Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=199424)

Forscher_007 21.01.2021 10:05

Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1613
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Rommelshausen
Namen um die es sich handeln sollte: Haug


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einem Heiratseintrag.
--------------------------------------------------------------------------
D 3 post Trinit.

Hanns Haug, Bastian Haug Sohn von ....... sprung v.. der Burg
?????? Bistum ??ülll???? ?? Anna Egidius EGEN
hinterlassene Wittib.




--

AlexanderSch 21.01.2021 10:41

Ich kann es auch nicht 100% lesen aber vielleicht so

Hanns Haug, Bastians junger Sohn, von Höhenasperg von der Burg, (dann eine Bescheibung zu welchem Bistum die Burg gehört), Anna Eijus uxor (dessen Gattin), Tochter von: Schinderhannes.. Wittwe

AlexanderSch 21.01.2021 10:42

ein Hans, der Schinder (Abdecker) war, dessen Wittwe

Tinkerbell 21.01.2021 11:18

Hallo.
Was ich meine zu lesen:

Hanns Haug, Bastian Haug Sohn von Räthenperg vor der Burg
unterm Bisthum Düllinngen Anna Egidius EGEN,
S(elig) hinterlassne Wittib.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina:)

Forscher_007 21.01.2021 11:46

Hallo,

vielen Dank an ALLE für die Hilfe.


:danke2:


--


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.