Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Militärbezogene Familiengeschichtsforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=62)
-   -   Gebe Auskunft über die Personaldaten des Reichsarbeitsdienstes (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=122731)

Simone99 09.02.2016 06:29

Hallo Oskar,
hast du etwas zu Opitz, Bretschneider und Rosser in deinen Unterlagen?

Vielen Dank und beste Grüsse
Simone

Muckl-Löi 09.02.2016 07:30

Hallo Bastian,
Roland Stöckner und Hellmuth Müller sind nicht in den PV aufgeführt.
VG
Oskar

Muckl-Löi 09.02.2016 07:40

Hallo Simone,
der Name Rosser ist nicht enthalten. Es gibt aber Hermann und Rudolf Bretschneider.
Opitz sind mehrere vorhanden.
VG
Oskar

Bastian Stöckner 09.02.2016 08:59

Zitat:

Zitat von Muckl-Löi (Beitrag 900892)
Hallo Bastian,
Roland Stöckner und Hellmuth Müller sind nicht in den PV aufgeführt.
VG
Oskar

Vielen Lieben Dank!

Simone99 09.02.2016 10:20

Hallo Oskar, dann würde mich interessieren obs unter den Opitz folgende Namen gibt:
Otto Paul
Ernst Franz
Paul Willy
Hermann Ernst
Erich Arno
Richard Kurt

wäre gut möglich,dass nur der eine oder andere Vorname aufgeführt ist und nicht immer beide.

Vielen Dank und Gruss
Simone

Muckl-Löi 09.02.2016 10:36

Hallo Simone,
diese "Opitz" sind leider nicht eingetragen.
VG
Oskar

Bastian Stöckner 11.02.2016 08:30

Zitat:

Zitat von Muckl-Löi (Beitrag 900892)
Hallo Bastian,
Roland Stöckner und Hellmuth Müller sind nicht in den PV aufgeführt.
VG
Oskar

Hallo Mucki-Löi,

ich habe von Hellmuth Müller einen Brief (Arbeitsmann) mit dem Absender R.A.D. Abt. 3/3 71, Trupp 5 bekommen - Standort Tepl/Marienbad.

Kannst du das bestätigen und vielleicht auch Roland Stöckner in dieser Truppe finden?

In diesem Brief schreibt Hellmuth dass gemäß Führ§$-Erlass der Geburtenjahrgang 1925 nicht mehr nach Rußland kommt, darüber war der sehr froh weil aus der älteren Abteilung nur sehr wenige wieder gekommen sind. Zeitpunkt des Briefverkehrs war 10.01.1943.

Weißt du wo in Rußland die Abt. 3/3 71 gewesen sein könnte?

Viele Grüße
Bastian

holyahnen 11.02.2016 10:35

Hallo Oskar,

befindet sich der Familienname Holy oder Aden bei deinen Listen.

Lieben Dank und viele Grüße
holyahnen

Muckl-Löi 11.02.2016 11:13

Hallo Bastian,
die Abteilung 3/371 Tepl befand sich bei Marienbad. Der Abteilungsführer war ab 01.09.1939 Alfred Gerbert.
In den Personalveränderungen wurden leider keine Kriegseinsätze bekanntgegeben.
Sie enthalten Meldungen über Feldmeister (etwa "Leutnant") und höhere RAD-Führer. Vereinzelt tauchen auch Trupp- und Obertruppführer sowie Unterfeldmeister auf. Über normale "Arbeitsmänner" gibt es keine Aufzeichnungen.
Hier hilft nur eine Anfrage bei der WASt.
VG
Oskar

Muckl-Löi 11.02.2016 11:17

Hallo Holyahnen,
die Namen Holy und Aden sind leider nicht vorhanden.
VG
Oskar


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.