Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Bayern Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Ahnenforschung in Nürnberg und Hamburg (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=189827)

NT Ipsum 19.05.2020 16:08

Ahnenforschung in Nürnberg und Hamburg
 
Liebe Forumsmitglieder,

ich suche nach Informationen zu folgendem Hintergrund - es geht um evangelische Menschen:

Am 12.04.1604 heiratete wahrscheinlich in Nürnberg der Prof. Dr. jur. Matthias Hübener/Hübner II. die Marie/Maria Trainer, Tochter des vornehmen Handelsmannes Hans/Johann Trainer. Die Familie Trainer gehörte zur Ehrbarkeit der freien Reichsstadt Nürnberg.

Matthias Hübener/Hübner II. (Hubernus/Hubernerus) wurde 1572 in Anklam als Sohn des gleichnamigen Rektors und Pfarrers Matthias Hübener I. (gest. 1593 in Anklam) geboren.

Er studierte 1588 in Greifswald, 1591 in Rostock, wurde 1597 Dr. jur. in Basel und war von 1600-06 Prof. Dr. jur. in Altdorf. Ab 1604 bis zu seinem Tod 1614 war er Stadtgerichtsconsulent beim Rat der Stadt Nürnberg und Abgesandter der Stadt Nürnberg. Er starb am 24.04.1614 in Frankfurt/Main bei Verhandlungen am Fieber.

Beide hatten vier Kinder. Wie hießen die Kinder, was wurde aus Ihnen? Das sind die offenen Fragen...

Der Vater der Marie/Maria Hübner, Hans Trainer war 1606 in Nürnberg gestorben, hatte aber einen Bruder Matthias Trainer, der Handelsmann in Hamburg war.

Jetzt brach ja 1618 der Drießigjährige Krieg aus und gerade im süddeutschen Raum wurde es schnell ungemütlich.

Hat jemand Informationen, ob die Marie Hübner (geb. Trainer) und ihre vier Kinder in Nürnberg blieben oder nach Hamburg zu ihrem Onkel zogen? Hamburg bleib ja im 30jährigen Krieg verschont....

Vielen Dank für jegliche Art der Information.

Herzliche Grüße, Euer Ingo


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.