Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=59)
-   -   Klaus Schütz, Politiker *1926 - + 2012, Eltern!? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=158178)

Bayerlein 01.02.2018 12:28

Klaus Schütz, Politiker *1926 - + 2012, Eltern!?
 
Liebe Mitforscher, hat jemand evtl. informationen zu den Eltern von:


Schütz, Klaus, * 17.09.1926 in Heidelberg, + 29.11.2012 in Berlin,
ehem. Bürgermeister von Berlin, Botschafter….
Vater ? (Rechtsanwalt, + 1941 vor Moskau)
Mutter ?


Vielen Dank für weiterführende Informationen.
Grüße
Erich

Valentin1871 01.02.2018 12:39

Seine offiziellen Biographien schweigen sich darüber aus
und sein Geburtsregistereintrag ist noch einige Jahre in der Schutzfrist.

Ich habe mal ganz naiv nach einem Schütz (* Heidelberg, ⚔ 1941) bei http://www.volksbund.de/graebersuche.html gesucht, aber ohne Erfolg.

Kasstor 01.02.2018 12:58

Hallo,

hier: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...hNNOEycdsgVd0V gibt es eine Interviews-Niederschrift aus dem Jahre 2000. Demnach waren die Eltern nicht verheiratet.

Frdl. Grüße

Thomas

animei 01.02.2018 13:19

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
In den Berliner Adressbüchern mal nach Anwälten namens Schütz suchen:http://beta.clio-online.de/webresour...bresource-1425
Auf die Schnelle hab ich 2 gefunden, Wilhelm und Gerhard.
Beide tauchen nach 1941 aber auch noch auf.

Valentin1871 01.02.2018 13:41

Zitat:

Zitat von animei (Beitrag 1070014)
In den Berliner Adressbüchern mal nach Anwälten namens Schütz suchen:http://beta.clio-online.de/webresour...bresource-1425
Auf die Schnelle hab ich 2 gefunden, Wilhelm und Gerhard.
Beide tauchen nach 1941 aber auch noch auf.

Wenn die Eltern aber nicht verheiratet waren, trug der Vater höchstwahrscheinlich nicht den Nachnamen Schütz.

Bayerlein 05.02.2018 13:36

Liebe Mitforscher und Interessierte,
ich möchte noch anfügen, dass ich bereits verschiedenes was online greifbar ist, und auch Anfrage an StA Heidelberg (wobei sich meine Befürchtung Datenschutz bestätigte.) versucht habe. Es finden sich nur wenig (und diese auch nicht weiterführend) Hinweise.
In den, für den Zeitraum zutreffenden Adressbüchern von Heidelberg (1926 - 1935) finden sich Schütz, jedoch kein Anwalt oder so....
Da die Eltern namentlich nirgends genannt werden und hier erwähnt wurde das diese nicht verheiratet sind/ sein könnten - könnte Schütz auch der Name der Mutter sein...
Aber vielleicht findet sich ja noch etwas :-)
Vielen Dank
Erich

StefOsi 05.02.2018 14:05

Schon mal versucht über die Matrikel der HU Berlin oder von Harvard an den Namen des Vaters oder der Mutter zu kommen?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.