Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ost- und Westpreußen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=43)
-   -   LUKAT - Kreis Labiau, Alt Heidlauken (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=113498)

Babett 07.01.2015 20:59

LUKAT - Kreis Labiau, Alt Heidlauken
 
Hallo,
ich bin auf der Suche nach Angaben zu meinem Urgroßvater der am 12.04.1900 in Alt Heidlauken (Wiepenheide) geboren wurde. Sein Name ist Emil Lukat. Leider habe ich keine weiteren Angaben zu Eltern, Geschwistern usw. Kann mir jemand helfen, wo ich diese Angaben suchen kann z.B in Kirchenbüchern. Einen Hinweis habe ich noch in den Vermisstenlisten 1. Weltkrieg gefunden über einen Friedrich Lukat geb. 21.07.1893 - das könnte vielleicht die dazugehörige Verwandtschaft sein. ich würde mich über jeden kleinen Hinweis freuen. Vielen Dank! :help:

Beggusch 07.01.2015 22:06

In den Verlustlisten gibt es doch auch noch den Gottfried Lukat aus Alt Heidlauken!!!
Jäger Regiment zu Pferde, starb 1916 aber an Krankheit

Gruß Beggusch

Prǔsas 08.01.2015 19:35

Hallo Babett,
Alt-Heidlauken, Neu-Heidlauken, Schenkendorf, Julienbruch und Petricken
gehörten zu den sogenannten Moorkolonien. Kirchspiel war Lauknen.
Kirchenbücher sind bis auf eines (wie ja bekannt Traubuch Lauknen 1854-1893) verlustig. Mikroverfilmungen gibt es nicht.
Standesamtunterlagen ebenfalls vernichtet bzw. verlustig.
Ahnenforschung in dieser Gegend ist schwierig.
Wenden kann man sich an die Kreisgemeinschaft Labiau, da diese Moorkolonien zum Landkreis Labiau gehörten.
Viele Kreisgemeinschaften verfügen über umfangreiche Einwohnerdatenkarteien. Ansprechpartner wäre Frau Brigitte Stramm.
Kontakt : Tante Google.
Falls auf Anfrage keine Reaktion erfolgt nicht aufgeben.
Öfter mal versuchen, am besten telefonisch.

Vom Kirchspiel Lauknen habe ich folgendes:
-Anna Lehmann, geb. Lukat *ca 1865, Ehe mit Carl Lehmann
(Anna Lehmann 29 1/2 J.aus Julienbruch heiratet am 31.01.1890 J.Carl Prepens,ä.T.des in Julienbruch wohn. Losmann Carl Lehmann u. Anna Lukat, Quelle: KB Traubuch Lauknen)
-Gottfried Lukat, Quelle: Verlustenliste 1. WK
-Friedrich Lukat, Quelle: Verlustenliste 1. WK


Im OFB Gilge
http://www.online-ofb.de/namelist.ph...modus=&lang=de

Babett 10.01.2015 15:33

Hallo Prusas,

danke für die ausführlichen Angaben. Ich habe gleich eine Anfrage gestellt. Vielleicht geht es weiter ....

Gruß Babett

Elchi 10.01.2015 21:59

Lukat
 
Hallo Babett,

ich habe in einer Kopie der Familienchronik meiner Großmutter, die ich erst vor ein paar Tagen erhalten habe, folgende Angaben gefunden:

Ella Agnes Lukat
Vater: Lukat, Otto, Robert, Landwirt
geb. in Plein, Krs. Niederung, 8. 7. 1885

Mutter: Auguste Gennat, verspr. Lukat, geb. Gudat
geb. in Gr. Ischdaggen, 16. Oktober 1885

Großeltern väterlicherseits:
Großvater: Lukat, (Vorname und Beruf von mir nicht lesbar)
geb. in Klein Friedrichsdorf, 11. 3. 1843
gest. in Plein, Krs. Niederung, (Datum nicht lesbar)

Großmutter: Bunsas, Friederike
geb. in Rucken, Krs. Niederung, am 1862, evangelisch

Ich hoffe, dass dies vielleicht weiterhelfen kann.

Beste Grüße
Elchi

Babett 14.01.2015 20:13

Hallo Elchi,

danke für Deine Angaben. Gern "unterprüfe" ich diese Daten. Vielleicht passt etwas

Babett 22.04.2019 19:41

Lukat, Alt Heidlauken, Labiau
 
Hallo zusammen,

ich benötige Anregungen für meine weitere Suche nach Eltern und Geschwistern von Emil Lukat, geb. 14.04.1900 in Alt Heidlauken.

Eine Zweitschrift der Geburtsurkunde habe ich inzwischen erhalten, ausgestellt am 04.02.1938 in Lauknen. Als Eltern sind der Losmann Friedrich Lukat und seine Ehefrau Wilhelmine Petrick angegeben.

Eine Heirat Lukat & Petrick im KB Lauknen wurde durch das Archiv in Alleinstein nicht bestätigt.

Diverse Ortsfamilienbücher, Kreisgemeinschaften, Datenbanken wurden durchsucht. Meine letzte Idee wäre zu prüfen, ob Unterlagen des Preußischenen Ministeriums für Landwirtschaft, Domänen und Forsten archiviert wurden. Emil Lukat hat vor der Landwirtschaftskammer Hannover am 07.09.1931 seine Meisterprüfung als Melkermeister ablegt. Gibt es irgendwo dazu Unterlagen?

Vielen Dank!
Babett

Prǔsas 22.04.2019 21:25

Hallo Babett,
weitere Anregungen kann ich nicht geben, aber zwei "Luckat" werden noch im Traubuch Lauknen erwähnt.
-Kristups Lukat, 24 1/4 Jahre, Losmann aus Heidlauken, Ehe mit Maryke Treinikke (Treinies),29 1/4 Jahre,aus Heidlauken, oo am 04.12.1857
-David Lukat, 29 1/4 Jahre, Losmann aus Heidlauken, Ehe mit Ane Meyerike (Meyer) aus Heidlauken, 18 Jahre, des Ferdinand Meyer 4. Tochter, oo am 15.01.1896
Um einen Bezug zum FN Petrick zu finden, sollte man konkrete Daten haben.
Eine Suche nach Ausschlussverfahren und Logik findet für diesen FN keine Anwendung. Es gab einfach zu viele.


Vielleicht konnte ich etwas helfen.

Babett 22.04.2019 21:50

Hallo Prusas,
danke für Deine Hilfe. Weitere Angaben habe ich leider nicht :( und auch keine Idee mehr.

Babett


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.