Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Schleswig-Holstein Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=31)
-   -   Vorfahren in Lübeck (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=179415)

sirpepa 09.09.2019 13:31

Vorfahren in Lübeck
 
Liebes Forum,
Ich suche nach meinen Vorfahren in Lübeck. Der einzige Anhaltspunkt ist der Name und das Geburtsdatum eines Vorfahren.
Johann Richard Franz Wagner
Geboren am 05.05.1861 in Lübeck. Er war wohl katholisch getauft und hat später die Konfession gewechselt.
Wenn mir jemand helfen kann, wäre ich sehr glücklich.
Vielen Dank im Voraus,
Stefan

jacq 09.09.2019 13:45

Moin Stefan,

sicher, dass das Geburtsdatum stimmt?
Oder könnte es 1881 sein ??

Wieso hast du keine Namen zu den Eltern?
Ging dies aus Heirats- oder Sterbeurkunde nicht hervor?

Kasstor 09.09.2019 13:49

Hallo Stefan,

bei ancestry findet sich ein Johann Richard Franz, der am 6.5.1881 geboren und am 27.9.1881 in St Marien getauft wurde.
Eltern Mechaniker Bruno ( Benno?) Richard Wagner und Auguste Catharine Henriette geb Ludwigs, wohnhaft Breite Str
Gevattern Hinrich Köster Hammelwarder b Brake
Emil Scherenberg in Hamburg
Marie Ludwigs in Lübeck

Gruß


Thomas

jacq 09.09.2019 14:03

Wenn es sich bei dem Johann Richard Franz Wagner von 1881 um den Richtigen handelt:

https://www.ancestry.de/interactive/...=successSource

Volkszählung Lübeck 1880
Benno Wagner, *11.06.1850 Dresden
Auguste Wagner, *25?.07.1857 Brake an der Weser

sirpepa 09.09.2019 14:18

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Eine Sterbeurkunde habe ich leider nicht. Es gibt eine Heiratsurkunde, die leider sehr schwer zu entziffern ist.
Ich könnte sie als PDF einstellen.

jacq 09.09.2019 14:29

Zitat:

Zitat von sirpepa (Beitrag 1206307)
Es gibt eine Heiratsurkunde, die leider sehr schwer zu entziffern ist.
Ich könnte sie als PDF einstellen.

Das klingt nach einem guten Plan! https://forum.ahnenforschung.net/ima...ons/icon14.gif

Gandalf 09.09.2019 14:48

Hallo,

der Vater von Johann Richard Franz Wagner, Bruno Richard Wagner, wird am 26.10.1850 geboren und am 15.12.1850 in Dresden-Annenkirche getauft. Eltern sind der Steinsetzmeister Heinrich August Wagner und Florentine Heidelberger, die am 21.5.1848 auch dort heiraten.

sirpepa 10.09.2019 14:35

Ich habe das PDF jetzt online gestellt. Der Link ist http://www.heimattourist.com/wp-cont...09/Familie.pdf.
Vielen Dank

jacq 10.09.2019 14:53

Moin Stefan,

damit haben wir den Richtigen ermittelt.

Hier "kurz" die Transkription:
Zitat:

Heiratsurkunde.
Nr. 18.

Plauen, am siebzehnten
Januar tausend neunhundert sieben.

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum
Zwecke der Eheschließung:

1. der Bankbeamte Johann Richard Franz Wagner,
der Persönlichkeit nach auf Grund seiner Geburtsurkunde
anerkannt, evangelisch-
lutherischer Religion, geboren am sechsten
Mai des Jahres tausend achthundert
ein und achtzig zu Lübeck
wohnhaft in Plauen,
Schildstraße 29,
Sohn des Mechanikers Benno Richard Wagner
und dessen Ehefrau Auguste Katharine Henriette
geborenen Ludwigs, beide wohnhaft
in Lübeck;

2. die Klara Katharina Johanna geschiedene Rolofs
geborene Velder,
der Persönlichkeit nach auf Grund der Aufgebotsver-
handlung anerkannt, römisch-
katholischer Religion, geboren am sechsten
Mai des Jahres tausend achthundert
vier und siebzig zu Crefeld
wohnhaft in Plauen,
Schildstraße 29,
Tochter des Kaufmanns Gerhard Heinrich Velder,
verstorben in Crefeld, und dessen Ehefrau Ma-
ria Elisabeth geborenen Stühlen, wohnhaft
in Plauen

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:

3. der Kaufmann Ernst Paul Seidel,
der Persönlichkeit nach auf Grund seines Militärpasses
anerkannt,
25 Jahre alt, wohnhaft in Plauen, Konradstraße 36;

4. der Kaufmann Karl Max Rudolph,
der Persönlichkeit nach auf Grund seines Militärpasses
anerkannt,
30 Jahre alt, wohnhaft in Plauen, Ziethenstraße 4.

[...]

Randvermerk:
Im Jahre 1990 durch den Kaplan in Mittweida / Sa.
wieder in die kath. Kirche aufgenommen worden.
Im Jahre 1950 nochmal mit einem Pater darüber gesprochen
Welcher mir mitteilte, dass hätte der Herr Kaplan bestimmt erledigt
wenn er es versprochen

Clara Wagner

sirpepa 11.09.2019 14:07

Vielen Dank zusammen. Das hat mich jetzt wieder einen Schritt weitergebracht und ich kann in diese Richtung weiterforschen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.