten Helfer).

Viele Grüße
Ralf

Andi1912 29.07.2015 08:54

Evgl. KB aus Meseritz online
 
Zitat:

Zitat von Juergen (Beitrag 747639)
Hallo allerseits,

scheinbar neue Bestände online ua. aus Meseritz. Bereit gestellt durch "Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim".
--> http://www.szukajwarchiwach.pl/66/1056/0
...

Gruß Juergen

Hallo zusammen,

ich möchte den vorstehenden zitierten Beitrag nochmals hervorheben und dahin gehend präzisieren, dass vom Staatsarchiv Landsberg/Warthe die evgl. KB aus Meseritz (Taufen 1658-1779, 1785, 1790-1803, 1813-1848; Heiraten 1655-1657, 1674-1838, 1872-1923; Verstorbene 1657, 1771-1808, 1843-1877) online gestellt wurden:
:arrow: http://www.szukajwarchiwach.pl/66/10...e#tabJednostki

Viele Grüße, Andreas

Mysterysolver 17.12.2015 23:41

Gaaaaanz viele tolle Digitalisate...
 
u.A. Adreßbücher. Viel Spaß beim Stöbern :D

http://fbc.pionier.net.pl

GunterN 25.03.2016 15:37

Bürgerbuch von Meseritz 1731 - 1851

https://www.vifaost.de/metaopac/sear...12&View=ostdok

Weltenwanderer 23.08.2016 00:46

Hallo,

der polnische Ahnenforscherverein Silius Radicum, der sich eigentlich auf Schlesien beschränkt, hat nun katholische Kirchenbücher-Duplikate für Targoszyce, Kreis Koschmin online gestellt:

Targoszyce, Kreis Koschmin
Kath. KB-Duplikate Taufen, Heiraten, Tote 1869-1909

Juergen 23.08.2016 01:32

Hallo Weltenwanderer,

Targoszyce, Kreis Koschmin Provinz Posen?

ASC Parafii Rzymskokatolickiej w Targoszycach
--> https://www.dropbox.com/sh/f8iiuaakg...xuhshqKoa?dl=0

Kommt mir falsch vor, denn die KB sind teilweise in russisch verfasst.
Hier im Einband einwandfrei erkennbar. ---> https://www.dropbox.com/sh/f8iiuaakg...%C5%82adka.JPG
Und dies war Amtssprache in "Russisch-Polen".

Die KB stammen auch aus dem Archiv Kattowitz, wie zu lesen ist.

" Kreis Koschmin im Südosten der preußischen Provinz Posen bestand in der Zeit von 1887 bis 1919."
"... Das Gebiet fiel nach dem Wiener Kongress am 15. Mai 1815 erneut an das Königreich Preußen. Bis zum 1. Oktober 1887 gehörte es zum Kreis Krotoschin in der Provinz Posen."
Damit ab 1871 zum Deutschen Reich gehörig, zuvor preußische Provinz.
Hier war natürlich deutsch die Amtssparche, Latein in kath. Kirchenbüchern, aber sicher nicht russisch. ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Koschmin

Vermutlich handelt es sich tatsächlich um letzteres Targoszyce woj. śląskim, w pow. będzińskim, w gminie Mierzęcice.
--> https://pl.wikipedia.org/wiki/Targoszyce

Das war damals zu "Russisch-Polen" gehörig, denke ich.

Gruß Juergen

GunterN 10.02.2018 23:48

Stadtplan Posen
 
Pharus-Plan von Posen:

https://polona.pl/item/pharus-plan-p...#info:metadata

DoroJapan 22.05.2018 02:01

Umsiedlungsmeldungen der SS - Arbeitsstäbe - Kreis Posen - Land [Powiat - Poznań]
https://szukajwarchiwach.pl/53/1009/...age=4#tabSkany

Posen - Stadt - Evakuierung
https://szukajwarchiwach.pl/53/1009/...age=1#tabSkany

Amtliche Meldungen Posen - Land und Posen - Stadt (Poznań)
https://szukajwarchiwach.pl/53/303/0...age=1#tabSkany

Verzeichnis der in der Stadt Posen sich aufhaltenden polnischen Flüchtlinge und Überläufer
https://szukajwarchiwach.pl/53/294/0...2#tabJednostka

Verleihung der Auszeichnungen- Regierung Posen
https://szukajwarchiwach.pl/53/299/0...age=7#tabSkany

Durchsetzungsbescheide/Vollzugsmitteilungen (zum Beispiel Bekanntmachung über Zum-Tode-Verurteilte)
https://szukajwarchiwach.pl/2/1335/0...ge=19#tabSkany

Deutsch-evangelischer Friedhof Posen, Halbdorfstrasse
https://szukajwarchiwach.pl/53/801/0/9.5/71#tabSkany

Steindenkmäler [Liquidation jüdischer Friedhöfe] in Posen
https://szukajwarchiwach.pl/53/801/0/9.4/70#tabSkany


Bücherverzeichnis, Sippenamt für Gauhaupstadt Posen [Poznań]
https://szukajwarchiwach.pl/53/801/0...ge=10#tabSkany

Gibt's bestimmt schon
Posener Taufbuch 1794 - 1807
https://szukajwarchiwach.pl/89/132/0...4#tabJednostka

Posener Taufbuch 1824 - 1844
https://szukajwarchiwach.pl/89/132/0...5#tabJednostka

[Posener Taufbuch 1845 - 1868]
https://szukajwarchiwach.pl/89/132/0...7#tabJednostka

Posener Todten - Buch 1884 [- 1945]
https://szukajwarchiwach.pl/89/132/0...7#tabJednostka


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.