Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] Übersetzungshilfe Nr.1 bei einer polnischen Urkunde entweder auf Russisch oder Polnisch (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=198892)

Gataflora 12.01.2021 12:41

Übersetzungshilfe Nr.1 bei einer polnischen Urkunde entweder auf Russisch oder Polnisch
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Geburts-, Tauf- oder Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 18..
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Polen
Namen um die es sich handeln sollte: ?


Hallo zusammen,

ich habe gerade eine Urkunde von meinen Vorfahren bekommen, leider weiß ich nicht ob es eine Geburts-, Tauf- oder Heiratsurkunde ist und ob sie auf polnisch oder russisch geschrieben ist.
Und es wäre lieb, wenn jemand beim Übersetzen helfen könnte.

Ich freue mich auf eure Nachrichten.

Schöne Grüße
Sabrina

Astrodoc 12.01.2021 14:56

Hallo!

Es handelt sich um einen Taufeintrag in polnischer Sprache aus dem Jahr 1830!

Zur Unterscheidung Polnisch - Russisch:
1. Russisch war in Russisch-Polen ab 1868/69 für die Dokumentation vorgeschrieben.
2. Polnisch nutzt die lateinische Schrift mit einigen Zusatzzeichen; du kannst es also größtenteils lesen, aber nicht verstehen. Russisch nutzt die kyrilllische Schrift, die du wahrscheinlich nicht einmal lesen kannst.


Kind: Antoni, *6.11.1830 in Wielkie Strzemieszice Nr. 79, ~7.11.1830 in Golonog
Vater: Maciej Kubiczek, Häusler in Wielkie Strzemieszice, 26 J.
Mutter: Jadwiga geb. Kosmalow, 26 J.
Paten: Szczepan Grzybek und Katarzyna Walatkowa

Gataflora 20.01.2021 19:26

Danke fürs Übersetzen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.