Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Namenforschung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Ausgefallene und außer Gebrauch gekommene Vornamen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=1707)

felidae 05.09.2008 23:16

lacht, nein denke eher den des Vorläufers von Alzheimer. Ob meine Ahnen irgendwann aus Mannheim stammen, hat sich mir noch nicht erschließen können. Ich weiß, nur aus Überlieferungen, Wien, evtl. Benelux, Frankreich, allerdings liegt das wohl etwas von Mannheim entfernt ;-)

Liebe Grüße
Elke

Maresch 06.09.2008 05:08

Hallo, darf ich hier auch noch etwas bringen?
Meine Mutter wurde 1918 auf die Namen getauft:

Hildegard Ernestine Juliane Leopoldine
und die Trägerinnen der Mannes-Namen hießen wirklich so.

Die Leopoldine wurde jedoch (k.+k.-Monarchie) immer Poldi genannt
und Ernestine wurde ganz weiblich zu Erna.

Johannes v.W. 06.09.2008 13:27

Dinjer
 
Hallo Karen

Zitat:

Zitat von Karen (Beitrag 133407)
jou. Ich habe einen Conrad Dinjer Freiholz, der 1721 in Dornhof, Rügen geboren wurde. Soweit ich mich erinnern kann, war außer ihm noch einer mit diesem Vornamen zu der Zeit da. Der Name scheint mir "von außen eingeschleppt" worden zu sein und geriet danach wieder in Vergessenheit.

Das ist wirklich ein ausgefallener Name, klingt dennoch nach germanischem Ursprung:
Die Vorsilbe “Din-” oder “Tin-/Thin-” trifft sich auch in alten niederländischen Namen und kommt von “Degan” (im althochdeutschen “Thegan” = der Held.)
Dinjer könnte demnach eine dialektische (plattdeutsche) Verschleifung von Namen wie Degenhard oder Degenher sein.
Siehe dazu:

http://www.duden.de/duden-suche/werk...nhard.853.html

http://www.onomastik.com/vn_rufnamen_glieder.php


Viele Grüße
Johannes

del1211 07.09.2008 13:48

Warum stand in vielen Gebieten früher eigentlich immer Johann vor den anderen Namen?
Viel Grüße
Patrick

Sabinemoe 08.09.2008 16:36

Norddeutsche Vornamen
 
Hallo Listis,

ich kann auch ein paar beisteuern, hier im hohen Norden gibt es viele die heißen so:

Mette, Anke, Engel, Alcke, Elsche, Geseke, Lehncke, Wobbe, Hilcke, Gretje, Metje, Ilsabe, Annecke, Trin, Lisch, Hedewig, Benke, Mechthild,

Thies, Harm, Hennig, Eggert, Vincent, Hein, Henke, Sievert, Toennis, This, Henneke, Ludolf, Niclas, Lucas, Everdt, Tammeke, Tideke, Helmich, Vicco, Luscus, Thidericus, Reymanus, Paridom, Garleff

Ich wurde als Kleinkind immer Trinchen genannt, ob das wohl was mit tütelchen zu tun hat ? :rolleyes:

viele Grüße Sabine (Möller)

Regine G. 08.09.2008 17:13

Hallo Sabine,

Trine wurde ich früher auch öfter genannt, aber immer nur dann wenn ich so vor mich hin träumte und nicht in die "Puschen" kam.:roll:

Ich habe noch einen Männernamen den ich vor meiner Leidenschaft zur Familienforschung nie gehört hatte. Der Vorname lautet Nahmen.
Bei den Damen habe ich hier im Norden auch die von Dir schon genannten Vornamen. Henrica, Jacobine und Justine sind die einzigen Vornamen die es in meiner Ahnenliste nur ein einziges Mal gibt.

Liebe Grüße Regine

Sabinemoe 09.09.2008 11:41

Hallo Regine,

----Trine wurde ich früher auch öfter genannt, aber immer nur dann wenn ich so vor mich hin träumte und nicht in die "Puschen" kam.:roll:



na da haben sich ja zwei passende Hamburger Deerns gefunden was?? Okay, ein bisschen verträumt bin ich Heute noch..........;-)
Gruß Sabine

hermie 09.09.2008 12:45

Hallo,

habe heute in meiner Ahnenliste noch zwei Vornamen entdeckt.
Er hieß mit Vornamen "Demuth" und sie hieß "Ilsalia"

Gruss Hermie

Kamatski 09.09.2008 13:39

ZU Ilsabe:

Der Name ist in meiner Familie recht häufig zu finden. Er scheint im norddeutschen Raum gebräuchlich gewesen zu sein. Ich dachte aber immer, es sein eine Form von Elisabeth...?

Grüße,
Kamatski

Regine G. 09.09.2008 14:06

Hallo Kamatski,

stimmt, laut dem Duden - Lexikon der Vornamen, sind Ilsabe und Elsabe Abkürzungen/Abwandlungen von Elisabeth. Die Namen finde ich bei mir in Dithmarschen und Eiderstedt fast bei jedem weiblichen Vorfahren als ein Bestandteil des gesamten Vornamens. Etwas später in der Zeit wird der von Wilhelmine abgelöst.

Liebe Grüße Regine


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.