Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Baden-Württemberg Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Blust aus Ottoschwanden (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=178870)

Motorina 25.08.2019 10:59

Blust aus Ottoschwanden
 
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1836
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Ottoschwanden
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Meine Suche stoppt bei Sohn Gottlieb Blust, 29.5.1836 - 21.10.1878 (wo?). Leider gelingt es mir nicht, den Vater des guten Gottlieb zu finden, auch die Mutter bleibt im Dunkeln. Problem: Blust ist in Südbaden anscheinend "millionenfach" vertreten. Und die Vornamen wurden in den Familien wieder und wieder verwendet, so dass man ziemlich in Verwirrung gerät, da es anders als in Amerika keine Unterscheidung gibt. Ist jemand unter uns, der hierzu raten kann?

Horst von Linie 1 25.08.2019 11:13

Guten Tag,
seine evangelische Taufe hätte hier oder auf der Vorseite stehen müssen:
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-479258-86
Tut sie aber nicht.

Amos 25.08.2019 11:49

Blust
 
Hallo motorina,
wenn jener Gottlieb Blust, welcher am 29.05.1836 geboren wurde, am 10.06.1861 in Kenzingen heiratete, dann war er ,laut familysearch, wahrscheinlich unehelich, da nur die Mutter bei der Heirat aufgeführt wird. Sie hieß Christina Blust aus Ottoschwanden.

Diesen Heiratseintrag findet man auch bei den südbadischen Standesbüchern online unter Kenzingen.

Kretschmer 25.08.2019 12:02

Hallo,
diesen Heiratseintrag habe ich auch gefunden.....
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-483438-191
Wenn dies der gesuchte Gottlieb ist, wurde er unehelich
geboren.
Liebe Grüße
Ingrid

Amos 25.08.2019 12:13

Blust aus Ottoschwanden
 
Hallo,
es besteht die Möglichkeit, dass das Geburtsdatum 1836 fehlerhaft ist.
Da man in Ottoschwanden zu dem Geburtsdatum keinen Eintrag findet, aber weitere Geburtseinträge von Kindern der ledigen Christina Blust.
So zum Beispiel die einer Christina *19.03.1819, Catharina Elisabetha *13.04.1821 und eines Gottlieb Blust vom 22.05.1829 bzw . Christian Blust *15.04.1833.

Wenn dies so wäre, dann wurde Christina Blust am 08.04.1790 in Ottoschwanden geboren und am 14.01.1851 in Ottoschwanden ledig verstorben.
Ihre Eltern werden mit Johannes Blust, Schneider, und Anna Maria Scheer angegeben.

Quelle:
Familysearch und südbadische Standesbücher online.

Spargel 25.08.2019 17:20

Hallo,

die Suche nach dem Geburtsdatum war bisher negativ.

Woher stammt das Todesdatum 21.10.1878 ?

Womöglich dieser erste Eintrag ?
https://www.familysearch.org/search/...ntry%3AGermany

Horst von Linie 1 25.08.2019 17:34

Zitat:

Zitat von Amos (Beitrag 1202881)
es besteht die Möglichkeit, dass das Geburtsdatum 1836 fehlerhaft ist.
Da man in Ottoschwanden zu dem Geburtsdatum keinen Eintrag findet, aber weitere Geburtseinträge von Kindern der ledigen Christina Blust.
So zum Beispiel die einer Christina *19.03.1819, Catharina Elisabetha *13.04.1821 und eines Gottlieb Blust vom 22.05.1829 bzw . Christian Blust *15.04.1833.

Wenn dies so wäre, dann wurde Christina Blust am 08.04.1790 in Ottoschwanden geboren und am 14.01.1851 in Ottoschwanden ledig verstorben.

Guten Tag,
die Wahrscheinlichkeit, dass eine 1790 geborene
1836 noch ein Kind bekam, welches das Erwachsenenalter erreichte, ist nicht sehr groß.
Jedenfalls nicht größer als die Wahrscheinlichkeit, dass die 1819 geborene Christine 1836 einen Sohn namens Gottlieb auf die Welt brachte.
Freilich auswärts.

Motorina 25.08.2019 18:59

Ihr Lieben, die Ihr mir an diesem herrlichen Sommertag geholfen habt, seid geherzt und bedankt für Eure Zeit. Allerdings dachte ich vor der Anfrage mit der Blust-Linie ist alles klar, doch nun bringt der olleGottlieb Blust alles ins Wanken und ich bin irgendwie verwirrt. Das Geburtsdatum 29.5.1836 kommt aus zwei Quellen: Sein Heiratseintrag mit Antonia Löffel und aus einem Verzeichnis, das ein Nachkomme 1940 aufgestellt hatte, sicherlich für einen Nachweis in der NS-Zeit. Dort werden die Quellen zitiert, woher die Daten bezogen wurden. Dort wurde auch schon festgestellt, dass der Geburtsort von Gottlieb nicht vermerkt ist. Mag er an einem anderen Ort als Ottoschwanden ans Tageslicht gekommen sein? Jedenfalls erstmal Danke an alle Helfer.

Amos 25.08.2019 21:27

Hallo,
im Standesbuch Ottoschwanden findet man nachweislich bis 1833 Geburten der ledigen Christina Blust, Tochter des Johannes Blust, Tagelöhner bzw. Schneider, und der Anna Maria Scheer.
Bei allen 4 Geburten (1819,1821,1829 und 1833) sind Geschwister der Christina Taufpaten (Gottlieb und Catharina Elisabetha).

Spargel 25.08.2019 23:39

Hallo,

am 19.03.1819 wird in Ottoschwanden
Christina Blusten geboren.
Ihre Eltern waren Anton Blust und Christina Bührer
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-479257-32

Sie heiratet 1850 Gottlieb Fahrner*1825
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-479259-281
Ihr Sterbedatum war 18.03.1862

Vielleicht sind im OSB Ottoschwanden weitere Infos vorhanden.
Im OFB Freiamt habe ich nichts verwertbares gefunden.

Siehe auch FS ->Familienstammbaum.
Bekanntlich sind diese Angaben mit Vorsicht zu genießen.
Meistens helfen sie aber doch weiter.
Der gesuchte Gottlieb ist dort nicht zu finden.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.